unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Das erste Wunder beim EuroJackpot » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Zum Ende der Seite springen Das erste Wunder beim EuroJackpot 8 Bewertungen - Durchschnitt: 4,388 Bewertungen - Durchschnitt: 4,38
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Stresstest Stresstest ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 219
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 672.214
Nächster Level: 677.567

5.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Das erste Wunder beim EuroJackpot

Einige Sätze über die erste Ausspielung des Eurojackpots. In der ganzen BRD gibt es nur ein einziges Lottoforum, welches einigermaßen funktioniert und täglich von mehr als hundert Usern (darunter meine Wenigkeit) besucht wird. Rechtzeitig zur EuroJackpot-Einführung fand ich dort - in einem neueingerichteten Unterforum, folgende Prognose für die neue „transeuropäische“ Lotterie - Zitat:

„…Werde bei der ersten Ziehung dabei sein und danach wohl nicht mehr. 2€ für ein Spiel ist doch recht teuer.

(…) Meine Zahlen:

R1---3-4-12-14-15---6/8
R2---3-4-20-23-28---6/8
R3---3-12-20-35-37---6/8
R4---4-14-23-35-37---6/8
R5---12-15-23-28-35---6/8
R6---14-15-20-28-37---6/8…“ – Zitat Ende.

http://www.lotto-totostrategen.de/thread...eadid=2472&sid=

Solche Beiträge gehören eindeutig in die Abteilung: „Hier stimmt was nicht!“. Da labbert der User „Hottemax“ mit Fettdruck darüber, dass der EuroJackpot ihm zu teuer ist. Er zwingt sich geradezu bei der ersten Ziehung dabei zu sein, um 12 Euro zu verspielen. Und gleich danach will er mit dem EuroJackpot aufhören! Also, wie eine Memme, die nicht weiß, was sie überhaupt will.

Hottemax postet darunter seine Prognosen und was sehen wir? Der ist ein „Profi“. Er schreibt seine paar Zahlen nicht einfach so. Er nummeriert sie und zwar nicht 1, 2, 3… sondern R1, R2, R3 – das heißt: Reihe1, Reihe2, etc. Am meisten beeindruckt aber die Tatsache, dass er ziemlich hoch pokert und sich auf nur zwei sog. Eurozahlen festlegt – 6/8.

Ich behielt diesen merkwürdigen Beitrag im Hinterkopf und lächelte nur als WestLotto einen Tag später dieselben zwei Eurozahlen: 6 und 8, als offizielles Ziehungsergebnis präsentierte. Nüchtern betrachtet: bei 2aus8 Zahlen gibt es 28 Möglichkeiten und die Chance 1 zu 28 x 28 = 784 ist nicht soooo berauschend, es haut keinen vom Hocker.

Und so war es auch, bis ich am Sonntag in der Mediathek beim ZDF landete. In einem Ausschnitt des „moma“ – morgenmagazin (bei ARD-ZDF) vom 22 März um 8 Uhr, versuchte man dem Volk den EuroJackpot näher zu bringen und um das Funktionieren der Eurozahlen zu veranschaulichen, zog der Moderator Cherno Jobatey 2 von 8 Zahlenkarten, die von einem Mathe Professor als didaktische Hilfe mitgebracht und gemischt wurden. Und dreimal könnt ihr raten, welche zwei Zahlen Cherno Jobatey wählte? Richtig, die 6 und die 8!

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/v...-perfekten-Tipp


Nun haben wir folgende Rechnung: 28 x 28 x 28 = 21.952

Das heißt: Damit diese Nummer einmal „gelingt“ (Im Wochenzyklus probiert), braucht man im Schnitt über 400 Jahre.

Ob man auf diese Schnapsidee in Münster gekommen ist, kann ich nicht beweisen. Eins weiß ich allerdings mit Sicherheit. Nur die 6 und die 8 von Cherno Jobatey waren zu 100% ein Zufall.

