unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste »
Zum Ende der Seite springen Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO! 13 Bewertungen - Durchschnitt: 7,9213 Bewertungen - Durchschnitt: 7,9213 Bewertungen - Durchschnitt: 7,92
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wilde Irene Wilde Irene ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 07.03.2009
Beiträge: 144
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 637.540
Nächster Level: 677.567

40.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Ist denn schon Weihnachten?

Unser Glücksspiel ist wie ein großer Weihnachtsmarkt.
Die Herstelleraufsteller verkaufen den Glühwein und die Bratwürste und wir Automatenaufsteller den Christbaumschmuck.
Die einen bekommen das Geld und die anderen haben die Arbeit.
geschockt Und PTB und BMWi sind die Platzverteiler!!!

Merke:
Unsere gemieteten o. geleasten Glücksspielgeräte haben eine durchschnittliche Auszahlung (AQ) von 90%

Das heißt der Spieler muss einen Euro 10 mal ins Gerät einschmeißen bis der Euro in der Gerätekasse verbleibt.

Bei 10.000 € Einwurf sind das 9.000 € Auswurf und es bleiben 1.000 € in der Kasse.

Das sind die Regeln die für alle Aufsteller gleich gelten!

Hätten wir jedoch die technischen Möglichkeiten wie die „Herstelleraufsteller“ dann könnten wir unsere Gerät mit z.B. mit 80% AQ fahren - alles andere wäre ein uneinholbarer Wettbewerbsvorteil der Industriespielhallen. Aus 10.000 € Einwurf hätten wir dann 2.000 € in der Kasse, weil die Kasse bei gleichem Einsatz verdoppelt wird.

So könnte es laufen: Das ganze wird dem Spieler nicht auffallen den es werden nur die hohen Gewinne nicht so oft ausgezahlt. Zusätzlich wird die tatsächliche AQ verpackt bzw. verschleiert in so ernannt „Spielepaketen“ mit teils über 50 Einzelspielen!

Effekt
!. Der Einsatz der Spieler wird sich erhöhen weil die Spieler das Gewinnen aus unseren Geräten kennen und die bei uns gemachten Gewinne in den Industriespielhallen wieder loswerden.

!!. Bei 50% AQ hätten wir aus 10.000 € Einwurf 5.000 € in der Kasse.

!!!. Wir alle könnten wie die Herstelleraufsteller ohne zu Klagen unsere Vergnügungssteuer und Umsatzsteuer zahlen!

!!!. "Die Spreu wird sich vom Weizen trennen." Zitat "Schmidt-Gruppe" (der mit dem Dreschflegel)

Ich hoffe ihr konntet mir folgen. Selbst im KIZINA- Forum werden die Ersten wach. Applaus

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wilde Irene: 06.06.2009 16:23.

1 06.06.2009 15:55 Wilde Irene ist offline E-Mail an Wilde Irene senden Beiträge von Wilde Irene suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.981
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.134.907
Nächster Level: 30.430.899

295.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Hallo Irene !

Alles sicherlich denkbar !

Hast Du denn auch den Beweis für die Veränderung der AQ an den Geräten auf z. B. 80 % in den Herstellerspielhallen ?

Grüße

__________________
gmg
2 06.06.2009 16:02 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Wilde Irene Wilde Irene ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 07.03.2009
Beiträge: 144
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 637.540
Nächster Level: 677.567

40.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Wilde Irene


www.Fiat-126-Forum.de







Ursache und Wirkung!

Ist es nicht so, dass uns keiner beweisen kann (TÜV-Prüfer) bzw. beweisen will (PTB), das es nicht so ist?
Wie sollen denn die "Millionpaläste" der Industrie sonst finanziert werden?
Wir haben nur eine begrenzte Anzahl von Spielern und die haben nur einen begrenzten EURO-Betrag zum verspielen!

Was mit "Zubehörplatinen" oder Vernetzung alles machbar ist, dürfte Dir bekannt sein.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wilde Irene: 06.06.2009 16:24.

3 06.06.2009 16:14 Wilde Irene ist offline E-Mail an Wilde Irene senden Beiträge von Wilde Irene suchen
KARO KARO ist männlich
Routinier


Dabei seit: 07.02.2008
Beiträge: 322
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.552.533
Nächster Level: 1.757.916

205.383 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Wilde Irene @

habe selten so einen Unsinn gelesen , bei 10000 Euro Einwurf
nur 1000 Euro Kasse , das entspricht nicht der Wahrheit .
4 06.06.2009 17:21 KARO ist offline E-Mail an KARO senden Beiträge von KARO suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.981
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.134.907
Nächster Level: 30.430.899

295.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Vielleicht handelt es sich mal wieder um eine Frage der Begrifflichkeiten:

Wer redet von welchem Begriff ?
- Saldo 1
- E-Kasse
- Saldo 2
- Spieleraufwand ?

