unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Haupt oder Nebengewerbe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Haupt oder Nebengewerbe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Burkart Burkart ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 18.01.2013
Beiträge: 1
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.612
Nächster Level: 4.033

421 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Haupt oder Nebengewerbe

Hallo zusammen,

wir hatten den Fall, dass ein Herr ein Gewerbe als GmbH anmelden wollte. Bei der Frage im Haupt oder im Nebenerwerb antwortete er, dass es das bei eingetragenen Unternehmen nicht gibt.

Stimmt das? Kann uns da jemand weiterhelfen ?

Vielen Dank und Liebe Grüße

__________________
Burkart
1 21.02.2013 12:33 Burkart ist offline E-Mail an Burkart senden Beiträge von Burkart suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Thomas Mischner   Zeige Thomas Mischner auf Karte Thomas Mischner ist männlich
Moderator


Dabei seit: 04.08.2005
Beiträge: 1.583
Bundesland:
Sachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.028.787
Nächster Level: 11.777.899

1.749.112 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo,

wo sind denn im Gewerberecht eigentlich die Begriffe „Haupterwerb“ bzw. „Nebenerwerb“ definiert?
Nirgends.
Sicher kann ein im Handelsregister eingetragenes Unternehmen mehrere Tätigkeiten ausüben. Ob es sich dabei um ein „Haupt-“ und ein „Nebengewerbe“ handeln kann, lässt sich aber nicht beantworten, weil man dazu erst einmal diese Begriffe verbindlich definieren müsste.
Und abgesehen davon - wie wollte die Gewerbebehörde überwachen, ob die betreffenden Angaben korrekt sind? Durch eine Betriebsprüfung?
Wenn der Anzeigeerstatter also in Feld Nr. 16 keine Angaben machen will (oder kann), ist das für mich nachvollziehbar und ich würde es so akzeptieren.
2 21.02.2013 14:05 Thomas Mischner ist offline E-Mail an Thomas Mischner senden Beiträge von Thomas Mischner suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Stick Stick ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 14.11.2008
Beiträge: 22
Bundesland:
Schleswig-Holstein

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 113.022
Nächster Level: 125.609

12.587 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Haupt oder Nebengewerbe

Moin

Die GmbH existiert als juristische Person unabhängig vom Geschäftsführer. Ob der GmbH-Geschäftsführer seine Tätigkeit als Haupt-, oder Nebengewerbe betrachtet, berührt die GmbH nicht. Es sei denn, im Anstellungsvertrag zwischen GmbH und ihrem Geschäftsführer steht etwas anderes drin.


Schöne Grüße aus Boostedt
Stick
3 21.02.2013 14:07 Stick ist offline E-Mail an Stick senden Homepage von Stick Beiträge von Stick suchen
Petra Mohnes   Zeige Petra Mohnes auf Karte
Tripel-As


Dabei seit: 29.07.2005
Beiträge: 248

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.572.651
Nächster Level: 1.757.916

185.265 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo,

ein Nebengewerbe beschreibt eine selbständige gewerbliche oder freiberufliche Tätigkeit, welche nicht hauptberuflich oder in Vollzeit ausgeübt wird. Der Gesetzgeber geht von unter 15 Wochenarbeits-stunden als arbeitszeitlichen Richtwert für den Nebenerwerb aus.

Es gibt keine gesellschaftsrechtlichen Gründe, die dagegen sprechen, nur im Nebenerwerb Gesellschafter und Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft zu sein.

Der Herr lag mit seiner Antwort "gibt bei es eingetragenen Unternehmen nicht" falsch.

Beste Grüße
Petra Mohnes
4 21.02.2013 15:04 Petra Mohnes ist offline E-Mail an Petra Mohnes senden Beiträge von Petra Mohnes suchen
Thomas Mischner   Zeige Thomas Mischner auf Karte Thomas Mischner ist männlich
Moderator


Dabei seit: 04.08.2005
Beiträge: 1.583
Bundesland:
Sachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.028.787
Nächster Level: 11.777.899

1.749.112 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo,

Gewerbetreibende ist ja die GmbH, also geht es nicht darum, ob der Geschäftsführer seine Funktion ggf. im Nebenerwerb ausübt. Ich hatte die Frage vielmehr so verstanden, ob die GmbH selbst „im Nebenerweb“ tätig sein kann.

