unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Reisegewerbe (Titel III GewO) » Rechte für Schausteller » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Rechte für Schausteller
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Felix Prüfer Felix Prüfer ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 12.03.2010
Beiträge: 1
Bundesland:
Sachsen-Anhalt

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 14 [?]
Erfahrungspunkte: 5.151
Nächster Level: 5.517

366 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Rechte für Schausteller

Hallo,

ich habe eine Frage für einen fiktiven Fall:

Nehmen wir einmal an, ein Schausteller - Reisegewerbe - kauft oder mietet ein Gelände, ähnlich eines Gewerbegrundstückes (ob das wohl die entscheidende Frage ist?). Der Schausteller möchte dieses Gelände als Betriebsgelände für sein Gewerbe nutzen.

Dazu gehören z.B. Abstellen der Anhänger und Zugmaschinen. Reparatur der Fahrgeschäfte, Pflege der Fahrzeuge usw...

Ich nehme an, dass bis hierhin keine Probleme entstehen würden in diesem fiktiven Fall. Doch was wäre, wenn der Schausteller ein Gartengrundstück mieten oder kaufen würde, eine ehemalige Streuobstwiese z.B. und dort die Wagen abstellen würde, sie streichen würde?? Wäre das rechtlich eine andere Situation als in einem Gerwerbegrundstück??

Aber gut, spinnen wir den Fall weiter:

Nehmen wir an, der Schausteller wohnt ganzjährig in seinem großen, schönen Schausteller-Wohnwagen, wie das bei vielen Schaustellern üblich ist.

Damit wäre plötzlich auf dem gemieteten oder gekauften Gelände ein Mensch wohnlich eingezogen. Für den Schausteller wäre das ganz normal - aber wie wäre das für die deutschen Behörden??

Dürfte der Schausteller das??

Aber wenn er es nicht dürfte aber keinen festen Wohnsitz hätte - wie das bei vielen üblich ist - was dann?

Wie wäre das mit der polizeilichen Anmeldung: Könnte er sich andiesem Ort polizeilich melden und in seinen Ausweis würde das Grundstück als Wohnort eingetragen werden?

Wie wäre da mit Post: Könnte er dort seine Postadresse hinverlegen?

Wie wäre der Fall bezogen auf die Obstwiese??

Was müßte der Schausteller tun, um möglichst wenig Ärger mit Behörden zu bekommen - oder um Recht zu bekommen und auf seinem Grundstück in seinem Wohnwagen wohnen zu können?

Über Antworten zu diesem fiktiven Fall wäre ich sehr gespannt!

LIebe Grüße, Felix
1 12.03.2010 07:31 Felix Prüfer ist offline E-Mail an Felix Prüfer senden Beiträge von Felix Prüfer suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Reisegewerbe (Titel III GewO) » Rechte für Schausteller


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Zuständigkeit im GUV für Geschäftsführer bei Auflösung [...] Stehendes Gewerbe (allgemein)   18.01.2024 10:09 von Ludwig     19.01.2024 08:15 von Ludwig   Views: 64.642
Antworten: 4
Ausschankerlaubnis für Cateringfirma in wechselnden Ga [...] Gaststättenrecht   29.09.2023 20:01 von doni-tom     02.10.2023 14:19 von Roesje   Views: 130.708
Antworten: 1
Gewerbeanmeldung für Handelsvertreter Stehendes Gewerbe (allgemein)   04.05.2009 11:05 von G. Schneider     30.05.2023 14:59 von Roesje   Views: 295.140
Antworten: 7
Indirektes Eintrittsgeld für Jahrmarkt Messen, Märkte, Ausstellungen (Titel IV GewO)   06.01.2023 10:35 von sbrandt     10.01.2023 10:19 von H. Allgaier   Views: 228.408
Antworten: 1
Neue Adesse für Hauptniederlassung - bisherige wird un [...] Fragen zur Bedienung   10.08.2022 18:01 von Veronika Reck     11.08.2022 09:08 von Veronika Reck   Views: 350.381
Antworten: 2

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 97 | Views gestern: 384.707 | Views gesamt: 887.482.751


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 64 | Gesamt: 0.162s | PHP: 99.38% | SQL: 0.62%