Es ist aber sicherlich richtig, dass die neuen Geldspielgeräte sich in dem Auszahlungsverhalten den Casinogeräten - also den Slot-Machines in der Casinoaufstellung - angepasst haben.

Vgl. auch Anlage ( 13 Tage - dsntl. 107 € / Tag ).

Grüße

gmg hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_0002.jpg gmg hat diesen Anhang in "Forum-Gewerberecht" eingestellt. gmg versichert, dass dieser Anhang frei verfügbar ist bzw. das Copyright bei gmg liegt. Sollten Sie einen Copyrightverstoß feststellen, so wenden Sie sich bitte direkt an gmg. Das Veröffentlichen von copyrightgeschützten Material ist gemäß unseren Foren-Regeln nicht gestattet.



__________________
gmg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gmg: 06.06.2009 18:08.

5 06.06.2009 18:02 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
jasper
Kaiser


Dabei seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.116
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.980.274
Nächster Level: 6.058.010

77.736 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







@Alle
Die Wahrheit sieht nicht selten so aus, dass der Einwurf bei 14.500 EURO liegt und der Auswurf bei 15.800 EUR

90% im totalen Schnitt dürfte etwas zu hoch sein oder am Gerätemix liegen.
In 150 Tagen haben meine Geräte einen totalen Durchschnitt von 86%. Also 4% +/- ist mit der neuen Gerätegeneration kein Unsinn!
Aber selbst bei 86% bleibt kaum Luft zum atmen. - Den Herstellern sei Dank Wand

@gmg
@Alle
Immer deutlicher wird wie krank das gesamte System ist:
Diejenigen die es beweisen können, wollen es nicht und brauchen es nicht zu beweisen, und die diejenigen die es beweisen wollen können es nicht beweisen!

Sehr geschickt! wut
6 06.06.2009 19:48 jasper ist offline E-Mail an jasper senden Beiträge von jasper suchen
KARO KARO ist männlich
Routinier


Dabei seit: 07.02.2008
Beiträge: 322
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.552.533
Nächster Level: 1.757.916

205.383 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Jasper @

gib doch Dein Geschäft auf und geh 1 Euro jobben .
7 06.06.2009 20:57 KARO ist offline E-Mail an KARO senden Beiträge von KARO suchen
Zeus Zeus ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 23.03.2006
Beiträge: 155
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 853.620
Nächster Level: 1.000.000

146.380 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







@Karo

Bei uns kommt es regelmäßig vor, das bei 12000€ Einwurf der Saldo1 gerade mal 150 € ist! Also, bevor du hier von Unfug usw. schreibst, solltest du doch mal genauer deine Quellen angeben! Entweder wirst du von den "Herstellern" gesponsort, oder, falls du selber, wie es nach deinen Angaben zu sein scheint, selbst Aufsteller bist, betreibst du deine Geräte mit einer "besonderen" Software ..... so long!
8 07.06.2009 04:55 Zeus ist offline E-Mail an Zeus senden Beiträge von Zeus suchen
Meike
Foren Gott


images/avatars/avatar-360.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 6.032
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.766.964
Nächster Level: 35.467.816

3.700.852 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo Karo,

es wäre wirklich hilfreich, wenn Du die "AQs" Deiner GSG einstellst.


Gruß
Meike
9 07.06.2009 06:51 Meike ist offline E-Mail an Meike senden Beiträge von Meike suchen
KARO KARO ist männlich
Routinier


Dabei seit: 07.02.2008
Beiträge: 322
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.552.533
Nächster Level: 1.757.916

205.383 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zeuss @

gerade von Dir so eine Antwort zu lesen ( 12000 Euro Einwurf und 150 Euro
Kasse ) verwundert mich schon sehr , da frage ich mich doch warum Du
noch eine Halle nach der anderen eröffnest .
Ich jedenfalls habe mit " besonderer " Software nichts am Hut , ist schon
unverschämt von Dir hier soetwas lozulassen , gerade von Dir .
10 07.06.2009 08:05 KARO ist offline E-Mail an KARO senden Beiträge von KARO suchen
tapier
Routinier


Dabei seit: 09.11.2006
Beiträge: 271
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.429.962
Nächster Level: 1.460.206

30.244 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Nee mal ensthaft.
Bei einer Auslastung von über 50% und knapp 13 Tagen fast 1000.- im S2.
Das geht doch, insbesondere weil es ja anscheinend keine Leerpielung gab.

