unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste »
Zum Ende der Seite springen Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO! 13 Bewertungen - Durchschnitt: 7,9213 Bewertungen - Durchschnitt: 7,9213 Bewertungen - Durchschnitt: 7,92
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meike
Foren Gott


images/avatars/avatar-360.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 6.032
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.766.813
Nächster Level: 35.467.816

3.701.003 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







gmg,

also schon wieder

"die Vermutung sei gestattet" ( Zitat Ende )

Du stellst hier Dinge ein, täuschst etwas vor, wie " der Hersteller gibt doch..."

Man fragt nach und wieder eine Seifenblase.

So war es mit Deinem bundesweiten Anzeigenaufruf, Deinen Kontrollaufrufen usw.

Du solltest auch Deine eigenen "Berichterstattungen" reflektieren.

Gruß
Meike
21 05.09.2009 20:50 Meike ist offline E-Mail an Meike senden Beiträge von Meike suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Wilde Irene Wilde Irene ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 07.03.2009
Beiträge: 144
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 637.536
Nächster Level: 677.567

40.031 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Wilde Irene


www.Fiat-126-Forum.de







Da einige diesen hochinteressanten Vorgang bestimmt nicht mehr der akuten Wichtigkeit entsprechend in Erinnerung hatten,
hole ich dieses Thema für alle die an der Realisierung eines sicheren Glücksspiels beteiligt sind gerne nach vorne
22 05.07.2010 12:30 Wilde Irene ist offline E-Mail an Wilde Irene senden Beiträge von Wilde Irene suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

jasper
Kaiser


Dabei seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.116
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.980.246
Nächster Level: 6.058.010

77.764 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Irene Dein thread Start war am 06.06.2009!
Selbst nach über einem Jahr hat sich nichts geändert. Es wird immer noch im trüben gefischt. Augen rollen
23 05.07.2010 19:57 jasper ist offline E-Mail an jasper senden Beiträge von jasper suchen
rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.824.686
Nächster Level: 2.111.327

286.641 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Zitat:
Original von Wilde Irene
Ist denn schon Weihnachten?

Unser Glücksspiel ist wie ein großer Weihnachtsmarkt.
Die Herstelleraufsteller verkaufen den Glühwein und die Bratwürste und wir Automatenaufsteller den Christbaumschmuck.
Die einen bekommen das Geld und die anderen haben die Arbeit.
geschockt Und PTB und BMWi sind die Platzverteiler!!!

Merke:
Unsere gemieteten o. geleasten Glücksspielgeräte haben eine durchschnittliche Auszahlung (AQ) von 90%

Das heißt der Spieler muss einen Euro 10 mal ins Gerät einschmeißen bis der Euro in der Gerätekasse verbleibt.

Bei 10.000 € Einwurf sind das 9.000 € Auswurf und es bleiben 1.000 € in der Kasse.

Das sind die Regeln die für alle Aufsteller gleich gelten!

Hätten wir jedoch die technischen Möglichkeiten wie die „Herstelleraufsteller“ dann könnten wir unsere Gerät mit z.B. mit 80% AQ fahren - alles andere wäre ein uneinholbarer Wettbewerbsvorteil der Industriespielhallen. Aus 10.000 € Einwurf hätten wir dann 2.000 € in der Kasse, weil die Kasse bei gleichem Einsatz verdoppelt wird.

So könnte es laufen: Das ganze wird dem Spieler nicht auffallen den es werden nur die hohen Gewinne nicht so oft ausgezahlt. Zusätzlich wird die tatsächliche AQ verpackt bzw. verschleiert in so ernannt „Spielepaketen“ mit teils über 50 Einzelspielen!

Effekt
!. Der Einsatz der Spieler wird sich erhöhen weil die Spieler das Gewinnen aus unseren Geräten kennen und die bei uns gemachten Gewinne in den Industriespielhallen wieder loswerden.

!!. Bei 50% AQ hätten wir aus 10.000 € Einwurf 5.000 € in der Kasse.

!!!. Wir alle könnten wie die Herstelleraufsteller ohne zu Klagen unsere Vergnügungssteuer und Umsatzsteuer zahlen!