Um diesen Beitrag zu beenden folgende Geschichte: Im WestLotto-Magazin „Glück“ gab es jahrelang die sog. „Prominententipps“. Vor allem die Komödianten ließen sich gerne auf der Titelseite abbilden um auf ihre Auftrittstermine aufmerksam zu machen. Dafür „mussten“ sie dann 6 bzw. 8 Glückszahlen benennen. Und einmal kam es dazu, dass von 8 Glückszahlen, die H. Kerkeling tippte, 4 Stück in der darauf folgenden Lottoziehung tatsächlich als Gewinnzahlen ermittelt wurden. Eine ganze Menge Leser meldete sich später bei der Redaktion, um mit Stolz und Freude zu berichten, dass sie die Zahlen von H. Kerkeling spielten und 4 Richtige trafen.
Bestimmt gibt es auch viele, die Cherno Jobatey sympathisch finden.

Daher mein persönlicher Rat: Hände weg vom EuroJackpot! Diese Lotterie stinkt schon jetzt bis zum Himmel!

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
1 27.03.2012 22:05 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

räubertochter räubertochter ist weiblich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 27.07.2011
Beiträge: 1.869
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.098.614
Nächster Level: 7.172.237

1.073.623 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Die Verantwortlichen erhoffen sich mit dem Eurojackpot wohl einen ähnlichen Effekt wie derzeit in den USA - auch wenn man an deren Summen wohl nicht so schnell herankommen wird. Dort wird bei "Mega Millions" nämlich gerade der größte Jackpot der Weltgeschichte ausgespielt - mit 540 Millionen Dollar!

http://www.krone.at/Nachrichten/Weltreko...en-Story-316594
2 30.03.2012 08:12 räubertochter ist offline E-Mail an räubertochter senden Beiträge von räubertochter suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Stresstest Stresstest ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 219
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 672.214
Nächster Level: 677.567

5.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Stresstest


www.Fiat-126-Forum.de







…bei der ersten Ausspielung des EuroJackpots - am 23. März, fehlten laut Lotto Hessen die… Italiener:

https://www.lotto-hessen.de/c/newscurren...me&contid=01409

Das war wiederum... kein Wunder.

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
3 30.03.2012 21:44 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen
räubertochter räubertochter ist weiblich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 27.07.2011
Beiträge: 1.869
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.098.614
Nächster Level: 7.172.237

1.073.623 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Unter dem Link findet sich gar nichts zu den Italienern... verwirrt
4 04.04.2012 08:44 räubertochter ist offline E-Mail an räubertochter senden Beiträge von räubertochter suchen
Stresstest Stresstest ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 219
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 672.214
Nächster Level: 677.567

5.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Stresstest


www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von räubertochter
Unter dem Link findet sich gar nichts zu den Italienern... verwirrt


...nicht mehr, genau gesagt! Aber... endlich eine gute Nachricht. Die italienischen Freunde sollen angeblich bereits am Karfreitag beim EuroJackpot einsteigen:

http://www.verbraucher-papst.de/aktuell/...ar-nicht-dabei/

Ob dadurch der Umsatz - wie erhofft, gleich um 30% steigen wird, wage ich zu bezweifeln. Beim italienischen „SuperEnaLotto“ ist der Jackpot momentan (3. April) 79,7 Mio. € hoch!!! Und bei „EuroMillions“ liegt dieser bei 21 Mio. €.

Die „EuroJackpot-Hysterie“ hin oder her aber bei dieser Gelegenheit will unbedingt einige Lobesworte an die Macher von Lotto am Samstag und Mittwoch richten. Wie alle, die sich für Lotto ein wenig interessieren, habe ich auch bemerkt, dass man bemüht ist den LottoJackpot sofort loszuwerden, um bei der Einführung des EuroJackpots nicht im Wege zu stehen. So gingen - trotz einer miserablen Beteiligung, am Samstag - 17. März, 2 Stück weg, gleich danach am Mittwoch 21. März - einer, am 24. März der nächste und am 31. März noch einer.

