unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Ordnungshüter verlieren beim Glücksspiel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 7 [8] 9 10 nächste »
Zum Ende der Seite springen Ordnungshüter verlieren beim Glücksspiel 21 Bewertungen - Durchschnitt: 6,5721 Bewertungen - Durchschnitt: 6,57
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.971
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.046.866
Nächster Level: 30.430.899

1.384.033 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de






2013-09-25 Polizei beschlagnahmt 54 illegale Spielautomaten in Berlin

Bemerkenswert:

Polizei beschlagnahmt 54 illegale Spielautomaten in Berlin
In einer stadtweiten Razzia durchsuchten Polizisten mehrere Wettbüros, vorwiegend in Wedding, Neukölln und Tempelhof. Dabei beschlagnahmten sie Spielautomaten und Bargeld.
Die Aktion der Berliner Polizei begann um 11.30 Uhr: Dutzende Beamte rückten am Mittwoch aus, um einen Schlag gegen die Glücksspiel-Mafia zu führen. Die Polizisten durchsuchten 15 Wettlokale und auch die Wohnungen von Betreibern. Die Beamten beschlagnahmten dabei insgesamt 54 Glücksspielautomaten, die illegal in den Geschäftsräumen aufgestellt worden waren. Ebenso beschlagnahmt wurde das in den Automaten befindliche Geld.
Den Beschuldigten drohen auch Steuerverfahren.
....
Die Durchsuchungen seien laut Polizei bewusst auf den bundesweiten Aktionstag gegen Glückspielsucht gelegt worden.
....
VIELE SPIELOTHEKEN WERDEN ZUR GELDWÄSCHE GENUTZT
Bei der Berliner Polizei wird seit geraumer Zeit beobachtet, dass viele Spielotheken, in denen legal Spielautomaten aufgestellt sind, auch zur Geldwäsche genutzt werden. Schon im Jahr 2011 stiegen die Fall-Zahlen. Nach Angaben eines Ermittlers nutzt auch die organisierte Kriminalität solche Buchmacher-Lokale zum Legitimieren von Geld, das aus illegalen Geschäften stammt. Die offiziellen Betreiber der Wettbüros seien demnach oft Menschen russischer Abstammung, die einen legalen Aufenthaltsstatus in Deutschland haben und ihre Namen für die Geschäfte hergeben.

Dahinter würden sich aber nicht selten Angehörige der Russenmafia verbergen. Werfe eine dieser Spielhallen beispielsweise 4000 Euro im Monat ab, würden manchmal bis zu 80.000 Euro Umsatz angeben. Zwar würden im Nachgang hohe Steuer anfallen, jedoch würden die aus Menschen- und Waffenhandel stammenden Gelder mit dieser Methode als legal erwirtschaftet und versteuert gelten....

Zur vollständigen Meldung

Frage:
Wann kommt die neue Geldspielgerätebuchführung, damit der Geldwäschevorwurf untermauert oder vom "Tisch gewischt werden kann"????

Wo bleibt die dringend benötigte 6. Novelle der Spielverordnung???


Grüße

__________________
gmg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gmg: 27.09.2013 07:47.

141 26.09.2013 10:54 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

lodermulch lodermulch ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 11.02.2010
Beiträge: 530
Bundesland:
Sachsen-Anhalt

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 2.073.681
Nächster Level: 2.111.327

37.646 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







wie amüsant...der eine (deutsche) aufsteller nutzt fehler in der software,
um seine eigenen automaten leer zu spielen und möglichst viel verlust
für's finanzamt zu erzeugen,
der andere (russische) aufsteller nutzt das gnadenlose freßverhalten
der unmodifizierten geräte, um eigene automaten voll zu spielen
und möglichst viel gewinn zu erzeugen - eine paradoxe situation.


die einzige gemeinsamkeit scheint zu sein, daß in beiden fällen
"normale" spielkunden am automaten eher unerwünscht sind,
da man die geräte während der öffnungszeiten zu 100% für die jeweilige spieltechnik benötigt -
2 automaten oder 1/6 einer konzession im hinterzimmer ohne
zugangt für die allgemeinheit aufgebaut reichen dann schon aus,
um wahlweise

- GER: den unternehmergewinn aus den anderen 10 geräten zu nullen, oder
- RUS: den offiziellen unternehmensumsatz zu verzwanzigfachen.

alles in allem recht praktisch; wenn es das nicht schon gäbe, müsste man es glatt erfinden smile
142 27.09.2013 00:23 lodermulch ist offline E-Mail an lodermulch senden Beiträge von lodermulch suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Meike
Foren Gott


images/avatars/avatar-360.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 6.032
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.718.707
Nächster Level: 35.467.816

4.749.109 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo Lodermulch,

und wenn man vom "Freßverhalten" spricht, sollte man immer bedenken,

wer denn dafür seit Jahren den Trog bzw. Napf hält!