!!!. "Die Spreu wird sich vom Weizen trennen." Zitat "Schmidt-Gruppe" (der mit dem Dreschflegel)

Ich hoffe ihr konntet mir folgen. Selbst im KIZINA- Forum werden die Ersten wach. Applaus



hi,

habe dieses Thema nach vorne geholt, weil immer noch aktuell und mir noch niemand das Gegenteil bewiesen hat.

meine Auszahlquote in einer Halle letzten Monat : 85 % !! wut
(über alle 12 Geräte!)
habe weder gerätemieten noch vergnügungssteuer "erwirtschaftet", geschweige denn einen "Unternehmerlohn".

Ratschlag meines Lieferanten : " Sie brauchen mehr Auslastung "!

Ich glaube, ich brauche andere (lukrative) Automaten !

grüße
24 16.08.2010 21:23 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
jasper
Kaiser


Dabei seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.116
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.980.246
Nächster Level: 6.058.010

77.764 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Danke

Was bringt die schönste "Auslastung", wenn die "Auszahquote" nicht stimmt?
Von Auslastung kann ich meine Miete nicht bezahlen!
25 17.08.2010 07:36 jasper ist offline E-Mail an jasper senden Beiträge von jasper suchen
petergaukler petergaukler ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-630.gif

Dabei seit: 22.05.2008
Beiträge: 1.401
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.607.888
Nächster Level: 7.172.237

564.349 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Zitat:
Original von rosebud
Zitat:
Original von Wilde Irene
Ist denn schon Weihnachten?

Unser Glücksspiel ist wie ein großer Weihnachtsmarkt.
Die Herstelleraufsteller verkaufen den Glühwein und die Bratwürste und wir Automatenaufsteller den Christbaumschmuck.
Die einen bekommen das Geld und die anderen haben die Arbeit.
geschockt Und PTB und BMWi sind die Platzverteiler!!!

Merke:
Unsere gemieteten o. geleasten Glücksspielgeräte haben eine durchschnittliche Auszahlung (AQ) von 90%

Das heißt der Spieler muss einen Euro 10 mal ins Gerät einschmeißen bis der Euro in der Gerätekasse verbleibt.

Bei 10.000 € Einwurf sind das 9.000 € Auswurf und es bleiben 1.000 € in der Kasse.

Das sind die Regeln die für alle Aufsteller gleich gelten!

Hätten wir jedoch die technischen Möglichkeiten wie die „Herstelleraufsteller“ dann könnten wir unsere Gerät mit z.B. mit 80% AQ fahren - alles andere wäre ein uneinholbarer Wettbewerbsvorteil der Industriespielhallen. Aus 10.000 € Einwurf hätten wir dann 2.000 € in der Kasse, weil die Kasse bei gleichem Einsatz verdoppelt wird.

So könnte es laufen: Das ganze wird dem Spieler nicht auffallen den es werden nur die hohen Gewinne nicht so oft ausgezahlt. Zusätzlich wird die tatsächliche AQ verpackt bzw. verschleiert in so ernannt „Spielepaketen“ mit teils über 50 Einzelspielen!

Effekt
!. Der Einsatz der Spieler wird sich erhöhen weil die Spieler das Gewinnen aus unseren Geräten kennen und die bei uns gemachten Gewinne in den Industriespielhallen wieder loswerden.

!!. Bei 50% AQ hätten wir aus 10.000 € Einwurf 5.000 € in der Kasse.

!!!. Wir alle könnten wie die Herstelleraufsteller ohne zu Klagen unsere Vergnügungssteuer und Umsatzsteuer zahlen!

!!!. "Die Spreu wird sich vom Weizen trennen." Zitat "Schmidt-Gruppe" (der mit dem Dreschflegel)

Ich hoffe ihr konntet mir folgen. Selbst im KIZINA- Forum werden die Ersten wach. Applaus



hi,

habe dieses Thema nach vorne geholt, weil immer noch aktuell und mir noch niemand das Gegenteil bewiesen hat.

meine Auszahlquote in einer Halle letzten Monat : 85 % !! wut
(über alle 12 Geräte!)
habe weder gerätemieten noch vergnügungssteuer "erwirtschaftet", geschweige denn einen "Unternehmerlohn".

