unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Medienschau » Sportwetten/Glücksspiel » Bundesverfassungsgericht: Antrag auf Erteilung einer Sportwettenerlaubnis ... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Bundesverfassungsgericht: Antrag auf Erteilung einer Sportwettenerlaubnis ...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
anders   Zeige anders auf Karte anders ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 01.05.2006
Beiträge: 1.279
Bundesland:
Hamburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.295.620
Nächster Level: 7.172.237

876.617 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Bundesverfassungsgericht: Antrag auf Erteilung einer Sportwettenerlaubnis ...

Bundesverfassungsgericht: Antrag auf Erteilung einer Sportwettenerlaubnis kann nicht entsprochen werden (08.07.2006)

Das Bundesverfassungsgericht hat, wie erst kürzlich bekannt geworden ist, im Nachgang zu seiner grundlegenden Entscheidung vom 28.03.2006 (Az. 1 BvR 1054/01), am 31.03.2006 den Erlass einer einstweiligen Anordnung abgelehnt, mit welcher ein privater Sportwettenanbieter die Erlaubnis für das Veranstalten und Vermitteln gewerblicher Sportwetten beantragt hatte. In der Begründung des Beschlusses führt die Beschwerdekammer des ersten Senats knapp aber sehr deutlich aus: „Das Bundesverfassungsgericht hat die Frage, inwieweit das Verbot der Veranstaltung gewerblicher Sportwetten durch private Wettunternehmer und deren Vermittler mit Art. 12 Abs. 1 GG vereinbar sind, grundsätzlich geklärt (vgl. BVerfG, Urteil vom 28.03.2006 – 1 BvR 1054/01). […] Bis zur einer Neuregelung bleibt die bisherige Rechtslage allerdings mit der Maßgabe anwendbar, dass der Freistaat Bayern einerseits unverzüglich damit beginnen muss, das bestehende Wettmonopol konsequent am Ziel der Begrenzung der Wettleidenschaft und Bekämpfung der Spielsucht auszurichten, andererseits darf das gewerbliche Veranstalten von Wetten, die nicht vom Freistaat Bayern veranstaltet werden unabhängig davon, ob in der Übergangszeit eine Strafbarkeit nach § 284 StGB vorliegt, weiterhin als verboten angesehen und ordnungsrechtlich unterbunden werden.

Weiter unter:
http://www.casinos.ch/newsflashartikel2.cfm?art=News&key=138014&selid=0&par
m=detail

Das Urteil unter: VG München M 16 K 04.6138

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von anders: 09.07.2006 12:54.

1 09.07.2006 12:33 anders ist offline E-Mail an anders senden Beiträge von anders suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Medienschau » Sportwetten/Glücksspiel » Bundesverfassungsgericht: Antrag auf Erteilung einer Sportwettenerlaubnis ...


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
§ 34f GewO - Aufzeichnung telefon. + elektron. Kommunikation Makler, Bauträger, Baubetreuer   19.08.2017 08:01 von Puz_zle     Gestern, 20:20 von Puz_zle   Views: 95.802
Antworten: 7
Schleichende Umwandlung von einer GdbR zu einer OHG zu [...] Stehendes Gewerbe (allgemein)   13.06.2018 15:58 von Jannes     11.10.2019 09:16 von Marcel Fromm   Views: 24.533
Antworten: 8
Wechsel der phG einer GmbH & Co.KG Stehendes Gewerbe (allgemein)   17.09.2019 09:54 von SusanneS     24.09.2019 11:54 von SusanneS   Views: 2.345
Antworten: 4
Absurditäten beim Betriebssitz einer GdbR Stehendes Gewerbe (allgemein)   12.09.2019 09:52 von Jannes     17.09.2019 08:44 von Runge   Views: 6.375
Antworten: 6
Organisierte Aufstellunternehmer ringen um einen neuen [...] Spielrecht   16.09.2019 09:28 von schindel     16.09.2019 09:28 von schindel   Views: 137
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 81.734 | Views gestern: 120.157 | Views gesamt: 466.239.562


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 64 | Gesamt: 0.057s | PHP: 98.25% | SQL: 1.75%