Diese Vorgehensweise von Lotto Hessen bzw. von Lotto RP bewerte ich als sehr loyal und richtig. Schließlich macht/e WestLotto bei allen „Nummern“ des DLTB auch brav mit.

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
5 04.04.2012 13:06 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen
räubertochter räubertochter ist weiblich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 27.07.2011
Beiträge: 1.869
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.098.614
Nächster Level: 7.172.237

1.073.623 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Wie kommst du denn auf die 30% potenzielle Steigerungsrate? 30% halte ich auch für etwas übertrieben. Obwohl: Bei Lotto drehen die Italiener ja ganz gerne mal am Rad, wenn man sich deren Tipp-Verhalten bei entsprechender Jackpot-Größe ansieht.
6 05.04.2012 08:58 räubertochter ist offline E-Mail an räubertochter senden Beiträge von räubertochter suchen
Stresstest Stresstest ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 219
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 672.214
Nächster Level: 677.567

5.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Stresstest


www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von räubertochter
Wie kommst du denn auf die 30% potenzielle Steigerungsrate?



…wie ich auf 30% komme? Weiß ich auch nicht - ehrlich gesagt. Kannst du mir vielleicht helfen, räubertochter?

WestLotto geht von insgesamt 175 Mio. Köpfen im "EuroJackpot-Jagdrevier" aus. Von den Italienern soll es zurzeit ca. 60 Mio. geben. Weiter weiß ich net…

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
7 05.04.2012 17:27 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen
räubertochter räubertochter ist weiblich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 27.07.2011
Beiträge: 1.869
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.098.614
Nächster Level: 7.172.237

1.073.623 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







"Von den angekündigten 175 Millionen Einwohnern waren 60 Millionen Italiener ausgeschlossen – das sind immerhin 40 Prozent."

Quelle: http://www.verbraucher-papst.de/aktuell/...ar-nicht-dabei/



Da weiß ich nun auch nicht mehr weiter. Kopfkratz
8 06.04.2012 09:17 räubertochter ist offline E-Mail an räubertochter senden Beiträge von räubertochter suchen
Stresstest Stresstest ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 219
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 672.214
Nächster Level: 677.567

5.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Stresstest


www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von räubertochter
"Von den angekündigten 175 Millionen Einwohnern waren 60 Millionen Italiener ausgeschlossen – das sind immerhin 40 Prozent."

Quelle: http://www.verbraucher-papst.de/aktuell/...ar-nicht-dabei/



Da weiß ich nun auch nicht mehr weiter. Kopfkratz


...ich bin kompromissbereit, räubertochter! Deine 40% plus meine 30% = 70%, geteilt durch 2 sind 35%. (In Wirklichkeit haben die Italiener nicht mehr als ca. 20-25% eingespielt - schätze ich mal)

__________________________________


…kaum hat man die ersten drei Ziehungen des EuroJackpots irgendwie durchgepeitscht, schon sehen wir bei den sog. Gewinnzahlen statistische Auffälligkeiten. Viele Spieler achten beim Erstellen ihrer Prognosen auf die Endziffer der gespielten Zahlen – sog. „Finale“. Zum Beispiel: bei 1, 11, 21, 31, 41 – heißt die „Finale“ 1. Und bei 6, 16, 26, 36, 46 – heißt sie erwartungsgemäß 6. Die ganze Palette erstreckt sich also von 0 über 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 bis 9. Dabei wird oft geteilt auf „niedrige Finale“: 0, 1, 2, 3, 4 und „hohe Finale“: 5, 6, 7, 8, 9.
Betrachtet man die ersten drei Gewinnzahlenreihen, fällt sofort ein großes Ungleichgewicht in dieser Statistik auf:

5, 8, 21, 37, 46;
5, 7, 12, 19, 26;
7, 8, 34, 36, 38;

3 zu 12 zugunsten der hohen „Finale“. Genauso „seltsam“ wirkt die Häufung arithmetischer Teilreihen:

5 – 21 – 37 (Differenz: 16) am 23. März,
5 – 12 – 19 – 26 (Differenz: 7) am 30. März,
34 – 36 – 38 (Differenz: 2) am 6. April.

