unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » VDAI-Prüfsoftware » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Zum Ende der Seite springen VDAI-Prüfsoftware
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 6.021
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.551.763
Nächster Level: 35.467.816

1.916.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






VDAI-Prüfsoftware

Gibt es für die neue VDAI-Prüfsoftware für die Fiskaldaten bereits Informationen bezüglich der Verwendbarkeit?

Grüße

__________________
gmg
1 09.01.2019 11:56 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Harald Paulus Harald Paulus ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 03.08.2016
Beiträge: 146
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 329.321
Nächster Level: 369.628

40.307 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo gmg,

mit Informationen kann ich leider nicht dienen; ich hätte aber eine Verständnisfrage zum Thema Datenauslesung, die vielleicht hier hin passt.

Die Kollegin des Steueramtes wollte die Anschaffung eines entsprechendes Auslesegerätes prüfen und in diesem Rahmen wurde ihr durch einen Mitarbeiter der Fa. Gauselmann wohl erklärt, dass es für den Aufsteller durchaus möglich wäre, durch zweifaches Drücken einer bestimmten Taste, die gespeicherten Daten alle zu löschen.

Kann das sein? Vor diesem Hintergrund möchten die Vorgesetzten dann wohl eher auf die Anschaffung verzichten.

Gruß aus dem schneefreien Westen

__________________
Harald Paulus
2 09.01.2019 16:08 Harald Paulus ist offline E-Mail an Harald Paulus senden Beiträge von Harald Paulus suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

sunrise sunrise ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-16.gif

Dabei seit: 05.04.2006
Beiträge: 435
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.622.331
Nächster Level: 3.025.107

402.776 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von Harald Paulus
Hallo gmg,

dass es für den Aufsteller durchaus möglich wäre, durch zweifaches Drücken einer bestimmten Taste, die gespeicherten Daten alle zu löschen.



Wie soll das denn gehen? Ich dachte die Daten sind jetzt endlich dauerhaft gespeichert.
3 09.01.2019 17:53 sunrise ist offline Beiträge von sunrise suchen
PeterSt
Tripel-As


Dabei seit: 27.12.2014
Beiträge: 174
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 494.216
Nächster Level: 555.345

61.129 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von sunrise:Wie soll das denn gehen? Ich dachte die Daten sind jetzt endlich dauerhaft gespeichert.

Nichts ist dauerhaft, auch wir nicht ...

Im Ernst: § 9a SpielV gibt Folgendes vor, wobei es sich um übliche Formulierungen aus GoBD handelt:
Zitat:
Das Spielgerät zeichnet nach dem Stand der Technik die von der Kontrolleinrichtung gemäß Nummer 8 erfassten Daten dauerhaft so auf, dass
a) sie jederzeit elektronisch verfügbar, lesbar und auswertbar sind,
b) sie auf das erzeugende Spielgerät zurückgeführt werden können,
c) die einzelnen Daten mit dem Zeitpunkt ihrer Entstehung verknüpft sind,
d) ihre Vollständigkeit erkennbar ist und
e) feststellbar ist, ob nachträglich Veränderungen vorgenommen worden sind.


Dabei heißt "dauerhaftt", dass immer aufgezeichnet wird, und ohne automatisches Löschen. Aber natürlich nicht unabhängig von dem Datenspeicher, der die Daten enthält.

Wie bei einem Computer in der Buchhaltung, der durch ein neues Modell ersetzt wird, kann man natürlich die Daten übertragen ("verschieben"). Dabei gehen die alten Daten verloren, nachdem die Kopie erstellt wurde. Noch besser ist es, man macht eine oder mehrere Sicherungen!

Das Verschieben der Daten muss man spätestens dann tun, wenn man seine Kiste verkauft bzw. sie nach Vertragsende zurückgibt. Man sollte es aber nicht erst dann tun, denn wenn das GSG samt Datenspeicher zerstört wird (Brand in der Kneipe ...), dann kann die Schätzung drohen, wenn da nicht nur der akuell laufende Kassierzeitraum (samt dem dazugehörigen Bestand) fehlt.