Ratschlag meines Lieferanten : " Sie brauchen mehr Auslastung "!

Ich glaube, ich brauche andere (lukrative) Automaten !

grüße



hallo,

bei uns hat sich die quote bei 70 % an den
novoline 2 bzw. superstar eingependelt
2 geraete der novoline modelle zahlen allerdings auch ca. 83-90 %
das war aber ende 2008 noch nicht so ,da waren es bei uns
an ALLEN NOVOLINERN auch noch 90 -95 %
da konnten wir auch unsere kosten nicht decken
bei einem einwurf von ca.8000-12000 euro p.g. p.m. !!

P.S.
es gibt novoline die zahlen nur 38 -60 % !!!!!
mit original softw.

gruss

pg.
26 17.08.2010 08:31 petergaukler ist offline E-Mail an petergaukler senden Beiträge von petergaukler suchen
rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.824.686
Nächster Level: 2.111.327

286.641 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

hallo,

bei uns hat sich die quote bei 70 % an den
novoline 2 bzw. superstar eingependelt
2 geraete der novoline modelle zahlen allerdings auch ca. 83-90 %
das war aber ende 2008 noch nicht so ,da waren es bei uns
an ALLEN NOVOLINERN auch noch 90 -95 %
da konnten wir auch unsere kosten nicht decken
bei einem einwurf von ca.8000-12000 euro p.g. p.m. !!

P.S.
es gibt novoline die zahlen nur 38 -60 % !!!!!
mit original softw.

gruss

hi,

wo gibt´s diese Geräte ? Kopfkratz

grüsse
pg.[/quote]
27 17.08.2010 09:34 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
Carlo Carlo ist männlich
Routinier


Dabei seit: 27.02.2009
Beiträge: 266
Bundesland:
außerhalb von Deutschland

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Rechtsanwalt/Notar/S teuerberater


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.179.817
Nächster Level: 1.209.937

30.120 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Zitat:
Original von petergaukler

P.S.
es gibt novoline die zahlen nur 38 -60 % !!!!!
mit original softw.

gruss
pg.


Da wurden wohl die "lukrativen Dongle" der "Herseller-Aufsteller" eingesetzt!

Mehr dazu:
www.forum-gewerberecht.de/thread
28 17.08.2010 14:25 Carlo ist offline E-Mail an Carlo senden Beiträge von Carlo suchen
rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.824.686
Nächster Level: 2.111.327

286.641 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Zitat:
Original von Carlo
Zitat:
Original von petergaukler

P.S.
es gibt novoline die zahlen nur 38 -60 % !!!!!
mit original softw.

gruss
pg.


Da wurden wohl die "lukrativen Dongle" der "Herseller-Aufsteller" eingesetzt!

Mehr dazu:
www.forum-gewerberecht.de/thread


hi,

gemäß der spielverordnung müssen die Geräte nur mit 95%-tiger Wahrscheinlichkeit die Vorgaben der SpVO einhalten.
somit dürfen 5% der Geräte davon abweichen.

Wer hat wohl diese Geräte ?
Meine laufen i.d.R. mit über 80%, manchmal über 100%.

grüsse
29 18.08.2010 10:30 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.981
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.134.757
Nächster Level: 30.430.899

296.142 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Zitat:
Original von rosebud
hi,

gemäß der spielverordnung müssen die Geräte nur mit 95%-tiger Wahrscheinlichkeit die Vorgaben der SpVO einhalten.
somit dürfen 5% der Geräte davon abweichen.

Wer hat wohl diese Geräte ?
Meine laufen i.d.R. mit über 80%, manchmal über 100%.

grüsse



Zitat aus den TR 4.1:
Der Hersteller gibt für jedes Spielsystem und ggf. für jede Spielvariante eine Schätzung an, in welcher Zeit - bezogen auf die bespielte Zeit - spätestens der geforderte Langzeitdurchschnitt mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,95 erreicht wird.
Zitat off


Da spricht niemand von Geräten. Es geht um den Faktor Zeit.

