unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Krypto-Betrüger verspielt 1,5 Mio. US-Dollar in Casinos in Las Vegas » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Krypto-Betrüger verspielt 1,5 Mio. US-Dollar in Casinos in Las Vegas
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
räubertochter räubertochter ist weiblich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 27.07.2011
Beiträge: 1.869
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.865.683
Nächster Level: 6.058.010

192.327 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Krypto-Betrüger verspielt 1,5 Mio. US-Dollar in Casinos in Las Vegas

Binnen nur 18 Monaten sollen zwei Männer aus dem US-Bundesstaat Arizona mit einem Pyramidensystem mehr als 7,5 Mio US-Dollar von teils prominenten Investoren erbeutet haben. Die Gelder flossen in einen luxuriösen Lifestyle und nach Las Vegas: Einer der beiden verspielte rund 1,5 Mio. USD in den Casinos der Glücksspiel-Metropole. Nun erhob der District Court vom Arizona Anklage.

5.000 USD Einsatz pro Spiel

Innerhalb von 13 Monaten soll der Angeklagte John C. gemeinsam mit seiner Freundin genau 1.455.115 USD in den MGM Casinos in Las Vegas verspielt haben. Dies belegen laut Gerichtsakte (Seite auf Englisch) des District Court Arizona unter anderem Aufzeichnungen des Glücksspielbetreibers:

Gemäß MGM Grand (dem mehrere Hotels und Casinos in Las Vegas gehören, darunter das Aria Casino) wurde festgestellt, dass C und AH zwischen dem 12. August 2018 und dem 21. Dezember 2019 insgesamt 1.455.155 USD in den MGM-Liegenschaften verloren haben. Dabei betrug ihr durchschnittlicher Einsatz am Spieltisch 5.000 USD.

Insgesamt habe der 28-Jährige 134 Stunden, was rund fünfeinhalb vollen Tagen entspricht, an den Tischen der MGM Casinos verbracht.

König des Kryptohandels?

Die Gelder, die der unter dem Künstlernamen „Kryp+0 K!ng“ auftretende Mann verlor, stammten aus seiner Firma Zima Digital Assets. Diese hatte er 2017 gemeinsam mit Zach S., gegründet.

Das Unternehmen versprach Investoren hohe Dividenden durch Anlagen im Krypto- und Blockchainsektor. Zum Kundenstamm gehörten lokalen Medien zufolge auch mehrere namentlich nicht genannte ehemalige Spieler der Major Baseball League.

Das sogenannte Ponzi-Schema ist eine Form des illegalen Pyramidensystems.

In diesem wird Investoren vorgegaukelt, mit bestimmten Anlagen eine zumeist unrealistisch hohe Dividende erzielen zu können. Tatsächlich generieren sich etwaige Auszahlungen jedoch ausschließlich aus den Einzahlungen neuer Anleger.

Dies verurteilt das System in den meisten Fällen zum schnellen Scheitern. Gewinne erzielen langfristig nur die Initiatoren des Betrugs.

Wie genau John C., der sich selbst als „Michael Jordan des algorithmischen Kryptowährungshandel“ bezeichnete, seine mehr als 90 Opfer dazu brachte, ihm insgesamt rund 7,5 Mio. USD anzuvertrauen, ist unklar.

Fest steht, dass die einzige Investition, die Zima Digital Assets tätigte, die in das Luxusleben ihrer Gründer war. Dieses hatte mit der Festnahme der beiden am 30. Januar 2020 ein Ende.

Die Angeklagten befinden sich derzeit in Untersuchungshaft und schweigen zu den Vorwürfen. Ein Prozesstermin wurde noch nicht bestimmt.

https://www.casinoonline.de/nachrichten/...-casinos-34210/
1 10.02.2020 08:49 räubertochter ist offline E-Mail an räubertochter senden Beiträge von räubertochter suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Krypto-Betrüger verspielt 1,5 Mio. US-Dollar in Casinos in Las Vegas


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
2020-02-27 Erneute Razzia in Hagen Spielrecht   Heute, 09:18 von gmg     Heute, 10:59 von gmg   Views: 64
Antworten: 1
Gewerbeummeldung bei Umzug in anderes Bundesland Stehendes Gewerbe (allgemein)   26.02.2020 10:53 von siddhartha     26.02.2020 10:53 von siddhartha   Views: 833
Antworten: 0
Britische Glücksspiel-Aufsicht erwägt Einsatzlimits fü [...] Spielrecht   20.02.2020 08:49 von schindel     20.02.2020 08:49 von schindel   Views: 40
Antworten: 0
Gewerbeanmeldung Chinese Stehendes Gewerbe (allgemein)   07.02.2020 09:51 von Janine23     19.02.2020 15:10 von SVIO   Views: 9.739
Antworten: 2
6.3.2020 Seminar "Bewachungsrecht aktuell" in Berlin Seminare und Veranstaltungen   21.01.2020 13:11 von webmaster     18.02.2020 12:26 von Blümchentante   Views: 15.491
Antworten: 1

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 234.849 | Views gestern: 283.092 | Views gesamt: 497.262.057


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 64 | Gesamt: 0.089s | PHP: 98.88% | SQL: 1.12%