unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste »
Zum Ende der Seite springen Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO! 13 Bewertungen - Durchschnitt: 7,9213 Bewertungen - Durchschnitt: 7,9213 Bewertungen - Durchschnitt: 7,92
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
simon simon ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 07.06.2008
Beiträge: 23
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 108.112
Nächster Level: 125.609

17.497 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Zitat:
Original von rosebud
hi,

wir stellen grad komplett auf adp und bally um - da sind die AQ konstanter und geringer !


grüße


Also,ich sehe das mit den Auszahlquoten etwas anders. Da 99% aller Hallen von ihren Stammspielern leben,ist es doch nun wirklich egal,ob die AQ bei 95% oder 75 %l liegt. Ob man nun das zur Verfügung stehende Spielerkapital am 10 oder am 15 des Monats übernommen hat,spielt doch nun bis auf ein paar Liter mehr ausgeschenktem Kaffee wirklich absolut keine Rolle. Weißnicht

Etwas anderes wäre es,wenn eine Halle rund um die Uhr bespielt werden würde-nur gibt es sowas...... ?

Ansonsten sind die Novos in der Regel doch sehr viel spielfreudiger als die ADP-Geräte. Das weiß auch P.G.sehr genau. Warum sind wohl selbst in den Gauselmannhallen überall Novoline/Superstar zu finden,aber in den Novolino/Extra Hallen niemals ein ADP Gerät ..........?? smile

Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, zum letzten Mal von simon: 21.08.2010 22:54.

41 21.08.2010 22:44 simon ist offline E-Mail an simon senden Beiträge von simon suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.824.671
Nächster Level: 2.111.327

286.656 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Zitat:
Original von simon
Zitat:
Original von rosebud
hi,

wir stellen grad komplett auf adp und bally um - da sind die AQ konstanter und geringer !


grüße


Also,ich sehe das mit den Auszahlquoten etwas anders. Da 99% aller Hallen von ihren Stammspielern leben,ist es doch nun wirklich egal,ob die AQ bei 95% oder 75 %l liegt. Ob man nun das zur Verfügung stehende Spielerkapital am 10 oder am 15 des Monats übernommen hat,spielt doch nun bis auf ein paar Liter mehr ausgeschenktem Kaffee wirklich absolut keine Rolle. Weißnicht

Etwas anderes wäre es,wenn eine Halle rund um die Uhr bespielt werden würde-nur gibt es sowas...... ?

Ansonsten sind die Novos in der Regel doch sehr viel spielfreudiger als die ADP-Geräte. Das weiß auch P.G.sehr genau. Warum sind wohl selbst in den Gauselmannhallen überall Novoline/Superstar zu finden,aber in den Novolino/Extra Hallen niemals ein ADP Gerät ..........?? smile




hi,

vielleicht lassen sich die ADP -Geräte nicht einstellen ?


grüsse
42 26.08.2010 10:22 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Stoppelhopser Stoppelhopser ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 21.08.2010
Beiträge: 5
Bundesland:
Bremen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 19.480
Nächster Level: 22.851

3.371 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Naja,gerade die Adp und Bally Geräte lassen sich offiziell einstellen,bei den Produkten aus dem Hause NSM ist es "offiziell" nicht möglich.
Aber welche Quoten "eingestellt" sind,kann man bei den adp Geräten doch schnell sehen.
Gruß
43 26.08.2010 11:22 Stoppelhopser ist offline E-Mail an Stoppelhopser senden Beiträge von Stoppelhopser suchen
rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.824.671
Nächster Level: 2.111.327

286.656 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

hi,

da wohl wieder neue "Einstellsoftware" auf dem Markt ist, hole ich dieses Thema nochmals nach vorne !

grüsse
44 12.09.2010 11:02 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
Meike
Foren Gott


images/avatars/avatar-360.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 6.032
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.766.591
Nächster Level: 35.467.816

3.701.225 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo rosebud,

das hatte uns doch Nostradamus hier schon mit den links zu youtube gezeigt.