Die Teilreihe: 5 – 12 – 19 – 26, ist genauso wahrscheinlich, wie: 1 – 2 – 3 – 4, oder: 26 – 27 – 28 – 29. Bereits beim Lottospiel - wo 6 Zahlen aus 49 ermittelt werden, kommt ein Ereignis dieser Art ca. alle 6 Jahre vor. Für den EuroJackpot - mit nur 5 Zahlen von 50, ist eine noch größere Zeitspanne „vorgesehen“.

Auf diese Weise kann man natürlich eine ganze Menge Spieler für dumm verkaufen und den Jackpot beliebig lang „schützen“. Mit Zufall hat das allerdings nichts mehr zu tun.

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
9 08.04.2012 18:01 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen
räubertochter räubertochter ist weiblich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 27.07.2011
Beiträge: 1.869
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.098.614
Nächster Level: 7.172.237

1.073.623 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Kompromiss klingt super - wir sind ja schließlich nicht rechthaberisch.

Außerdem ist es natürlich vollkommen richtig, dass sicherlich nicht davon auszugehen ist, dass die italienische Gesamtbevölkerung zum Knacken des Eurojackpots ansetzt.
10 09.04.2012 09:39 räubertochter ist offline E-Mail an räubertochter senden Beiträge von räubertochter suchen
Stresstest Stresstest ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 219
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 672.214
Nächster Level: 677.567

5.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Stresstest


www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von räubertochter
Kompromiss klingt super - wir sind ja schließlich nicht rechthaberisch.

Außerdem ist es natürlich vollkommen richtig, dass sicherlich nicht davon auszugehen ist, dass die italienische Gesamtbevölkerung zum Knacken des Eurojackpots ansetzt.


...völlig richtig! Apropos "Knacken":

Die Ziehung am Freitag dem 13. April 2012 könnte - unter gewissen Umständen, über die Zukunft von EuroJackpot entscheiden. Nach bereits drei Ausspielungen steht diese transeuropäische, multinationale und länderübergreifende Lotterie weiterhin auf sehr wackligen Füßen und muss – wenn es „zufällig“ schief geht (*hustl*, *hustl*) von Banken unterstützt werden.
Angenommen: am 13.04. werden ca. 15-16 Mio. € eingespielt und jemand knackt den Jackpot. Was passiert dann?

Zu den ca. 5,5 – 6 Mio. €, die sich in der Gewinnklasse1 seit dem 23. März angesammelt haben, kommen 10 Mio. € von den Banken der Veranstalter hinzu, um die Auflagen der Teilnahmebedingungen von EuroJackpot zu erfüllen. Gleichzeitig nehmen die Banken das Geld, welches im Boosterfond kumuliert wurde (ca. 5,5-6 Mio. €) und es bleiben noch 4-4,5 Mio. €, die später noch nachbezahlt werden müssen – also ein Minus von 4-4,5 Mio. €.
Für die 5 Ausspielung am 20.04. hätten die Banken also weitere 10 Mio. € bereithalten müssen - falls der Jackpot erneut geknackt werden sollte, und der Boosterfond wäre wieder leer, weil die 11%, die eingespielt werden an die Banken zurückfließen würden.

So! Nun folgende Frage: Kann sich WestLotto überhaupt leisten am Freitag dem 13. April einen Gewinner in der Gewinnklasse1 zu ermitteln? Meine persönliche Meinung: Nein!

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
11 11.04.2012 22:15 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen
räubertochter räubertochter ist weiblich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 27.07.2011
Beiträge: 1.869
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.098.614
Nächster Level: 7.172.237

1.073.623 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Das wäre aber in der Tat mal ein mehr als peinliches Unterfangen geworden, wenn der Eurojackpot aufgrund von Liquiditätsproblemen bereits nach drei Wochen wieder hätte eingestampft werden müssen.