„Nebenerwerb“ ist im Übrigen nicht dasselbe wie „Nebengewerbe“
Der Begriff „Nebengewerbe“ findet sich z. B. in § 3 Abs. 3 HGB. Dort meint er ein selbständiges Unternehmen, das mit einem Unternehmen der Land- oder Forstwirtschaft verbundenes und vom Hauptunternehmen abhängig ist. Also in etwa vergleichbar dem Nebenbetrieb in der HwO.

Aussagen zum Nebenerwerb findet man z. B. in § 138 SGB III. Da eine GmbH aber z. B. kein ALG beziehen kann, ist Nebenerwerb in diesem Sinne wohl nicht gemeint.
5 21.02.2013 16:51 Thomas Mischner ist offline E-Mail an Thomas Mischner senden Beiträge von Thomas Mischner suchen
Rheinhesse   Zeige Rheinhesse auf Karte Rheinhesse ist männlich
König


images/avatars/avatar-214.gif

Dabei seit: 02.11.2010
Beiträge: 995
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.397.199
Nächster Level: 5.107.448

710.249 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Moin aus Rheinhessen,
die Frage nach dem "Haupt-" oder "Nebengewerbe" ist in unserem Bereich immer mal wieder im Zusammenhang mit Leistungen der ARGE aufgeschlagen. Wohl haben die Kollegen der Arge diese Angabe in der Gewerbeanzeige mit dem von Thomas Mischner zitierten "Nebenerwerb" des SGB III vermischt und Ihre Kunden zu den Gewerbeämtern geschickt um formelle Gewerbeummeldungen vorzunehmen, die den Wechsel vom "Haupt-" zum "Nebengewerbe" zum Gegenstand hatten.
Nach längerem Streit mit den ARGE, die den Kunden gelegentlich das Geld verweigerten wenn die Ummeldung nicht erfolgte, haben wir das Ministerium eingeschaltet und wurden bestätigt und erhielten folgende Antwort:
Zitat:

Die an einigen Standorten erhobene Forderung der Bundesagentur für Arbeit nach einer „Ummeldung vom Neben- zum Hauptgewerbe“ beruht vermutlich auf einer nicht zutreffenden Interpretation der Feldnummer 16 auf den Formularen für die Gewerbean-, um- und abmeldung, die eine Angabe über die Ausübung der „Tätigkeit im Nebenerwerb“ vorsieht.
Ein Blick in die Gesetzesbegründung (Bundestagsdrucksache 14/8796 vom 17. April 2002, Seite 28) macht deutlich, dass der Angabe in der Feldnummer 16 keine Regelungswirkung zukommt; sie wird lediglich dazu genutzt, um Informationen für statistische Belange abzufragen.


Wenn die Angabe in den Feldern also nicht stimmt - stimmt höchstens eine Statistik nicht.
großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

__________________
Grüße aus dem schönen Rheinhessen.

Das einzige, dessen ich sicher bin, ist die Erkenntnis, dass es nichts gibt, dessen man sich sicher sein kann.
William Somerset Maugham Formulier
6 21.02.2013 17:34 Rheinhesse ist offline E-Mail an Rheinhesse senden Homepage von Rheinhesse Beiträge von Rheinhesse suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Haupt oder Nebengewerbe


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
KFZ-Sachverständiger - Gewerbe oder freier Beruf? Stehendes Gewerbe (allgemein)   27.08.2014 14:03 von Simone R.     27.10.2022 16:10 von Doc   Views: 26.264
Antworten: 7
Neue Adesse für Hauptniederlassung - bisherige wird un [...] Fragen zur Bedienung   10.08.2022 18:01 von Veronika Reck     11.08.2022 09:08 von Veronika Reck   Views: 177.879
Antworten: 2
Ein stehendes Gewerbe oder ein Reisegewerbe Gewerberecht   25.03.2022 17:04 von Ivanov9302     25.03.2022 17:04 von Ivanov9302   Views: 216.085
Antworten: 0
Vermögensverwaltung oder gewerbliche Tätigkeit ? Stehendes Gewerbe (allgemein)   23.02.2022 08:28 von Ibbenbueren_K     23.02.2022 15:16 von H. Allgaier   Views: 17.452
Antworten: 10
Gewerbe oder Kunst? Stehendes Gewerbe (allgemein)   23.12.2021 14:35 von Bine     05.01.2022 15:05 von hanisch-beckum   Views: 102.701
Antworten: 2

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 168.543 | Views gestern: 228.197 | Views gesamt: 727.864.483


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 119 | Gesamt: 0.183s | PHP: 99.45% | SQL: 0.55%