VG
Meike
143 27.09.2013 06:17 Meike ist offline E-Mail an Meike senden Beiträge von Meike suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.971
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.046.866
Nächster Level: 30.430.899

1.384.033 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de






Polizei enttarnt türkischen Supermarkt als Glücksspielstätte

04.10.2013
Polizei enttarnt türkischen Supermarkt als Glücksspielstätte

Köln (ots) - Die Polizei hat am Donnerstagabend (3. Oktober) in Köln-Niehl einen türkischen Supermarkt geschlossen. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass in dem als Lebensmittelmarkt getarnten Objekt offensichtlich dem illegalen Glücksspiel nachgegangen wurde.

Während sich im Erdgeschoss eine Gaststätte mit Spielautomaten befand, trafen die Ermittler im Untergeschoss auf einen speziell eingerichteten Pokerraum. Daneben stießen sie auf ein Zimmer mit Etagenbett und einer "Nähstube" mit professioneller Industrienähmaschine. Neben Stoffballen fanden die Polizisten hier auch Muster für sämtliche Arten von Pokertisch-Bezügen.

Offensichtlich wurde in den Räumlichkeiten nicht nur illegales Glücksspiel veranstaltet, sondern außerdem eine "Nähstube" unrechtmäßig als Gewerbe betrieben.

Da die Betreiberverhältnisse derzeit noch unklar sind, wurde die komplette Örtlichkeit vor Ort geschlossen und versiegelt. Die Ermittlungen dauern an.(sb)


Vollständige Meldung mit Tatortaufnahmen hier

Grüße

__________________
gmg
144 04.10.2013 23:45 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.750.318
Nächster Level: 1.757.916

7.598 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Polizei enttarnt türkischen Supermarkt als Glücksspielstätte

hi,

wieso illegales Glückspiel ?

Ist doch nicht verboten mit seinen Bekannten Karten zu spielen.

Und der Besitz einer Nähmaschine ist doch wohl auch nicht Strafbar !

Grüsse
145 05.10.2013 02:39 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.971
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.046.866
Nächster Level: 30.430.899

1.384.033 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de






RE: Polizei enttarnt türkischen Supermarkt als Glücksspielstätte

Die Aufstellung von GSG in einem türkischen Supermarkt ist jetzt legal?
verwirrt

Grüße

__________________
gmg
146 05.10.2013 15:59 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
Kay Löffler   Zeige Kay Löffler auf Karte Kay Löffler ist männlich
König


Dabei seit: 08.05.2006
Beiträge: 916
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.843.535
Nächster Level: 5.107.448

263.913 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Klar, Gerrit, das haben sich doch immer alle Spielhallenbetreiber hier so gewünscht, dass überall (auch in oder über oder unter Lebensmittelläden) Kültürvereine oder kültürelle Freundeskreise entstehen, dass dort GSG aufgestellt werden und Polizei und Ordnungsamt nichts machen.

__________________
Kay Löfflers neues Buch: "Krystyna - Eine Ausländerakte", nur hier bei Amazon.
147 05.10.2013 17:08 Kay Löffler ist offline E-Mail an Kay Löffler senden Homepage von Kay Löffler Beiträge von Kay Löffler suchen
rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.750.318
Nächster Level: 1.757.916

7.598 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von Kay Löffler
Klar, Gerrit, das haben sich doch immer alle Spielhallenbetreiber hier so gewünscht, dass überall (auch in oder über oder unter Lebensmittelläden) Kültürvereine oder kültürelle Freundeskreise entstehen, dass dort GSG aufgestellt werden und Polizei und Ordnungsamt nichts machen.


hi,
wenn ich den Polizeibericht richtig gelesen habe, befanden sich die Geldspielgeräte in einer GASTSTÄTTE.
Da gehören sie ja auch hin !