Aber hey: Wer wird schon an einem Freitag, dem 13., Lottomillionär? Den Termin hat Eurojackpot-Jungs und -Mädels doch absichtlich so gelegt. Die Schweine!
12 14.04.2012 09:20 räubertochter ist offline E-Mail an räubertochter senden Beiträge von räubertochter suchen
Stresstest Stresstest ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 219
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 672.214
Nächster Level: 677.567

5.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Stresstest


www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von räubertochter
Den Termin hat Eurojackpot-Jungs und -Mädels doch absichtlich so gelegt. Die Schweine!


(Das hast du geschrieben, räubertochter! Nicht ich - falls uns "jemand" verklagt)
______________


…o weia, o weia!!! Wir haben bereits vier Ziehungen hinter uns und der Patient: „EuroJackpot“, liegt immer noch auf der Intensivstation! Italien (inkl. Vatikan) hat die miserable Lage kaum verbessern können. Hinzu kommt die Tatsache, dass WestLotto sich ungewollt einen neuen Firmen-Slogan verpasste:

„Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten“

Diesen Satz liest man gewöhnlich auf der Internetseite von WestLotto: www.eurojackpot.de, ab 23:15 Uhr, dort wo freitags die Ziehungsergebnisse stehen müssten. Gestern, am 13. April verfügte fast die ganze Welt über die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten außer WestLotto, dem Hauptkoordinator dieser Lotterie.

Da bei der vierten Ziehung weder die Gewinnklasse1, 2 noch die Gewinnklasse3 besetzt wurden (*hustl*, *hustl*), lag die Ausschüttungsquote bei sage und schreibe 24,85%. Das heißt, wenn jemand so leichtsinnig wurde und eine Reihe EuroJackpot inkl. Bearbeitungsgebühr für 2,50 € wagte, dann gingen für die Gewinne gerade 49 Cent raus und der Rest – knapp über 2 €, für andere Zwecke.

Die Verzweiflung und Ratlosigkeit von WestLotto kann man sehr gut aus den bisherigen Gewinnzahlen ablesen. WestLotto versucht um jeden Preis eine Stammkundschaft für den EuroJackpot aufzubauen. Vor allem geht es dabei um Kunden, die bereit sind mehrwöchige Scheine bzw. in einem Abo zu spielen. Und wer bevorzugt diese Spielweise? Richtig, die Fans von Geburtstagszahlen, weil sich diese bekanntlich nicht ändern. Die wichtigste Gruppe von Geburtstagszahlen fängt mit der Zahl 1 an und endet mit der Zahl 12. Warum? 1 bis 12 kommen als Tag- und Monatszahlen zweimal im Geburtsdatum vor. Ein Blick auf die Gewinnzahlen des EuroJackpots reicht aus, um diese Masche zu erkennen. Da bis jetzt weder die Zahl 49 noch die 50 „gezogen“ (*hustl*, *hustl*) wurden, teilen wir uns die Gewinnzahlen in 4 gleiche Gruppen je 12 Zahlen auf: A) 1 bis 12, B) 13 bis 24, C) 25 bis 36 und D) 37 bis 48:

1. Ziehung: 5, 8, 21, 37, 46;
2. Ziehung: 5, 7, 12, 19, 26;
3. Ziehung: 7, 8, 34, 36, 38;
4. Ziehung: 5, 11, 12, 27, 32;

A) 10mal: 5, 8, 5, 7, 12, 7, 8, 5, 11, 12;
B) 2mal: 19, 21;
C) 5mal: 26, 34, 36, 37, 32;
D) 3mal: 37, 46, 38:

Stellen wir uns im Umkehrschluss jetzt vor: WestLotto hätte in den ersten 4 Ziehungen nicht 10 Gewinnzahlen von 1 bis 12 „ermittelt“, sondern nur eine Zahl und nicht eine Zahl von 39 bis 50, sondern 10 Stück!!! Es gebe prozentuell betrachtet viel, viel weniger Gewinne/Gewinner und viel höhere Gewinnquoten. Nur für die Geburtstagszahlen-Fetischisten gäbe es kaum was zu holen. Und wenn jemand 50 oder 100 € für den 5wöchigen EuroJackpot-Schein hinblättert, dann will er wenigstens 10-20 € zurück haben, sonst kommt er nicht so schnell wieder.

