unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen WM2018-Tippspiel Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Zweigniederlassung wird Hauptsitz » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Zweigniederlassung wird Hauptsitz
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kranenburg   Zeige Kranenburg auf Karte Kranenburg ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-114.jpg

Dabei seit: 22.06.2005
Beiträge: 44

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 210.061
Nächster Level: 242.754

32.693 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Zweigniederlassung wird Hauptsitz

Hallo liebe Kollegen,

sehe ich das richtig ? Eine Gesellschaft gibt ihren auswärtigen Hauptsitz auf und die hier gemeldete Zweigniederlassung wird der neue Hauptsitz. Ich sehe hier keinen Vorgang, welcher eine Anzeigepflicht begründet (Zweigniederlassung -> Hauptsitz). Ich beabsichtige die Eintragung im Gewerberegister manuell anzupassen. Wie macht ihr das ?

Gruß

Kranenburg
1 26.05.2011 11:53 Kranenburg ist offline E-Mail an Kranenburg senden Homepage von Kranenburg Beiträge von Kranenburg suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Kranenburg   Zeige Kranenburg auf Karte Kranenburg ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-114.jpg

Dabei seit: 22.06.2005
Beiträge: 44

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 210.061
Nächster Level: 242.754

32.693 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Kranenburg


www.Fiat-126-Forum.de






Antwort

Wann immer man gerade eine Thema gepostet hat, stolpert man unmittelbar kurze Zeit später selbst über die Antwort. Nein - eine Aufwertung einer Zweigniederlassung zur Hauptniederlassung ist KEIN anzeigepflichtiger Tatbestand (Landmann-Rohmer).

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kranenburg: 26.05.2011 12:20.

2 26.05.2011 12:20 Kranenburg ist offline E-Mail an Kranenburg senden Homepage von Kranenburg Beiträge von Kranenburg suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Rheinhesse   Zeige Rheinhesse auf Karte Rheinhesse ist männlich
König


images/avatars/avatar-214.gif

Dabei seit: 02.11.2010
Beiträge: 926
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.606.593
Nächster Level: 3.025.107

418.514 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Antwort

Moin aus Rheinhessen,
wäre allenfalls eine freiwillig zu erstattende Gewerbeummeldung, die seit dem MEG II möglich ist, durch das Unternehmen. Evtl. das Unternehmen auf diese Möglichkeit hinweisen, versehen mit dem Zusatz welche Stellen dann automatisch informiert und dass bei Gewerbeamtsanfragen keine veralteten Daten übermittelt werden.

__________________
Grüße aus dem schönen Rheinhessen.

Das einzige, dessen ich sicher bin, ist die Erkenntnis, dass es nichts gibt, dessen man sich sicher sein kann.
William Somerset Maugham Formulier
3 26.05.2011 12:36 Rheinhesse ist offline E-Mail an Rheinhesse senden Homepage von Rheinhesse Beiträge von Rheinhesse suchen
Sonnenschein82 Sonnenschein82 ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 64.047
Nächster Level: 79.247

15.200 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Haupt- und Zweigniederlassung

Ein Hallo aus Baden-Württemberg!!

Meine Kolleginnen und ich sind uns gerade etwas uneins.
Folgender Fall:

Ein Gewerbetreibender hat zwei Betriebsstätten (Hauptniederlassung und unselbständige Zweigniederlassung) in unserer Gemeinde. Nun möchte er die Hauptniederlassung abmelden und die Zweigniederlassung zur Hauptniederlassung machen.

Wie machen wir das am blödesten? Reicht eine Gewerbe-Abmeldung der bisherigen Hauptniederlassung oder?? verwirrt

Viele Grüße
4 10.01.2012 09:34 Sonnenschein82 ist offline E-Mail an Sonnenschein82 senden Beiträge von Sonnenschein82 suchen
Harsefeld Harsefeld ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-539.jpg

Dabei seit: 10.03.2011
Beiträge: 155
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 416.465
Nächster Level: 453.790

37.325 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hauptniederlassung abmelden
Unselbstständige Zweigstelle ummelden .. so würde ich das machen.

__________________
Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius null, und das nennen sie dann ihren Standpunkt.
5 10.01.2012 09:41 Harsefeld ist offline E-Mail an Harsefeld senden Beiträge von Harsefeld suchen
Erik   Zeige Erik auf Karte Erik ist männlich
Foren As


Dabei seit: 24.09.2007
Beiträge: 81
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpomme rn

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 319.957
Nächster Level: 369.628

49.671 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo!
Ich habe einen ähnliche Fall. Ein Gewerbetreibender betriebt in meinem Amtsbereich eine "unselbstständige Zweigstelle" mit ist jedoch bekannt geworden, dass er die Adresse seiner "unselbstständigen Zweigstelle" auch als Rechnungsanschrift nutzt. Ich finde nur leider keinen "ummeldetatbestand" im Gesetzt Kopfkratz . Nur, dass eine Rechnungsanschrift lt. Landmann/Rohmer mindestens eine Zweigstelle darstellt. Kann ich Ihn jetzt zur Ummeldung auffordern? Oder muss ich Ihn auffordern seine "Zweigstelle" anzumelden? Hat jemand einen Rat für mich??