Natürlich haben GSG in einem Supermarkt nix verloren.

grüsse
148 05.10.2013 19:16 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
Kay Löffler   Zeige Kay Löffler auf Karte Kay Löffler ist männlich
König


Dabei seit: 08.05.2006
Beiträge: 916
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.843.535
Nächster Level: 5.107.448

263.913 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hast Recht, Rosebud, das widerspricht sich im Artikel.

__________________
Kay Löfflers neues Buch: "Krystyna - Eine Ausländerakte", nur hier bei Amazon.
149 05.10.2013 21:00 Kay Löffler ist offline E-Mail an Kay Löffler senden Homepage von Kay Löffler Beiträge von Kay Löffler suchen
tfis tfis ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 08.05.2007
Beiträge: 230
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.132.233
Nächster Level: 1.209.937

77.704 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Ob in der GASTSTÄTTE alle Scheuermilchbelege ordnungsgemäß verbucht wurden?
großes Grinsen
SCNR
150 05.10.2013 21:20 tfis ist offline Beiträge von tfis suchen
petergaukler petergaukler ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-630.gif

Dabei seit: 22.05.2008
Beiträge: 1.392
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.323.569
Nächster Level: 7.172.237

848.668 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von tfis
Ob in der GASTSTÄTTE alle Scheuermilchbelege ordnungsgemäß verbucht wurden?
großes Grinsen
SCNR




wenn die einen auf dem giger haben
dann können die sehr wohl Heul
151 05.10.2013 23:05 petergaukler ist offline E-Mail an petergaukler senden Beiträge von petergaukler suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.971
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.046.866
Nächster Level: 30.430.899

1.384.033 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de






Münster- Kontrollen Spielhallen und Wettbüro; PM vom 06. 12. 2013

Moin

Münster, 06.12.2013

Ordnungsamt überprüft Spielhallen

(SMS) Das Ordnungsamt Münster überprüfte jetzt gemeinsam mit der Kriminalpolizei, dem Arbeitskreis gegen Spielsucht e.V., der Suchberatungsstelle des Caritasverbandes und der Vergnügungssteuerstelle sechs Spielhallen und ein Sportwettbüro in der Stadt. Die festgestellten Mängel waren zahlreich, entsprechend "erwies sich der Routineeinsatz als Volltreffer", wie der Leiter des Ordnungsamtes, Martin Schulze-Werner, bilanzierte. So waren Spielgeräte nicht vorschriftsmäßig aufgestellt, das Zutrittsverbotsschild für Jugendliche zu klein oder es waren in Spielhallen verbotene Sportwetten dennoch möglich. Acht Geldspielgeräte wurden an Ort und Stelle versiegelt, weil deren Zulassung abgelaufen war. "Die Betreiber erwarten hohe Geldstrafen und die Abschöpfung der illegal erzielten Gewinne", kündigt Schulze-Werner an. Weitere Überprüfungen sind vorgesehen.

Fundstelle



Dazu aus der Printausgabe der Westfälischen Nachrichten vom 07. 12. 2013:
Zitat on
Zusätzlich überprüfte das Ordnungsamt noch ein Sportwettbüro. Dort trafen die Kontrolleure auf einen Jugendlichen. Sportwetten sind... für Minderjährige gesetzlich verboten....
Die Betreiber erwarten nun Bußgelder im fünfstelligen Bereich....
Zitat off

Grüße

__________________
gmg
152 10.12.2013 10:33 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
mistral mistral ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 08.11.2013
Beiträge: 114
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 290.314
Nächster Level: 300.073

9.759 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Münster- Kontrollen Spielhallen und Wettbüro; PM vom 06. 12. 2013

Zitat:
Original von gmg
Moin

Münster, 06.12.2013

Ordnungsamt überprüft Spielhallen

(SMS) Das Ordnungsamt Münster überprüfte jetzt gemeinsam mit der Kriminalpolizei, dem Arbeitskreis gegen Spielsucht e.V., der Suchberatungsstelle des Caritasverbandes und der Vergnügungssteuerstelle sechs Spielhallen und ein Sportwettbüro in der Stadt. Die festgestellten Mängel waren zahlreich, entsprechend "erwies sich der Routineeinsatz als Volltreffer", wie der Leiter des Ordnungsamtes, Martin Schulze-Werner, bilanzierte. So waren Spielgeräte nicht vorschriftsmäßig aufgestellt, das Zutrittsverbotsschild für Jugendliche zu klein oder es waren in Spielhallen verbotene Sportwetten dennoch möglich. Acht Geldspielgeräte wurden an Ort und Stelle versiegelt, weil deren Zulassung abgelaufen war. "Die Betreiber erwarten hohe Geldstrafen und die Abschöpfung der illegal erzielten Gewinne", kündigt Schulze-Werner an. Weitere Überprüfungen sind vorgesehen.