Da gab es einige "Managemententscheidungen" wie ich hörte, die damit vielleicht zusammen hängen?


Gruß
Meike
45 12.09.2010 11:14 Meike ist offline E-Mail an Meike senden Beiträge von Meike suchen
Wilde Irene Wilde Irene ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 07.03.2009
Beiträge: 144
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 637.531
Nächster Level: 677.567

40.036 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Wilde Irene


www.Fiat-126-Forum.de







Das passt doch zusammen oder gerade nicht!

Auf der einen Seite:

Etwa 5000 Automatenaufstellern kämpfen und bangen Monat für Monat um ihr wirtschaftliches Überleben. Den gleichen 5000 Automatenaufstellern werden die Auszahlqouten ihrer gemieteten Glücksspielgeräte von den Gerätelieferanten und der PTB verheimlicht.

Und gleichzeitig auf der anderen Seite:

Zitat:
Teilnahme der Spielemacher an Expo Real 2010
Gauselmann auf Standortsuche


Die Gauselmann Gruppe ist auch in diesem Jahr bei der Expo Real, die vom 4. bis zum 6. Oktober in München stattfindet, vertreten. Wie das Unternehmen mitteilt, wird man mit den Tochterunternehmen Merkur Spielothek, Merkur Casino sowie der Merkur Immobilien- und Beteiligungs GmbH an der Immobilien-Messe teilnehmen. Bereits seit Jahren nutze man „den internationalen Branchentreff, um neue und bestehende Kontakte zu Partnern und Investoren zu pflegen und auszubauen.“ Dabei sei die Expansionsabteilung stets auf der Suche nach geeigneten Standorten, die den hohen Ansprüchen für den Bau eines erstklassigen Entertainmentcenters gerecht werden. „Dazu gehören in erster Linie Orte mit mindestens 50.000 Einwohnern und entsprechenden Gewerbegebieten, Fachmarkt- oder Einkaufszentren. Die Merkur Immobilien- und Beteiligungs GmbH nutzt die Messe, um Immobilien einschließlich projektorientierter Grundstücke zu vermarkten“, so das Unternehmen wörtlich.

„Wir setzen bei unserer Arbeit sowohl auf die Kompetenz und Erfahrung unserer eigenen Experten als auch auf die Fähigkeiten professioneller Partner. Die Expo Real ist deswegen für uns eine ideale Plattform für einen fruchtbaren Austausch“,
erklärt Diplom-Immobilienwirt Michael Hoffmann, Geschäftsführer Immobilien.

Weitere Informationen rund um die Expansion des Unternehmens gibt es direkt am Stand der Spielemacher (C1.220). „Dort können Besucher nicht nur den ungezwungenen Austausch mit den Experten aus Espelkamp pflegen, sondern sich schon vor Ort ein Bild der modernen Entertainmentcenter machen.“
Zitat Ende

Quelle: http://www.gamesundbusiness.de=standortsuche
46 13.09.2010 10:18 Wilde Irene ist offline E-Mail an Wilde Irene senden Beiträge von Wilde Irene suchen
nostradamus011 nostradamus011 ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 03.08.2010
Beiträge: 17
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 66.530
Nächster Level: 79.247

12.717 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Es ist ein guter Katz and Mouse spiel. Hertsteller leihen euch Geräte aus.
Ihr müsst die Kaution plus die raten zahlen und noch je nach Stadtviertel Zusatzsteuern. Es ist wie in Reeperbahn einen Zimmer mieten. Und wenn man da noch die Manipulation rate noch rein nimmt,
siehst knapp aus. Anderseits, geht es den Spielern auch nicht anders.
Die Spieler, wenn die kein Geld mehr haben, suchen die sich manipulateure, und bringen sie in den Stammlokale.