Unabhängig, wo die Daten stehen: Aufgrund ihrer Struktur kann man nichts derart ändern/löschen/ergänzen kann, dass es nicht nachträglich noch aufgedeckt werden kann.

__________________
PeterSt
4 09.01.2019 18:54 PeterSt ist offline E-Mail an PeterSt senden Beiträge von PeterSt suchen
walterf walterf ist männlich
Routinier


Dabei seit: 26.01.2018
Beiträge: 348
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 596.575
Nächster Level: 677.567

80.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: VDAI-Prüfsoftware

Zitat:
Original von gmg
Gibt es für die neue VDAI-Prüfsoftware für die Fiskaldaten bereits Informationen bezüglich der Verwendbarkeit?

Grüße


Welche Prüfsoftware ist damit gemeint?
Gibt es einen Link?

Ich bin dankbar für einen Hinweis.
5 09.01.2019 21:08 walterf ist offline E-Mail an walterf senden Beiträge von walterf suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 6.021
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.551.763
Nächster Level: 35.467.816

1.916.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de






RE: VDAI-Prüfsoftware

Zitat:
Original von walterf
Zitat:
Original von gmg
Gibt es für die neue VDAI-Prüfsoftware für die Fiskaldaten bereits Informationen bezüglich der Verwendbarkeit?

Grüße


Welche Prüfsoftware ist damit gemeint?
Gibt es einen Link?

Ich bin dankbar für einen Hinweis.

Die Software dient der Überprüfung der XML-Dateien auf z. B. Vollständigkeit und Unversehrtheit.

Mit einem Link kann ich leider nicht dienen.
Die Gerätehersteller oder der VDAI können sicherlich mit einer Beschreibung und der Software helfen.

Grüße

__________________
gmg
6 09.01.2019 22:38 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
dieter116
König


Dabei seit: 24.03.2006
Beiträge: 884
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.340.048
Nächster Level: 6.058.010

717.962 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







@ Harald Paulus:
Es geht wohl um die ' Streifen ' .

Diese Daten können gelöscht werden.
Der Betreiber muss sie aber anderweitig aufbewahren und sie vorweisen können.

Ein Auslesegerät für das GSG hilft da nicht.

...........................................................................
..............................
Die TR5.2 Fiskaldaten werden auf einem Stick gespeichert und im Gerät.
Dafür gibt es kein spezielles Auslesegerät.
Hierbei handelt es sich um XML Dateien. ( täglich eine )

Eine Auswertung wird ohne eine Software dazu nicht möglich sein.
Wie diese zu verwenden ist, müsste doch in einem Handbuch dazu beschrieben sein ?
7 10.01.2019 06:14 dieter116 ist offline E-Mail an dieter116 senden Beiträge von dieter116 suchen
PeterSt
Tripel-As


Dabei seit: 27.12.2014
Beiträge: 174
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 494.216
Nächster Level: 555.345

61.129 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von walterf:
Welche Prüfsoftware ist damit gemeint?
Gibt es einen Link?

Ich bin dankbar für einen Hinweis.

M.W. gibt es keine Software des VDAI, zumindest wurde mir dies auf meine telefonische Anfrage im November letzten Jahres erklärt (ist ja auch klar: der VDAI beschäftigt keine Techniker, die einen Support leisten könnten, wie es die Hersteller für ihre Produkte tun). Insofern wundert mich die Aussage von gmg über die "neue VDAI-Prüfsoftware" etwas.

Aus technischer Sicht zerfällt die ganze Angelegenheit in drei Teile:

Das Auslesen:
Dafür gibt es eine einheitliche Schnittstelle für die Vernetzungen (also LAN) und z.T. zusätzlich Hersteller-spezifische Wege für einen lokalen Zugriff.

Das Interpretieren:
Die Dateien, die jede Einzelbuchung von 20 Ct Einsatz ausweisen, sind in XML codiert und können daher in Klarschrift gelesen werden. Ein Konvertierung nach Excel macht jeder Halbwegs-Computer-Freak in wenigen Stunden. Damit kann man dann detaillierte Übersichten über den zeitlichen Verlauf der Auslastung erstellen.