Grüße

__________________
gmg
30 18.08.2010 10:41 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.824.686
Nächster Level: 2.111.327

286.641 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

hi,

wie lange ist der Zeitraum ?

und warum gibt er eine "Schätzung" ab , wo er doch die Auszahlquoten jeder einzelnen "Spielvariante" errechnen kann ?

die Auszahlquoten beziehen sich auf eine (mir unbekannte) Anzahl von Spielen und nicht auf einen "Zeitraum".
Ein Gerät macht keinen Umsatz durch Zeitverlauf, sondern dadrch dass es bespielt wird !

grüße
31 18.08.2010 11:14 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.981
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.134.757
Nächster Level: 30.430.899

296.142 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Moin

Zitat aus den TR 4.1:
2.1 Durchschnittlicher Verlust
§ 12 Abs. 2 Buchst. a) SpielV verlangt, dass Gewinne in solcher Höhe ausgezahlt werden, dass im Langzeitdurchschnitt kein höherer Betrag als 33 Euro je Stunde als Kasseninhalt verbleibt. Dem unterliegt folgendes Verständnis:
a) Als Kasseninhalt wird die rechnerische Differenz aus Einsätzen und Gewinnen verstanden.
Zitat off


Es gibt keine Quote mehr.
Für den sog. "Langzeitdurchschnitt" gibt es keine veröffentlichte Definition.

Grüße

__________________
gmg
32 18.08.2010 11:24 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
alfi1950 alfi1950 ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 19.11.2008
Beiträge: 219
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 993.281
Nächster Level: 1.000.000

6.719 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Zitat:
Original von gmg
Moin

Zitat aus den TR 4.1:
2.1 Durchschnittlicher Verlust
a) Als Kasseninhalt wird die rechnerische Differenz aus Einsätzen und Gewinnen verstanden.
Zitat off


Grüße


Und schon haben wir die Auszahlquote (AQ): Die rechnerische Differenz aus Einsätzen und Gewinnen!
So einfach ist das, ob die PTB will oder nicht! Applaus

gmg merke:


Ein Gerät macht keinen Umsatz durch Zeitverlauf, sondern allein dadrurch, das Geld in die Kasse bzw. in den Einwurfschlitz kommt.
33 18.08.2010 13:57 alfi1950 ist offline E-Mail an alfi1950 senden Beiträge von alfi1950 suchen
rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.824.686
Nächster Level: 2.111.327

286.641 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

gmg merke:


Ein Gerät macht keinen Umsatz durch Zeitverlauf, sondern allein dadrurch, das Geld in die Kasse bzw. in den Einwurfschlitz kommt.
[/quote]


hi,

das mit dem Einwurfschlitz hab ich mir auch schon überlegt ! Respekt

grüsse
34 18.08.2010 14:14 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.981
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.134.757
Nächster Level: 30.430.899

296.142 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Zitat:
Original von alfi1950

Und schon haben wir die Auszahlquote (AQ): Die rechnerische Differenz aus Einsätzen und Gewinnen!
So einfach ist das, ob die PTB will oder nicht! Applaus



1) Quote berechnet aus Gewinnplan ---Spielerquote--
=Gesamtgewinn : Gesamteinsatz X 100

2) Quote berechnet aus Kasse
= 100 - Kasseninhalt : Gesamteinsatz X 100

aus:
VON PROFIS FÜR PROFIS
Datenausdrucke und Analyse
für Datenausdrucke GSG nach "alter SpielV"

Grüße

__________________
gmg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gmg: 18.08.2010 15:45.

35 18.08.2010 15:13 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.824.686
Nächster Level: 2.111.327

286.641 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Zitat:
Original von gmg
Zitat:
Original von alfi1950

Und schon haben wir die Auszahlquote (AQ): Die rechnerische Differenz aus Einsätzen und Gewinnen!
So einfach ist das, ob die PTB will oder nicht! Applaus



1) Quote berechnet aus Gewinnplan ---Spielerquote--
=Gesamtgewinn : Gesamteinsatz X 100

2) Quote berechnet aus Kasse
= 100 - Kasseninhalt : Gesamteinsatz X 100

aus:
VON PROFIS FÜR PROFIS
Datenausdrucke und Analyse
für Datenausdrucke GSG nach "alter SpielV"


hi,

alfi hat recht !