Die Hersteller machen sich gegenseitig mit schwer, um in der Macht
zu sein. Programmierern werden die Freiheiten gegen Geld beraubt,
wenn ihr wisst was ich meine. Leute die in der Dongle( S-ware) und Datenbank( S-ware) beauftragt sind, werden stehen immer wieder unter Kontrolle. Um mit der Hoffnung, das die Patentierte Infos nicht an die falschen Hände gelangen. Trotzdem gehen die Infos an guten Hände. Das Geld macht gierig. Das Geld ist ein Element, wo man nie satt davon ist.

AQ:
Es gab immer Infos von der Hersteller aus, wie man durch einen Trick die AQ runtersetzen kann. Ein Beispiel, denn die Aufsteller und die Spieler nie was davon gehört haben. Einen Winner, jeden Tag um 1€ hoch jagen, somit verzögert sich der Pot. Je höher der pot hoch geht, desto weniger wird die Auszahlung. Aber kein Aufsteller wusste das. Jeder hatte sich beschwert, warum die Walzen Geräte nicht viel Geld in der Kasse hatten.

Es gibt immer noch Tricks wie man die AQ von Novomatic und Adp runtersetzen kann. Ich möchte keine Namen nennen. Ich möchte keinen Aufsteller oder Spieler damit Kapput machen. Leben und leben lassen, nur wen? Diesen drang und diesen Gier von den Herstellern, müssen leider die Aufsteller bluten, und der arme Spieler muss dafür büßen.

Falls Leute oder Aufsteller gegen diesen Zuhälterei einen stopp sagen will, kann sich gerne bei mir melden. Es sind sehr unverschämte Infos im Umlauf, wo man den Herstellern einen richtigen und heftigen Bußgeld anheften kann.
47 17.09.2010 18:47 nostradamus011 ist offline E-Mail an nostradamus011 senden Beiträge von nostradamus011 suchen
Guenter Guenter ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 31.05.2010
Beiträge: 185
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 735.821
Nächster Level: 824.290

88.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Manchmal staune ich über mich selbst. Was ich mir damit antue, indem ich so einen Schwachsinn durchlese. Aber man will ja informiert sein.

Guenter
48 18.09.2010 09:33 Guenter ist offline Beiträge von Guenter suchen
Meike
Foren Gott


images/avatars/avatar-360.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 6.032
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.766.591
Nächster Level: 35.467.816

3.701.225 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo Nostradamus,

Du hast geschrieben
"wo man den Herstellern einen richtigen und heftigen Bußgeld anheften kann"

nun da gibt es ja ganz herausragende Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit, wenn jmd. beweist / nachweist was mit herstellerseits gelieferten Produkten so möglich ist.

Nach dem Augsburger Strafverfahren musste eine finanzielle Auflage erfüllt werden und die technische Auflage war so, dass die PtB
einen Vertrag aufsetzte, dessen Einhaltung sie selbst nicht kontrollierte, sondern damit die Rechtsabteilung eines der betroffenen Hersteller beauftragte.
- suche gleich mal im Forum, war hier irgendwo eingestellt -

Du kennst doch die Geschichte mit der "Platte", die an die PTB geschickt wurde. Du weißt doch was passiert war. - der Spiegel hatte auch davon berichtet,
war hier auch im Forum eingestellt-
Die Folge waren die ersten Kunstgriffe, genannt "verfristete Software".