Übrigens, mit dem gleichen „Trick“ versuchte Lotto Hessen bereits in Jahren 2004 – 2006 das Kenospiel zu „etablieren“. 2006 schaute ich mir die Kenostatistik genauer an und überprüfte alle 140 Ziehungen auf das Auftreten der Zahlen 1 bis 12. Der Mittelwert für 140 Ziehungen liegt bei 480 Zahlen und hier die Auflistung:

Keno-Ziehung……………Zahlen 1 bis 12…….Überschuss

1 bis 140………………………..481…………………….+1
141 bis 280…………………….496…………………….+16
281 bis 420…………………….524…………………….+44
421 bis 560…………………….496…………………….+16
561 bis 700…………………….491…………………….+11
701 bis 840…………………….498…………………….+18

Die Höhe der Abweichung/des Überschusses an sich ist dabei nicht soooo entscheidend und wichtig, sondern die Wirkung auf die Kundschaft sowie eindeutige Tendenz und bemerkenswerte Konstanz über 2 Jahre lang!!! Jeder kann es ausprobieren: eine Münze 6mal zu werfen und 6mal hintereinander „Kopf“ als Wurfergebnis zu bekommen. Im Schnitt braucht man dazu 64 Versuche je 6 Würfe! Lotto Hessen gelang dieses Kunststück beim ersten Mal.

Und was hat das mit dem Zufall zu tun? Natürlich nichts. Aber es ist sehr interessant zu beobachten. Der EuroJackpot ist für mich nach wie vor nichts anderes als ein IQ-Test. Das Land mit dem niedrigsten Pro-Kopf-Spieleinsatz wird gewinnen!

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
13 14.04.2012 20:19 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen
räubertochter räubertochter ist weiblich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 27.07.2011
Beiträge: 1.869
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.098.614
Nächster Level: 7.172.237

1.073.623 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von StresstestDer EuroJackpot ist für mich nach wie vor nichts anderes als ein IQ-Test. Das Land mit dem niedrigsten Pro-Kopf-Spieleinsatz wird gewinnen!

Applaus anbeten Danke
Party2 party4
14 16.04.2012 09:55 räubertochter ist offline E-Mail an räubertochter senden Beiträge von räubertochter suchen
Bärlauch Bärlauch ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 23.12.2011
Beiträge: 2
Bundesland:
Bayern

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 6.228
Nächster Level: 7.465

1.237 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von räubertochterDer EuroJackpot ist für mich nach wie vor nichts anderes als ein IQ-Test. Das Land mit dem niedrigsten Pro-Kopf-Spieleinsatz wird gewinnen!

Der Spruch gefällt mir, auch wenn ich bezweifle, dass EuroJackpot bzw. Lotto im Allgemeinen nur von weniger intelligenten Menschen gespielt wird. Wahrscheinlichkeit hin oder her, aber wo kann man schon mit ein paar Euro Einsatz ein paar Millionen Euro gewinnen. Manche Menschen verrauchen oder vertrinken viel mehr Geld. Wichtig ist natürlich nicht zu übertreiben.

__________________
Wer nichts wagt der nichts gewinnt. Statistisch gesehen haben alle Jackpot-Gewinner Lotto gespielt.
15 19.04.2012 11:24 Bärlauch ist offline E-Mail an Bärlauch senden Beiträge von Bärlauch suchen
Stresstest Stresstest ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 219
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 672.214
Nächster Level: 677.567

5.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Stresstest


www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von Bärlauch
Wer nichts wagt der nichts gewinnt.