Fundstelle



Dazu aus der Printausgabe der Westfälischen Nachrichten vom 07. 12. 2013:
Zitat on
Zusätzlich überprüfte das Ordnungsamt noch ein Sportwettbüro. Dort trafen die Kontrolleure auf einen Jugendlichen. Sportwetten sind... für Minderjährige gesetzlich verboten....
Die Betreiber erwarten nun Bußgelder im fünfstelligen Bereich....
Zitat off

Grüße


Danke Gerrit, für diesen Beitrag.

Ich ärgere mich über einen fehlenden Wandhalter für einen Feuerlöscher,
für welchen mir ein Punkt im Zuge des TÜV Probeaudit abgezogen wurde und diese Strolche machen tatsächlich noch, was sie wollen.
Ich habe auch in meinem Umfeld noch einige "Kollegen" welche statt 12 15 Geräte über 24h Stunden täglich betreiben, aber diese Anzeige liegt mit einer eidesstattlichen Versicherung eines Gastes dem Ordnungsamt vor.
Ich werde über den Verlauf berichten.

btw
Ich war übrigens der Erste, welcher nach Gesetzesänderung meine Bezeichnung von Spieltreff auf Spielhalle verändert hat.
Rundum stehen noch Bezeichnungen Casino mit entsprechenden flächendeckenden Bildern auf den Scheiben der Läden zur Verfügung.
Ich fühle mich langsam verarscht! wut

Gruß

__________________
Nur eine nationale Regelung kann zu einer Rechtssicherheit führen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mistral: 10.12.2013 16:35.

153 10.12.2013 16:15 mistral ist offline E-Mail an mistral senden Beiträge von mistral suchen
Willy Willy ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 07.07.2009
Beiträge: 23
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 95.031
Nächster Level: 100.000

4.969 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Münster- Kontrollen Spielhallen und Wettbüro; PM vom 06. 12. 2013

Hallo Mistral

Würdest Du denn uns sicherlich allen intressierten mal sagen in welcher Stadt das so ist ?
154 10.12.2013 18:50 Willy ist offline E-Mail an Willy senden Beiträge von Willy suchen
rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.750.318
Nächster Level: 1.757.916

7.598 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Münster- Kontrollen Spielhallen und Wettbüro; PM vom 06. 12. 2013

Zitat:
Original von mistral
[quote]Original von gmg
Moin

Münster, 06.12.2013

Ordnungsamt überprüft Spielhallen



btw
Ich war übrigens der Erste, welcher nach Gesetzesänderung meine Bezeichnung von Spieltreff auf Spielhalle verändert hat.
Rundum stehen noch Bezeichnungen Casino mit entsprechenden flächendeckenden Bildern auf den Scheiben der Läden zur Verfügung.
Ich fühle mich langsam verarscht! wut

Gruß


hi,

ist denn dein "Zutrittsverbotsschild für Jugendliche" groß genug ?

Wie groß ist es ?

Hast du den Wandhalter montiert ?

grüsse
155 10.12.2013 20:33 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
mistral mistral ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 08.11.2013
Beiträge: 114
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 290.314
Nächster Level: 300.073

9.759 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Münster- Kontrollen Spielhallen und Wettbüro; PM vom 06. 12. 2013

Zitat:
Original von rosebud


Hast du den Wandhalter montiert ?

grüsse


Nö,
der Löscher war überzählig und steht jetzt in meiner Garage. großes Grinsen

@Willy
Die Stadt spielt keine Geige, kann man noch auf viele Städte übertragen.

__________________
Nur eine nationale Regelung kann zu einer Rechtssicherheit führen.
156 11.12.2013 07:13 mistral ist offline E-Mail an mistral senden Beiträge von mistral suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.971
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.046.866
Nächster Level: 30.430.899

1.384.033 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de






2014-01-20 Duisburg Sperrzeitverstöße der Spielhallen festgestellt

Fundstelle der vollständigen Meldung:


Zitat on
Duisburg - 20. Januar 2014
Kontrolle der Sperrzeit

Spielhallen in Marxloh und Homberg zu lange geöffnet

Duisburg. Bei Kontrollen zur Einhaltung der Sperrzeit in Duisburg fielen vier Spielhallenbetriebe negativ auf. Das Bürger- und Ordnungsamt will die Zahl der Kontrollen verstärken. ...