Und da die Mitspieler beim Spiel "verfristete Software" alle von den selbst gemachten "Spielregeln" so begeistert waren,
spielte man das Spiel nun seit Jahren bei allen Herstellern durch.
- wie auf Leute reagiert wird, die die Spielregeln "anzweifeln", ist auch eine Geschichte für sich und ich rate jedem, dass er "schmeicheleienresistent" sein sollte, wenn er mitspielen will-

Ein "stopp" bekommt man nur hin, wenn durch die Zulassungsbehörde die Vorschriften der Gewerbeordnung eingehalten werden,
denn da heißt es im § 33 e Abs.2 GewO
"Die Zulassung ( Anmerkung: damit ist die Zulassung der Bauart gemeint)
..ist zurückzunehmen oder zu widerrufen, wenn Tatsachen bekannt werden, die ihre Versagung rechtfertigen würden,
oder wenn der Antragsteller ( Anmerkung: damit ist der Antragsteller der Bauartzulassung, d.h. meist der Hersteller oder dafür eingerichtete Firmen des Herstellers gemeint)
zugelassene Spielgeräte an den in dem Zulassungsschein bezeichneten Merkmalen verändert ..."

Damit hatte der Gesetzgeber eigentlich beide möglichen Varianten abgedeckt, d.h.
- bei der Zulassung waren bestimmte "Fähigkeiten" des Prüflings nicht bekannt
- in der laufenden Produktion wurden Veränderungen herbeigeführt

Für ein "stopp" ja oder nein, zeichnen in Deutschland nur zwei Stellen verantwortlich
die PtB und ihre Dienstaufsicht das BMWI.



Hallo Guenter,

was meinst Du konkret mit "Schwachsinn"? - Bitte nicht in den Modus verfallen, was man selbst nicht kennt, das gibt es nicht!



Gruß
Meike
49 18.09.2010 09:47 Meike ist offline E-Mail an Meike senden Beiträge von Meike suchen
Guenter Guenter ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 31.05.2010
Beiträge: 185
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 735.821
Nächster Level: 824.290

88.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von Meike
was meinst Du konkret mit "Schwachsinn"? - Bitte nicht in den Modus verfallen, was man selbst nicht kennt, das gibt es nicht!

Weißt Du, Meike, in diesem Forum lese ich fast nur Beiträge nach dem Motto: Ich verstehe es nicht, es macht irgendetwas, aber hinten ist ein Anschluß, und das Wort Dongle habe ich schon einmal gehört.

Es ist so uninteressant. Aber wie gesagt, man liest es, und ok, man hat ein paar Gerüchte gehört. Von dem, was in Spielhallen abläuft, versteht doch hier niemand etwas. Ich lese im Grunde nur eine einzige große Frage: Ich weiß nicht, was in meinen Geräten abläuft. Ich kaufe sie, und es ist teuer, und irgendetwas machen die Geräte.

Für mich war überraschend, dass AdP mit seinen Schlüsseln durchgekommen ist, und fast umsonst, , das ist schon erstaunlich, aber ok, dann ist AdP halt mit den Schlüsseln fast umsonst durchgekommen. Ansonsten empfinde ich das Forum als langweilig. Ich lese fast nur Gerüchte, und die Realität läuft daneben weiter. Die Realität bekomme ich mit, aber offenbar niemand in diesem Forum.

Günter

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Guenter: 18.09.2010 10:37.

50 18.09.2010 10:18 Guenter ist offline Beiträge von Guenter suchen
nostradamus011 nostradamus011 ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 03.08.2010
Beiträge: 17
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 66.530
Nächster Level: 79.247