Mich würde aber interessieren wie die der Rest des Monats aussieht, wenn es so bleibt wird das Gerät ja knapp 2500,-€ einspielen.

Leider ist dem Ausdruck nicht die Stundeneinahme zu entnehmen.
11 07.06.2009 16:11 tapier ist offline E-Mail an tapier senden Beiträge von tapier suchen
Zeus Zeus ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 23.03.2006
Beiträge: 155
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 853.620
Nächster Level: 1.000.000

146.380 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo,

@Karo;

Immer schön locker bleiben! Ich glaube du verwechselst mich !
Die Zahlen, die hier von den Forenteilnehmern genannt werden, kann ich nur bestätigen!
Und wenn du diese als "Unfug" betitelst, dann solltest du deine Erfahrungen konkreter darstellen!

Einen netten Sonntag noch,

Zeus
12 07.06.2009 20:48 Zeus ist offline E-Mail an Zeus senden Beiträge von Zeus suchen
alfi1950 alfi1950 ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 19.11.2008
Beiträge: 219
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 993.287
Nächster Level: 1.000.000

6.713 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Danke für diesen thread, denn ich dachte schon nur bei mir läuft etwas falsch!

Was brauchen wir? attraktive Geräte oder lukrative Geräte?

Schaut mal bei euch auf die Frontscheiben ob da ein „A“ (für attraktiv) oder ein „L“ (für lukrativ) steht. Es kann aber auch „AL“ drauf stehen.

So wie ich die Sache sehe betreiben die Herstelleraufsteller die „AL“- Geräte und uns haben sie mit „A“- Geräten voll gestopft. – Nur das man allein von attraktiven- Geräten nicht satt wird.
Auch ein illegales Umprogrammieren von A auf L dürfte auf Dauer nicht die Lösung sein.

Es kann daher nur eine Lösung geben: Alle Geräte einer jeden Bauart haben jederzeit nachprüfbar ein identischen Verlust- Gewinnverhältnis und die PTB hat darauf ihr Siegel zu geben.
13 08.06.2009 13:02 alfi1950 ist offline E-Mail an alfi1950 senden Beiträge von alfi1950 suchen
r2d2 r2d2 ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-385.jpeg

Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 151
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 693.761
Nächster Level: 824.290

130.529 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Wie es scheint werden immer mehr wach! Respekt
14 14.06.2009 14:24 r2d2 ist offline E-Mail an r2d2 senden Beiträge von r2d2 suchen
Carlo Carlo ist männlich
Routinier


Dabei seit: 27.02.2009
Beiträge: 266
Bundesland:
außerhalb von Deutschland

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Rechtsanwalt/Notar/S teuerberater


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.179.823
Nächster Level: 1.209.937

30.114 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Nichtvorhandenen Überprüfbarkeit und unterschiedliche Gewinn-/Verlustverhältnisse an PTB zugelassenen Nachbaugeräte

www.dieptbschautweg.de
15 10.07.2009 15:15 Carlo ist offline E-Mail an Carlo senden Beiträge von Carlo suchen
alfi1950 alfi1950 ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 19.11.2008
Beiträge: 219
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 993.287
Nächster Level: 1.000.000

6.713 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Und die PTB schaut weiterhin weg Wand
16 02.09.2009 14:26 alfi1950 ist offline E-Mail an alfi1950 senden Beiträge von alfi1950 suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.981
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.134.907
Nächster Level: 30.430.899

295.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Aq

Der Hersteller gibt doch selbst die folgende Information über die AQ heraus:

vgl. Anlage

Grüße

Dateianhang:
pdf Matrix_CFI_mai_09%5B0%5D.pdf (48 KB, 430 mal heruntergeladen)


__________________
gmg
17 04.09.2009 19:13 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
TM TM ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 23.03.2006
Beiträge: 129
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 710.411
Nächster Level: 824.290

113.879 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







wie man sieht hat zb. "Book of Ra" vier verschiedene quoten.
wahrscheinlich haben unsere geräte die casinoquote aber eben nur mit 20cent einsatz.

und mit jedem update weis man nicht was uns da aufgespielt wird.

das bundeswirtschaftsministerium läßt hier zu wie tausende mittelständische unternehmen mit zigtausend angestellten und deren familien durch marktbeherschende konzerne und ihren ketten um ihre existenz gebracht werden.

TM
18 05.09.2009 00:09 TM ist offline Beiträge von TM suchen
Meike
Foren Gott


images/avatars/avatar-360.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 6.032
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.766.964
Nächster Level: 35.467.816

3.700.852 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo gmg,

Du hast geschrieben:

"Der Hersteller gibt doch selbst die folgende Information über die AQ heraus"

Wo ?