Das Prüfen der Signaturen:
Dafür erforderlich sind die Zertifikate (die insbesondere die Schlüssel enthalten) der Hersteller, die man laden und verwalten muss. Außerdem braucht man die Software, die den kryptografischen Teil abwickelt: die grundlegenden Dinge gibt's als Public Domain, aber die zu nutzen, das kann nur ein Experte.

__________________
PeterSt
8 10.01.2019 10:39 PeterSt ist offline E-Mail an PeterSt senden Beiträge von PeterSt suchen
Pit Pit ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 15.11.2013
Beiträge: 151
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 490.333
Nächster Level: 555.345

65.012 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: VDAI-Prüfsoftware

Hallo walterf,

die Software kannst du im Serviceportal von Löwen runterladen.
Damit soll man die Fiskaldaten lesen können.
Was man da als Aufsteller mit anfangen kann/soll erschließt sich
mir auch nicht.

__________________
Gruß Pit
9 10.01.2019 15:57 Pit ist offline E-Mail an Pit senden Beiträge von Pit suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 6.021
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.551.763
Nächster Level: 35.467.816

1.916.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de






RE: VDAI-Prüfsoftware

Zitat:
Original von Pit
Hallo walterf,

die Software kannst du im Serviceportal von Löwen runterladen.
Damit soll man die Fiskaldaten lesen können.
Was man da als Aufsteller mit anfangen kann/soll erschließt sich
mir auch nicht.


Kontrolle des Personals?

Grüße

__________________
gmg
10 10.01.2019 23:29 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
dieter116
König


Dabei seit: 24.03.2006
Beiträge: 884
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.340.048
Nächster Level: 6.058.010

717.962 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Was sollte man damit kontrollieren können ?
11 11.01.2019 06:41 dieter116 ist offline E-Mail an dieter116 senden Beiträge von dieter116 suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 6.021
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.551.763
Nächster Level: 35.467.816

1.916.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de







Z. B. die Daten des VDAI-Auslesestreifen, welcher durch den Techniker gezogen worden ist.
Nach diesem wird mit dem Betrieb abgerechnet.

Grüße

__________________
gmg
12 11.01.2019 07:46 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
walterf walterf ist männlich
Routinier


Dabei seit: 26.01.2018
Beiträge: 348
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 596.575
Nächster Level: 677.567

80.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von gmg
Z. B. die Daten des VDAI-Auslesestreifen, welcher durch den Techniker gezogen worden ist.
Nach diesem wird mit dem Betrieb abgerechnet.

Grüße


Das kann man natürlich viel eleganter über die Vernetzung kontrollieren.
Zusatzsoftware braucht man da eigentlich nicht.
Die MerkurNet ist wirklich ihr Geld wert,
die anderen Vernetzungen aber bestimmt auch....

Von Löwen liegt hier noch ein Kit Datensicherung, den hab`ich noch nicht installiert.
Da ist auch eine Software bei, zum Auslesen der Novo Festplatten.

---------------------------------------------------------------------------
---------------------


Vielen Dank @all für die Antworten auf meine Frage!
13 11.01.2019 09:38 walterf ist offline E-Mail an walterf senden Beiträge von walterf suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 6.021
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.551.763
Nächster Level: 35.467.816

1.916.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de







Also ist im Merkur Net keine Verknüpfung zum Abgleich zwischen VDAI-Daten und Fiskaldaten vorhanden?
Das hört sich ein bisschen nach verschenktem Potential an.

Grüße

__________________
gmg
14 11.01.2019 11:30 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
walterf walterf ist männlich
Routinier


Dabei seit: 26.01.2018
Beiträge: 348
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 596.575
Nächster Level: 677.567

80.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Ich kann die Fiskaldaten im MerkurNet als xml laden, speichern und auslesen.
Auch als pdf ausdrucken und dann vergleichen, womit auch immer.