Danke

__________________
der Erik
6 07.01.2014 13:50 Erik ist offline E-Mail an Erik senden Beiträge von Erik suchen
Gewerbesb312 Gewerbesb312 ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 29.03.2018
Beiträge: 1
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 5 [?]
Erfahrungspunkte: 112
Nächster Level: 173

61 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Zweigniederlassung wird Hauptsitz

Hallo zusammen,

am 16.08.2017 zum 01.04.2017 wurde hier (NRW) eine unselbstständige Zweigstelle mit dem Gewerbegegenstand "Autohandel sowie die Vermittlung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen" angemeldet. Die Hauptniederlassung befand sich außerhalb unseres Stadtgebietes.

Gestern erhielt ich die Nachricht vom zuständigen Finanzamt, dass die Hauptniederlassung rückwirkend zum 01.04.2017 abgemeldet wurde. Die unselbstständige Zweigstelle wurde nicht zur Hauptniederlassung bis heute geändert, sodass derzeit die UG (haftungsbeschränkt) nirgends steuerrechtlich geführt wird.

Für mich stellt sich die Frage, ob ich die Ummeldung einer unselbstständigen Zweigstelle in einer Hauptniederlassung von Amts wegen durchgeführt werden darf oder ob hier auch ein offizielles Verfahren in Gang gestoßen werden muss mit anschreiben des Gewerbetreibenden, sollte er sich nicht melden bzw. kümmern - Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens, letztlich Durchsetzung mittels Ordnungsverfügung. Dieses würde natürlich wieder erheblich Zeit in Anspruch nehmen .

Wie würdet ihr / würden sie vorgehen ? Ummeldung von Amts wegen und wenn ja gibt es dort eine Ermächtigungsgrundlage ?
7 29.03.2018 10:47 Gewerbesb312 ist offline E-Mail an Gewerbesb312 senden Beiträge von Gewerbesb312 suchen
Civil Servant   Zeige Civil Servant auf Karte Civil Servant ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-284.gif

Dabei seit: 09.03.2007
Beiträge: 2.375
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.853.820
Nächster Level: 10.000.000

146.180 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Das Gesetz sieht verpflichtende Ummeldungen nur vor, wenn der Betrieb [innerhalb des Meldebezirks = Gemeinde] verlegt wird oder der Gegenstand des Gewerbes gewechselt oder auf Waren oder Leistungen ausgedehnt wird, die bei Gewerbebetrieben der angemeldeten Art nicht geschäftsüblich sind.

Von daher ist kein Platz für verpflichtende Ummeldungen.

Stehen die oben geschilderten Änderungen eindeutig fest, können Korrekturen vAw erfolgen. Bei Firmen (=HR-Eintrag) sollte darauf geachtet werden, dass Änderungen im Gewerberegister synchron mit Änderungen im HR erfolgen.
8 29.03.2018 14:44 Civil Servant ist offline E-Mail an Civil Servant senden Homepage von Civil Servant Beiträge von Civil Servant suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Zweigniederlassung wird Hauptsitz


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Tiptorro Sportwetten wird Platinsponsor des 1. FC Heid [...] Spielrecht   12.07.2018 08:37 von schindel     12.07.2018 08:37 von schindel   Views: 60
Antworten: 0
Mann gewinnt 30.000 Euro bei WM-Tippspiel - dann wird [...] Spielrecht   12.07.2018 08:35 von schindel     12.07.2018 08:35 von schindel   Views: 83
Antworten: 0
Tipbet wird Hauptsponsor der German MMA Championship Spielrecht   06.06.2018 07:40 von schindel     06.06.2018 07:40 von schindel   Views: 115
Antworten: 0
4.05.2018 Razzia in Berlin "Spielerschutz wird mit Füß [...] Spielrecht   04.05.2018 17:34 von petergaukler     05.05.2018 19:36 von Rooobert   Views: 771
Antworten: 1
Stars Group kauft Sky Bet und wird zum Superkonzern Spielrecht   24.04.2018 09:45 von räubertochter     24.04.2018 09:45 von räubertochter   Views: 567
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist An.
Smilies sind An.
[IMG] Code ist An.
Icons sind An.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 210.386 | Views gestern: 390.794 | Views gesamt: 343.089.928


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 134 | Gesamt: 0.075s | PHP: 98.67% | SQL: 1.33%