12.717 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Mein Freund @Guenther,
Das was ich erzähle, sind nicht Gerüchte. Wenn ein Aufsteller bei einem Gerät 20.000€ Umsatz hat. Bleiben ca. 4.000€ in der Kasse. Wenn du noch deine Ausgaben, steuern, miete usw berechnest, und noch die Manipulationen, dann wird es richtig eng. Wenn einer bei dir in der Halle
mit einem M-Werkzeug GELD aufbucht, Dann gilt dieser Betrag als ein geworfen. Aber das Geld ist nicht da. Wer soll dafür haften? Deine Umsätze steigen damit hoch. Es wurden Sparplatinen verkauft, da wurden leider die Aufsteller verarscht. Ist das ein Gerücht? Es wurde für jede Software-Version einen Punkte aufbuchen Festplatte verkauft bis Build 74. Ist das auch ein Gerücht? Die Aufsteller regen sich über den Hersteller auf. Ist das ein Gerücht? Ich habe beweise wo ich den Herstellern eins aus wischen kann. Nur geht es leider nicht in so einfach. Es sind Infos draußen, wo es streng geheim bleiben sollte. Und durch diese Infos sind die Spieler sehr benachteiligt. Ich sage dir noch was zu den Infos. Ich kann durch diese Infos in jeder Halle gewinnen. Tr.4.1 ist ein Fehler enthalten. Hersteller und welches Geräte sage ich nicht. Diese Infos kommen leider von den Hersteller. Build 75 war noch nicht auf dem Markt, es gab dafür sparplatinen(festplatten). Was denkst du wie das zustande kommt? Du würdest dir fragen, warum ich da keinen Angst habe, das ich solchen Vorwurf schreibe. kann ich dir sagen warum. Da ich es beweisen kann, würde ich niemals einen Anzeige kriegen. Ihr kennt ja die Sache in Bielefeld noch. Die Sache wurde mit einer Geldstrafe von unter 10.000€ lahm gelegt. Das patentierte Software ist so der maßen todsicher, das keiner knacken kann. Aber diese Infos kommen trotzdem von Werk raus. Einer der sich auf den Hersteller vertraut, hat direkt die Arsch Karte gezogen. Seid 3 Jahren werden Hopper manipuliert. Sind die nicht in der Lage, einen Lösung zu finden. Ist das nicht real genug? Es sind so viele Sachen da, weiß auch net wo ich anfangen soll...

Ich selber finde das die Hersteller unverschämt sind. Damit meine ich den Ausländischen Hersteller ohne darauf an zu deuten.

Und jetzt zu PTB:
Wenn dieser Beweis aufrauscht. Würden das auch beweisen, das der PTB seinen Aufgaben auch nicht richtig gemacht hat. Wie ich vom vorne hinein gesagt habe.. " Es ist ein Katz und Maus Spiel".

Für die Veröffentlichung des Info Materials brauche ich Unterstützung. Alleine mit einem Anwalt würde ich versagen. Wäre ich in Amerika, hätte es vlt anders aus gesehen....
51 19.09.2010 05:00 nostradamus011 ist offline E-Mail an nostradamus011 senden Beiträge von nostradamus011 suchen
Guenter Guenter ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 31.05.2010
Beiträge: 185
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 735.821
Nächster Level: 824.290

88.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Nostradamus, vielleicht versuchst Du zuerst einmal, einen verständlichen Text zustande zu bringen. Es ist Sonntag nachmittag, und ich habe keine Lust, Deinen Text 10x zu lesen, und mich zu fragen, was Du sagen möchtest.

Es wird immer Fehler in Geräten geben, das ist leider so. Es wird auch immer Menschen geben, die diese Fehler ausnutzen. Die Hersteller wären glücklich, wenn sie Geräte entwickeln könnten, für die niemals ein Update benötigt wird. Das ist eben nicht so. Fehler geschehen einfach. Und während uns im Alltag eine Blumenvase umkippt, oder wir uns beim Einparken verschätzen, haben Programmfehler die unangenehme Eigenschaft, immer wieder aufzutreten, und damit ausgenutzt werden zu können.

Und wäre ich Hersteller, wäre es mir peinlich, Fehler zugeben zu müssen, obwohl sie ganz normal sind. Ich würde auch versuchen, nur soviel öffentlich zu machen, wie unbedingt notwendig ist. Und dass die PTB nicht jeden Fehler finden kann, ist selbstverständlich. Sie kann nicht den ganzen Programmcode korrekturlesen, beschränkt sich darauf, auf die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben zu achten. Wer die maximal erlaubten Gebühren der PTB kennt, kann einschätzen, in welchem Rahmen sich der Aufwand bewegen darf.