Die Datei muss allerdings erst unveränderbar vom Spielgerät abgerufen sein
und weiterhin unveränderbar innerhalb der Software auf dem Server gespeichert sein.
Einmal archiviert kann man nix mehr streichen, überpinseln oder ausradieren.
Auch ein Löschen ist nicht mehr möglich.
Einmal drin ist drin...

Das ist allerdings der normale Vorgang der MerkurNet beim Auslesen der Umsatzdaten.
Es gibt nur diesen einzigen Ablauf des Archivierens der Daten vom Gerät.
Wunschkonzert gibt`s nicht.

Meine Vernetzung läuft erst seit einigen Tagen, deshalb kann ich etwas übersehen haben.

Also Ergänzung zu meiner versuchten Erklärung gerne willkommen......
15 11.01.2019 13:30 walterf ist offline E-Mail an walterf senden Beiträge von walterf suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 6.021
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.551.763
Nächster Level: 35.467.816

1.916.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de







Abruffrequenz der Daten wie viele Minuten?
Ist die Zeit durch den Betreiber einstellbar?

Grüße

__________________
gmg
16 11.01.2019 14:39 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
walterf walterf ist männlich
Routinier


Dabei seit: 26.01.2018
Beiträge: 348
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 596.575
Nächster Level: 677.567

80.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Kurzer Überblick war das von mir /

weitergehende Details sollte der Hersteller beantworten......
17 11.01.2019 15:09 walterf ist offline E-Mail an walterf senden Beiträge von walterf suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 6.021
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.551.763
Nächster Level: 35.467.816

1.916.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von walterf
Kurzer Überblick war das von mir /

weitergehende Details sollte der Hersteller beantworten......


Der Meinung bin ich auch.

Grüße

__________________
gmg
18 11.01.2019 15:21 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
walterf walterf ist männlich
Routinier


Dabei seit: 26.01.2018
Beiträge: 348
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 596.575
Nächster Level: 677.567

80.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von gmg
Zitat:
Original von walterf
Kurzer Überblick war das von mir /

weitergehende Details sollte der Hersteller beantworten......


Der Meinung bin ich auch.

Grüße


Aber ich las doch hier irgendwo vor kurzer Zeit, du hättest einen Termin bei adp wegen Info
über MerkurNet.
Da hätte man doch prima solche Fragen stellen können,
was ist denn draus geworden?
19 11.01.2019 19:11 walterf ist offline E-Mail an walterf senden Beiträge von walterf suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 6.021
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.551.763
Nächster Level: 35.467.816

1.916.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de







War recht merkwürdig.
Es gab keinerlei Antworten auf die Fragen.

Grüße

__________________
gmg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gmg: 11.01.2019 21:19.

20 11.01.2019 21:11 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » VDAI-Prüfsoftware


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
1 Dateianhänge enthalten 2019-06-28 VDAI erhält einen neuen Vorstand Spielrecht   28.06.2019 12:36 von gmg     28.06.2019 12:36 von gmg   Views: 295
Antworten: 0
1 Dateianhänge enthalten VDAI-Datenausdrucke neu Spielrecht   29.10.2018 07:56 von gmg     05.11.2018 22:37 von gmg   Views: 2.355
Antworten: 16
Paul Gauselmann - Erneut zum Vorsitzenden des VDAI gewählt Spielrecht   09.06.2013 15:52 von gmg     10.06.2013 00:57 von sunrise   Views: 2.049
Antworten: 3
Jürgen Stühmeyer - Vorstand des VDAI ? Spielrecht   31.08.2012 16:10 von gmg     03.09.2012 06:54 von gmg   Views: 2.485
Antworten: 2
3 Dateianhänge enthalten 2012-01-16 VDAI-Wirtschaftspressekonferenz Spielrecht   16.01.2012 10:58 von gmg     18.01.2012 15:45 von Otten   Views: 4.073
Antworten: 12

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 15.799 | Views gestern: 170.242 | Views gesamt: 712.647.676


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 248 | Gesamt: 0.224s | PHP: 99.55% | SQL: 0.45%