unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Handwerkskarte Augenoptiker für unselbst. Zweigstelle » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Handwerkskarte Augenoptiker für unselbst. Zweigstelle
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
27711 OHZ 27711 OHZ ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 26.04.2010
Beiträge: 22
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 114.476
Nächster Level: 125.609

11.133 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Handwerkskarte Augenoptiker für unselbst. Zweigstelle

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe da mal eine Frage:

bei mir möchte eine Aktiengesellschaft eine unselbständige Zweigstelle als Ladenlokal für den Verkauf von Brillen und Sonnenbrillen errichten... So weit, so gut...

Nun bietet dieses Ladenlokal aber auch eine Augenoptikerleistung (Sehtest) an, die zwar vor Ort in dem Ladenlokal angeboten wird, aber durchgeführt und ausgewertet wird diese Leistung nach Aussage der Mitarbeiterin "remote" in der Hauptniederlassung der AG... D. h. dem Kunden wird suggeriert, er sitzt bei einem Optiker... Er bekommt Kopfhörer auf, wird von Kameras beobachtet und die Steuerung des Kunden läuft über einen vermeintlichen Augenoptiker in der Hauptniederlassung... Das Ergebnis wird dann dem Mitarbeiter vor Ort online zugeleitet und dem Kunden mitgeteilt, der dann daraufhin mit seinen Werten vor Ort im Ladengeschäft seine Brille bestellen kann/soll...

Augenoptiker ist ein Vollhandwerk, für das eine Handwerkskarte vorliegen müsste... Nun erfährt die Handwerkskammer aber gar nicht davon, dass in Ihrem Zuständigkeitsbereich Augenoptikerleistungen angeboten werden, weil in der Gewerbeanmeldung in Feld 21 unter "Art des angemeldeten Betriebes" für die unselbst. Zweigstelle vor Ort das Handwerk ja gar nicht angekreuzt ist... Obwohl es meiner Meinung nach vor Ort angeboten wird... Aber wie oben beschrieben in der Hauptniederlassung durchgeführt wird...

Meine Ding wäre es nicht meine Augen so untersuchen zu lassen, aber das ist ja hier nicht die Frage...

Meine Fragen sind jetzt:

1. Muss die angebotene Augenoptikerleistung in der Tätigkeitsbeschreibung erscheinen? Bisher steht da nur "Verkauf von Brillen/Sonnenbrillen".

2. Wird für die unselbst. Zweigstelle vor Ort auch eine Handwerkskarte benötigt oder in diesem Fall nur für die Hauptniederlassung?

Wie seht ihr das?


Viele Grüße aus Osterholz-Scharmbeck

__________________
...
1 09.06.2022 10:11 27711 OHZ ist offline E-Mail an 27711 OHZ senden Homepage von 27711 OHZ Beiträge von 27711 OHZ suchen AIM-Name von 27711 OHZ: ... YIM-Name von 27711 OHZ: ... MSN Passport-Profil von 27711 OHZ anzeigen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

27711 OHZ 27711 OHZ ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 26.04.2010
Beiträge: 22
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 114.476
Nächster Level: 125.609

11.133 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von 27711 OHZ


www.Fiat-126-Forum.de







Hallo nochmal zusammen,

das Problem ist nach wie vor aktuell... Hat niemand eine Meinung dazu?

Viele Grüße und ein sonniges Wochenende

__________________
...
2 19.07.2024 11:30 27711 OHZ ist offline E-Mail an 27711 OHZ senden Homepage von 27711 OHZ Beiträge von 27711 OHZ suchen AIM-Name von 27711 OHZ: ... YIM-Name von 27711 OHZ: ... MSN Passport-Profil von 27711 OHZ anzeigen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Pitti81 Pitti81 ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-653.jpg

Dabei seit: 09.09.2022
Beiträge: 247
Bundesland:
Sachsen-Anhalt

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 169.053
Nächster Level: 195.661

26.608 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Moin

Das kenn ich ja gar nicht, da würde ich meine Glubscher nicht untersuchen lassen Zeigefinger

Offener Bereich, daher zitiere ich nur Vorschriften die öffentlich verfügbar sind. Bitte daraus eigene Schlüsse ziehen Augenzwinkern

Punkt 5.3 GewAnzVwV: "Der Gegenstand der Tätigkeit muss genau bezeichnet werden"
und
"Bei einer GmbH kann bei der Anzeige einer Zweigniederlassung oder einer unselbstständigen Zweigstelle auf die Angabe der vertretungsberechtigten Gesellschafter verzichtet werden. In diesen Fällen ist der Betriebsleiter anzugeben"

i.V.m.