Wenn Du Geräte ausnehmen willst, nostradamus, dann mache es. Und wenn Du die Hersteller anzeigen willst, dann zeige die Hersteller an. Mit noch mehr Gerüchten ist hier niemandem geholfen.

Günter

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Guenter: 19.09.2010 15:36.

52 19.09.2010 15:31 Guenter ist offline Beiträge von Guenter suchen
malexx malexx ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 20.09.2009
Beiträge: 44
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 186.151
Nächster Level: 195.661

9.510 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo Guenter,

Nostradamus hat dir Deine Zukunft vorausgesagt und Deine Feinde genannt. Lese es. Egal ob es gut, oder schlecht geschrieben... Seine Texte enthalten sehr viele Informationen...

Gruß

Malexx
53 19.09.2010 17:42 malexx ist offline E-Mail an malexx senden Beiträge von malexx suchen
Walter B Walter B ist männlich
Routinier


Dabei seit: 22.01.2010
Beiträge: 269
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.104.663
Nächster Level: 1.209.937

105.274 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von malexx
Hallo Guenter,

Nostradamus hat dir Deine Zukunft vorausgesagt und Deine Feinde genannt. Lese es. Egal ob es gut, oder schlecht geschrieben... Seine Texte enthalten sehr viele Informationen...

Gruß

Malexx


Moin

Diese angeblichen "Informationen" kannst Du Dir alle hier im Forum raussuchen.
Irgendwer hat irgendwo hier im Forum schon immer irgendwelche "Informationen" abgeladen.

Nostradamus hat die wohl zusammengekehrt, dann aneinandergefügt und zweimal
deutsch-türkisch türkisch-deutsch durch den Babelfish gedreht. großes Grinsen

Danke

für die köstliche Unterhaltung

__________________
Gruß vom Walter
54 19.09.2010 18:32 Walter B ist offline Beiträge von Walter B suchen
Guenter Guenter ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 31.05.2010
Beiträge: 185
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 735.821
Nächster Level: 824.290

88.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von malexx
Hallo Guenter,

Nostradamus hat dir Deine Zukunft vorausgesagt und Deine Feinde genannt. Lese es. Egal ob es gut, oder schlecht geschrieben... Seine Texte enthalten sehr viele Informationen...

Gruß

Malexx

Maltodextrine, ich weiß nicht, wovon nostrasowienoch redet, er redet geistig wirr.

Aber vielleicht möchtest Du ja versuchen, einen leserlichen Text hinzubekommen.

Günter

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Guenter: 19.09.2010 18:58.

55 19.09.2010 18:57 Guenter ist offline Beiträge von Guenter suchen
malexx malexx ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 20.09.2009
Beiträge: 44
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 186.151
Nächster Level: 195.661

9.510 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Na ja,

jedem das, was er verdient!

Für mich wird es lüstig, wenn ihr, liebe Kollegen, eure Objekte an Merkur, Admiral und co verkauft, weil diese nicht mehr rentabel sind, und euch hinterher fragt, wie diese plötzlich zu Gelddruckmaschinen werden... Und solche wie Guenter haben dann immer noch eine Antwort drauf und loben das gute Management der Herstelleraufsteller...

Ein Paar Jahre noch... Dann wird das unsichtbare sichtbar... Monopoly haben bereits viele gekauft... Big Bang kommt...


Geistig wirr eben....
56 19.09.2010 20:18 malexx ist offline E-Mail an malexx senden Beiträge von malexx suchen
Guenter Guenter ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 31.05.2010
Beiträge: 185
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 735.821
Nächster Level: 824.290

88.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von malexx
Geistig wirr eben....

Ich lese wirklich aufmerksam mit, aber kann es mir nicht anders erklären. Es sei denn, Du versuchst es - vielleicht nicht nur mit Weltuntergangsstimmung - zu erklären.