...riskantes Motto, Bärlauch! Von wem ist es? Vielleicht von der Landesfachstelle Glücksspielsucht Bayern?
____________________

Wo war ich stehen geblieben? Ach ja, bei den auffälligen EuroJackpot – Gewinnzahlen. Der letzte Beitrag von mir scheint - inhaltlich betrachtet, ziemlich richtig gewesen zu sein, weil die Resonanz darauf viel höher als üblich war. Deswegen eine kleine Zugabe zu dem Thema. Um zu prüfen, wie „ausgewogen“ die Gewinnzahlen einer Lotterie sind, gibt es eine sehr einfache Methode. Hierzu brauchen wir nur eine „Wippe“ aus den EuroJackpot – Gewinnzahlen zu basteln. Eine Hälfte mit Zahlen von 1 bis 25 und die andere von 26 bis 50. Jede Zahl bekommt zusätzlich ein „Gewicht“ – nennen wir es Zufallskilogramm = Zkg. Der Einfachheit wegen belasten wir die Zahlen 25 und 26 mit je 1 Zkg, die 24 und 27 je mit 2 Zkg und weiter - je eine Zahl mehr auseinander, kommt ein Zkg dazu. Und so sehen dann die bisherigen vier Ziehungen aus:

5 (21 Zkg), 8 (18 Zkg), 21 (5 Zkg)…………………II……………37 (12 Zkg), 46 (21 Zkg)
5(21 Zkg), 7(19 Zkg), 12(14 Zkg), 19(7 Zkg).....II.26(1 Zkg)
7(19 Zkg), 8(18 Zkg)……………………………........II…….34(10 Zkg), 36(12 Zkg), 38(14 Zkg)
5(21 Zkg), 11(15 Zkg), 12(14 Zkg)………………..II…27(2 Zkg), 32(7 Zkg)

Summe: 192 Zkg……………………………………....II…………………..79 Zkg

Also: kein Gleichgewicht, sondern eine Unwucht. Für welche Gewinnzahlen WestLotto sich am 20. April entscheiden wird, wissen wir nicht, aber eine gewisse Spannung bleibt vorhanden.

Übrigens, eine Userin in einem anderen Forum – LisaB, stellte bezüglich des EuroJackpots folgende Fragen – Zitat:

„…Hat jemand nun schon Erfahrungen mit dem EuroJackpot gemacht? Ist es nun eine Alternative zum Lotto, oder nicht?...“ – Zitat Ende.

Darauf möchte ich so antworten: Natürlich! EuroJackpot ist eine Alternative zu Lotto! Nur… eine sehr schlechte. Den Jackpot (Gewinnklasse1) nicht mitgerechnet, liegt die Gewinnausschüttung beim Lotto 6aus49 in der Regel bei 45%!!! Beim EuroJackpot schüttet man gewöhnlich nur… 28% des Spieleinsatzes aus!!!

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
16 19.04.2012 21:15 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen
räubertochter räubertochter ist weiblich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 27.07.2011
Beiträge: 1.869
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.098.614
Nächster Level: 7.172.237

1.073.623 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Wobei es irgendwann auch egal ist, wie hoch die Gewinnchancen sind. Ob die Wahrscheinlichkeit bei 1:13.000.000 oder 1:12.000.000 liegt, letztlich besagen beide Zahlen doch, dass man nichts gewinnen wird.

Und die Wahrscheinlichkeit, den Eurojackpot tatsächlich zu knacken, liegt bei 1:59.000.000.
17 20.04.2012 08:29 räubertochter ist offline E-Mail an räubertochter senden Beiträge von räubertochter suchen
Stresstest Stresstest ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 219
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 672.214
Nächster Level: 677.567

5.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Stresstest


www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von räubertochter
Wobei es irgendwann auch egal ist, wie hoch die Gewinnchancen sind. Ob die Wahrscheinlichkeit bei 1:13.000.000 oder 1:12.000.000 liegt, letztlich besagen beide Zahlen doch, dass man nichts gewinnen wird.



…und wie Recht du hast, räubertochter! Wenn der Jackpot aus „wirtschaftspolitischen“ Gründen nicht geknackt werden darf, dann ist es völlig wurscht, ob die Chance bei 1 zu 140 Mio. oder 1 zu 59 Mio. liegt.