Auf dem von Dir eingestellten Beiblatt steht:
"Payout in % "
"may 27 th 2009"



Gruß an alle,

wie lange könntet ihr wirtschaftlich überleben mit einer eingestellten Gewinnquote von 94 - 96 %,
bei denen die Vorgaben der SpielV über Einsatz / Zeit / Gewinn eingehalten werden und wenn
Ihr dann noch auf die verbleibenden 4 - 6 % die anfallenden Lesaing-/ Mietkosten, Fixkosten wie,
Personal, Miete ( 12 qm für eine Spielgerät ) , Nebenkosten und Steuern bezahlt?


Gruß
Meike


P.S.:
Die von gmg eingestellte AQ ist vom Multi-Gaminator, einem Casino-Gerät.
Nachfolgend könnt ihr das dort genauer nachlesen

http://fortunagame.ru/game_automats/novo...multi_gaminator

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Meike: 05.09.2009 07:44.

19 05.09.2009 07:25 Meike ist offline E-Mail an Meike senden Beiträge von Meike suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.981
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.134.907
Nächster Level: 30.430.899

295.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






AQ Gaminator

Hier noch die Originalfundstelle:

AQ Gaminator

Die Vermutung sei gestattet, dass diese AQ mit einer leichten Modifikation in PTB zugelassene GSG dieses Herstellers übernommen worden ist.

Es werden ja hier auch von verschiedenen Usern Zahlen genannt.

Wobei natürlich nicht vergessen werden sollte, dass es die "alte AQ" gemäß "alter SpielV" so nicht mehr gibt.
Zum Spielerschutz - nicht zum Aufstellerschutz - sind die Stundenbeträge in die "neue SpielV" eingearbeitet worden.

Ob der Verordnungsgeber sich dazu bewegen lässt, eine "Aufstellerschutz" in die SpielV einzuarbeiten, müsste von den interessierten Kreisen - ggf. über ihre Verbände - ausgelotet werden.

Edit:
Nach meiner Einschätzung ist die Gelegenheit dafür günstig, da im nächsten Jahr die Evaluation der SpielV ansteht.

Man sollte dann aber nicht mit dem "Holzhammer" über die entsprechenden Ansprechpartner herfallen, sondern doch vllt. etwas "modifizierter" die Sorgen und Nöte vortragen.
Recht haben und Recht bekommen sind u. U. unterschiedliche Ergebnisse. Davon zeugt die "Lobbyistenarbeit". Sie hat schon ihren Grund und bringt auch ihre Ergebnisse. Mit dieser "Lobbyistenarbeit" ist auch die Branche über viele Jahre gut über die Runden gekommen. Doch mittlerweile sind die Karten neu gemischt worden.

Zusätzlich ist das Internet als hervorragendes Kommunikationsmedium etabliert worden.

Das ist auch erkannt worden. Hat sich mal einer die aktuelle Berichterstattung von

http://www.isa-casinos.de/

angesehen ?

Doch das ist Gegenstand eines anderen Beitrags.

Dieses Forum ist eigentlich einer der ganz wenigen "Aktivposten" mit -versuchtem - Gehalt (Jeder so gut wie er kann), den ich z. Zt. sehe. Dazu fällt mir natürlich spontan die Mär von "David gegen Goliath" ein.

Grüße

__________________
gmg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gmg: 05.09.2009 12:09.

20 05.09.2009 11:07 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Der Berufsbetreuer und die Restanten Stehendes Gewerbe (allgemein)   19.04.2021 14:25 von Jannes     Gestern, 14:41 von Roesje   Views: 85
Antworten: 1
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewe [...] Seminare und Veranstaltungen   30.03.2021 22:05 von webmaster     15.04.2021 08:11 von Garten   Views: 2.149
Antworten: 4
Tenor für Gewerbeuntersagung gegen GmbH und Geschäftsführer Stehendes Gewerbe (allgemein)   03.07.2020 09:28 von S'Tienchen     13.04.2021 14:35 von Crami   Views: 135.161
Antworten: 9
5.5.2021 Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewe [...] Seminare und Veranstaltungen   30.03.2021 22:10 von webmaster     30.03.2021 22:10 von webmaster   Views: 1.746
Antworten: 0
Heil- und Hilfsmittel Stehendes Gewerbe (allgemein)   23.03.2021 11:23 von Wallow, Steffi     26.03.2021 11:01 von Wallow, Steffi   Views: 8.404
Antworten: 2

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 17.725 | Views gestern: 273.811 | Views gesamt: 595.695.095


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 233 | Gesamt: 0.126s | PHP: 99.21% | SQL: 0.79%