Günter
57 19.09.2010 20:39 Guenter ist offline Beiträge von Guenter suchen
nostradamus011 nostradamus011 ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 03.08.2010
Beiträge: 17
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 66.530
Nächster Level: 79.247

12.717 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Es war eigentlich gut leserlich und eindeutig. Wenn du mir sagen könntest, was du nicht verstehst, wären wir uns einig.

Wie kommt diese Video zustande?
Wie kann man an solche Infos und Updates dran kommen?
Es sind so viele Sachen und Infos draußen, da würde jeder Aufsteller
verrückt werden.

http://www.youtube.com/watch?v=H2zIrA6mjYw&feature=related

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von nostradamus011: 20.09.2010 01:14.

58 20.09.2010 01:10 nostradamus011 ist offline E-Mail an nostradamus011 senden Beiträge von nostradamus011 suchen
Meike
Foren Gott


images/avatars/avatar-360.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 6.032
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.766.591
Nächster Level: 35.467.816

3.701.225 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo nostradamus,

danke für die Vorführung.

Nun müsste auch Günter verstanden haben, dass hier niemand von
"Programmfehlern" spricht, die jemand gefunden hat, weil böse
Menschen Automaten in Hinterhöfen monatelang bespielen, um
Fehler zu finden. (auch eine Geschichte, die ich mir vor einigen Jahren mal anhören durfte)


Gruß an alle,

mit Verlaub finde ich es immer wieder erstaunlich, wieviel kindlichen Glauben hier einige Aufsteller haben.


Gruß
Meike
59 20.09.2010 05:34 Meike ist offline E-Mail an Meike senden Beiträge von Meike suchen
Walter B Walter B ist männlich
Routinier


Dabei seit: 22.01.2010
Beiträge: 269
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.104.663
Nächster Level: 1.209.937

105.274 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de











und einen schönen guten Morgen!

Meike, mit Verlaub,
ich halte Dich für eine kluge Frau, warum stellst Du Dich so dumm?

Uns solche Kinderzauberkacke hier vorzuführen ist das Resultat mancher Beiträge hier im Forum von geistigen Eintopfgerichten - wie eben Nostradamus.

Was zeigt uns denn das Filmchen?
Genauso viel wie der Trick des Gastes, welcher vorige Tage neben mir an der Theke stand, dreimal nieste und dann einen Zwanziger aus der Brusttasche holte und bezahlte.

Mach Dich bitte nicht lächerlich, wenn Du auf solchen Unsinn auch noch anspringst.
Für solche Beiträge, wie der von Nostradamus, gilt vielmehr der Spruch:

Don´t feed the troll!

Danke

__________________
Gruß vom Walter

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Walter B: 20.09.2010 09:41.

60 20.09.2010 09:34 Walter B ist offline Beiträge von Walter B suchen
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Der Berufsbetreuer und die Restanten Stehendes Gewerbe (allgemein)   19.04.2021 14:25 von Jannes     Gestern, 14:41 von Roesje   Views: 85
Antworten: 1
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewe [...] Seminare und Veranstaltungen   30.03.2021 22:05 von webmaster     15.04.2021 08:11 von Garten   Views: 2.143
Antworten: 4
Tenor für Gewerbeuntersagung gegen GmbH und Geschäftsführer Stehendes Gewerbe (allgemein)   03.07.2020 09:28 von S'Tienchen     13.04.2021 14:35 von Crami   Views: 135.067
Antworten: 9
5.5.2021 Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewe [...] Seminare und Veranstaltungen   30.03.2021 22:10 von webmaster     30.03.2021 22:10 von webmaster   Views: 1.730
Antworten: 0
Heil- und Hilfsmittel Stehendes Gewerbe (allgemein)   23.03.2021 11:23 von Wallow, Steffi     26.03.2021 11:01 von Wallow, Steffi   Views: 8.334
Antworten: 2

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 857 | Views gestern: 273.811 | Views gesamt: 595.678.227


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 228 | Gesamt: 0.166s | PHP: 99.4% | SQL: 0.6%