Man muss nur dem "Fußvolk" irgendwie klar machen, dass für die „interessanten Gewinnmöglichkeiten“ – wie Theo Goßner von WestLotto zu sagen pflegt, in den restlichen 11 Gewinnrängen, lediglich 28% des gesamten Spieleinsatzes zur Verfügung stehen!!! Das grenzt an Raub am helllichten Tag!!!

Zum Vergleich: Beim Roulette schüttet man im Schnitt über 95% der Spieleinsätze aus. Bearbeitungsgebühren kennt man in Casinos auch keine. (Für die, die es noch nicht wissen: ein Casino ist so was, wie die Lottoannahmestelle für die "Schönen und Reichen")

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
18 20.04.2012 17:44 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen
bandick bandick ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 12.01.2011
Beiträge: 1.312
Bundesland:
Hamburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.537.925
Nächster Level: 5.107.448

569.523 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von Stresstest
Für die, die es noch nicht wissen: ein Casino ist so was, wie die Lottoannahmestelle für die "Schönen und Reichen"

Stresstest


hahaha - das ist doch mal sehr treffend auf den punkt gebracht.

dass bei so einem immensen jackpot das geld irgendwo herkommen muss, sollte den leuten jedoch klar sein - und dass es aus den anderen gewinnrängen stammt, ist eigentlich total logisch.

wäre tatsächlich mal interessant zu wissen, wie viele lottospieler sich tatsächlich mal mit ihren realistischen gewinnchancen auseinandergesetzt haben.
19 23.04.2012 07:13 bandick ist offline E-Mail an bandick senden Beiträge von bandick suchen
Stresstest Stresstest ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 219
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 672.214
Nächster Level: 677.567

5.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Stresstest


www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von bandick

hahaha - das ist doch mal sehr treffend auf den punkt gebracht.

wäre tatsächlich mal interessant zu wissen, wie viele lottospieler sich tatsächlich mal mit ihren realistischen gewinnchancen auseinandergesetzt haben.



…du kannst so wunderschön lachen, bandick! Wirklich!

Und… einen Lottospieler dieser Sorte kenne ich. Er heißt Prof. Dr. rer. nat. Karl Bosch von der Uni Hohenheim bei Stuttgart. Bis Ende 2011 schrieb er über Lotto in seiner Kolumne bei Tipp.24.com. Dann habe ich mich über seine Kommentare zweimal kritisch geäußert und… seitdem schreibt er nicht mehr. Muss irgendwie sehr sensibel sein, unser Professor.

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
20 23.04.2012 21:14 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Das erste Wunder beim EuroJackpot


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Wichtig: BMI übernimmt zum 01. Juli 2020 die Zuständigkeit für [...] Bewachungsgewerbe   19.06.2020 10:52 von René Land     19.06.2020 10:52 von René Land   Views: 2.642
Antworten: 0
7 Dateianhänge enthalten Ordnungshüter verlieren beim Glücksspiel Spielrecht   03.01.2008 21:38 von gmg     11.05.2020 11:40 von petergaukler   Views: 102.916
Antworten: 190
Wenn zwei das Gleiche tun, dann ist es noch immer nich [...] Stehendes Gewerbe (allgemein)   12.03.2020 15:13 von Jannes     25.03.2020 13:03 von jascha   Views: 79.147
Antworten: 4
Das Geschäft mit den Sportwetten - Behörden machen ernst Spielrecht   06.03.2020 09:37 von schindel     06.03.2020 09:37 von schindel   Views: 232
Antworten: 0
Erstes Casino in den USA aufgrund des Coronavirus-Ausb [...] Spielrecht   06.03.2020 09:36 von schindel     06.03.2020 09:36 von schindel   Views: 143
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 134.335 | Views gestern: 253.682 | Views gesamt: 527.865.310


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 245 | Gesamt: 0.176s | PHP: 99.43% | SQL: 0.57%