§ 7 HWO
"Als Inhaber eines Betriebs eines zulassungspflichtigen Handwerks wird eine natürliche oder juristische Person oder eine Personengesellschaft in die Handwerksrolle eingetragen, wenn der Betriebsleiter die Voraussetzungen für die Eintragung in die Handwerksrolle mit dem zu betreibenden Handwerk oder einem mit diesem verwandten Handwerk erfüllt."

Ich empfehle aber Rücksprache mit der HWK.

Grüße

__________________
Gott würfelt nicht!
3 19.07.2024 11:48 Pitti81 ist offline E-Mail an Pitti81 senden Beiträge von Pitti81 suchen
Thomas Mischner   Zeige Thomas Mischner auf Karte Thomas Mischner ist männlich
Moderator


Dabei seit: 04.08.2005
Beiträge: 1.740
Bundesland:
Sachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.057.010
Nächster Level: 13.849.320

1.792.310 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Was meint denn die zuständige Handwerkskammer zu dieser Form des Sehtests? Sieht sie hier das Erfordernis der Meisterpräsenz?
4 19.07.2024 11:49 Thomas Mischner ist offline E-Mail an Thomas Mischner senden Beiträge von Thomas Mischner suchen
Roesje Roesje ist weiblich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-262.gif

Dabei seit: 22.07.2009
Beiträge: 1.627
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.918.380
Nächster Level: 10.000.000

1.081.620 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Moin

Ein Gedankengang dazu:
Da dem Kunden an der Zweigstelle diese Dienstleistung (Sehtest) angeboten wird, wird sie m.E. auch dort erbracht, auch, wenn die eigentlich Auswertung remote am Ort der Hauptniederlassung erfolgt.

Also müsste diese Tätigkeit mit in die Meldung der Zweigstelle rein, damit eben die HWK als Überwachung informiert wird.

Man kann das ja auch so beschreiben, dass der Sehtest angeboten, aber die Auswertung über die Hauptniederlassung läuft.

Dann wäre eine Gewerbeüberwachung gewährleistet und die Kammern könnten sich austauschen, was/wo/wie evtl. einzutragen ist oder nicht.

Einen Eintrag in die Handwerksrolle bzw. einen Augenoptikermeister müsste es ja so oder so geben.

__________________
Alles ist schwierig bevors leicht wird!
5 Gestern, 09:15 Roesje ist offline E-Mail an Roesje senden Homepage von Roesje Beiträge von Roesje suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Handwerkskarte Augenoptiker für unselbst. Zweigstelle


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Zuständigkeit im GUV für Geschäftsführer bei Auflösung [...] Stehendes Gewerbe (allgemein)   18.01.2024 10:09 von Ludwig     19.01.2024 08:15 von Ludwig   Views: 96.502
Antworten: 4
Unselbstständige Zweigstelle oder Zweigstelle Stehendes Gewerbe (allgemein)   11.10.2023 11:18 von Julia     11.10.2023 11:43 von Marcel Fromm   Views: 113.581
Antworten: 1
Ausschankerlaubnis für Cateringfirma in wechselnden Ga [...] Gaststättenrecht   29.09.2023 20:01 von doni-tom     02.10.2023 14:19 von Roesje   Views: 149.167
Antworten: 1
Gewerbeanmeldung für Handelsvertreter Stehendes Gewerbe (allgemein)   04.05.2009 11:05 von G. Schneider     30.05.2023 14:59 von Roesje   Views: 344.828
Antworten: 7
Gewerbeanmeldung vor Erhalt der Handwerkskarte Stehendes Gewerbe (allgemein)   19.01.2023 14:27 von Kirschner Martina     20.01.2023 07:58 von Thomas Mischner   Views: 254.588
Antworten: 4

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 821.613 | Views gestern: 580.066 | Views gesamt: 925.578.744


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 110 | Gesamt: 0.165s | PHP: 99.39% | SQL: 0.61%