....Dabei hatten vier Spielhallenbetreiber in Marxloh und Homberg ihren Betrieb länger geöffnet. Nur eine Spielhalle hielt sich an die vorgegebenen Öffnungszeiten. Die Betreiber haben nun mit einem empfindlichen Bußgeld, theoretisch bis zu 500 000 Euro, zu rechnen, teilte die Stadt jetzt mit.

Zur vollständigen Meldung geht es "oben"...

Grüße

__________________
gmg
157 23.01.2014 17:08 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
Kewi   Zeige Kewi auf Karte Kewi ist weiblich
Routinier


Dabei seit: 13.07.2009
Beiträge: 345
Bundesland:
Hamburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.423.333
Nächster Level: 1.460.206

36.873 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







http://www.fr-online.de/offenbach/offenb...6,25979754.html


schon gehört von der Razzia in Offenbach?

__________________
In unserer Jugend schuften wir wie Sklaven, um etwas zu erreichen, wovon wir im Alter sorgenlos leben könnten: Und wenn wir alt sind, sehen wir, dass es zu spät ist, so zu leben.
Alexander Pope (1688-1744)

158 24.01.2014 13:35 Kewi ist offline E-Mail an Kewi senden Beiträge von Kewi suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.971
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.046.866
Nächster Level: 30.430.899

1.384.033 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de







Jau, nicht nur gehört....

2014-01-22 Razzia in Offenbach wegen Manipulation: Automaten beschlagnahmt

Aus dem o. a. Link zum Artikel:
Strafrechtliche Konsequenzen wird die Aktion allerdings nicht haben...


Diese Aussage stimmt so wohl eher nicht.
Die Vorgangsbearbeitung bei der Polizei bezüglich der sichergestellten Geldspielgeräte ohne Bauartzulassung mit illegaler Gerätesoftware beginnt ja erst.


Grüße

__________________
gmg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gmg: 24.01.2014 13:46.

159 24.01.2014 13:46 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
petergaukler petergaukler ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-630.gif

Dabei seit: 22.05.2008
Beiträge: 1.392
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.323.569
Nächster Level: 7.172.237

848.668 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von gmg
Jau, nicht nur gehört....

2014-01-22 Razzia in Offenbach wegen Manipulation: Automaten beschlagnahmt

Aus dem o. a. Link zum Artikel:
Strafrechtliche Konsequenzen wird die Aktion allerdings nicht haben...


Diese Aussage stimmt so wohl eher nicht.
Die Vorgangsbearbeitung bei der Polizei bezüglich der sichergestellten Geldspielgeräte ohne Bauartzulassung mit illegaler Gerätesoftware beginnt ja erst.


Grüße



hierzu interessantes aus österreich !


http://www.tt.com/home/7779920-91/gl%C3%...e-haft-mehr.csp
160 24.01.2014 16:37 petergaukler ist offline E-Mail an petergaukler senden Beiträge von petergaukler suchen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 7 [8] 9 10 nächste » Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Ordnungshüter verlieren beim Glücksspiel


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Glücksspiel ,Lotto statt 1€ nun 1,20 Spielrecht   07.10.2020 14:42 von petergaukler     07.10.2020 20:26 von Stresstest   Views: 82
Antworten: 1
Zuständigkeit bei Verdacht auf illegalem Glücksspiel Spielrecht   01.10.2020 08:49 von Horstmann     06.10.2020 19:42 von Stresstest   Views: 265
Antworten: 3
Lottoannahmestelle ist dominierender Ort des Glücksspiels Spielrecht   26.05.2015 08:50 von bandick     05.10.2020 18:16 von Stresstest   Views: 1.054
Antworten: 1
1 Dateianhänge enthalten Glücksspiel für die Wirtschaft Spielrecht   24.10.2017 11:35 von schindel     03.10.2020 20:09 von Stresstest   Views: 1.424
Antworten: 9
Polen öffnet Glücksspielmarkt Spielrecht   02.09.2015 12:31 von schindel     16.09.2020 16:16 von Stresstest   Views: 863
Antworten: 1

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 50.374 | Views gestern: 256.364 | Views gesamt: 550.385.829


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 246 | Gesamt: 0.146s | PHP: 99.32% | SQL: 0.68%