AQ = Gewinne : Einsatz

z.B. : Einsatz = 100 € , Gewinne 70€ , Kasse 30 €

also 70 € : 100 € = 0,7 , entspricht [size=36]70 PROZENT !! Danke [/size]


Grüße
36 19.08.2010 11:16 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
petergaukler petergaukler ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-630.gif

Dabei seit: 22.05.2008
Beiträge: 1.401
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.607.888
Nächster Level: 7.172.237

564.349 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Zitat:
Original von rosebud
Zitat:
Original von Carlo
Zitat:
Original von petergaukler

P.S.
es gibt novoline die zahlen nur 38 -60 % !!!!!
mit original softw.

gruss
pg.


Da wurden wohl die "lukrativen Dongle" der "Herseller-Aufsteller" eingesetzt!

Mehr dazu:
www.forum-gewerberecht.de/thread


hi,

gemäß der spielverordnung müssen die Geräte nur mit 95%-tiger Wahrscheinlichkeit die Vorgaben der SpVO einhalten.
somit dürfen 5% der Geräte davon abweichen.

Wer hat wohl diese Geräte ?
Meine laufen i.d.R. mit über 80%, manchmal über 100%.

grüsse



hi,

ich habe die möglichkeit die ein-auswurfzahlen von novos von ein paar aufstellern in baden württemb. einzusehen
da kommt im schnitt tatsächlich 63-76% aq. heraus
bei einwurf von ca.8000-12000 euro p.m.
es verbleiben immer so ca. 2500,- /-3500,- bruttokasse euro pro geraet p.monat !!!!!


pg.
37 20.08.2010 15:30 petergaukler ist offline E-Mail an petergaukler senden Beiträge von petergaukler suchen
rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.824.686
Nächster Level: 2.111.327

286.641 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

grüsse[/quote]


hi,

ich habe die möglichkeit die ein-auswurfzahlen von novos von ein paar aufstellern in baden württemb. einzusehen
da kommt im schnitt tatsächlich 63-76% aq. heraus
bei einwurf von ca.8000-12000 euro p.m.
es verbleiben immer so ca. 2500,- /-3500,- bruttokasse euro pro geraet p.monat !!!!!


pg.[/quote]


hi,

Originalsoftware ?


grüße
38 20.08.2010 19:50 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
petergaukler petergaukler ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-630.gif

Dabei seit: 22.05.2008
Beiträge: 1.401
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.607.888
Nächster Level: 7.172.237

564.349 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

Zitat:
Original von rosebud
grüsse



hi,

ich habe die möglichkeit die ein-auswurfzahlen von novos von ein paar aufstellern in baden württemb. einzusehen
da kommt im schnitt tatsächlich 63-76% aq. heraus
bei einwurf von ca.8000-12000 euro p.m.
es verbleiben immer so ca. 2500,- /-3500,- bruttokasse euro pro geraet p.monat !!!!!


pg.[/quote]


hi,

Originalsoftware ?


grüße[/quote]


hallo,

ja original ,
die software stammt von dez.2009 hier wurde auch der computer versi.gelt
novo 1 und 2
das einzige geraet das -gelegentlich-zahlt ist der novosuperstar 1
er hat dann 90-93 %
novoline 1 und 2 und selektion bei uns zahlen weniger wie alle anderen .

pg.
39 20.08.2010 22:29 petergaukler ist offline E-Mail an petergaukler senden Beiträge von petergaukler suchen
rosebud rosebud ist männlich
Routinier


Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 428
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.824.686
Nächster Level: 2.111.327

286.641 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!

hi,

wir stellen grad komplett auf adp und bally um - da sind die AQ konstanter und geringer !


grüße
40 21.08.2010 09:58 rosebud ist offline E-Mail an rosebud senden Beiträge von rosebud suchen
Seiten (5): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Mir reicht es: "Herstellerversprechen", AQ und SpielVO!


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Der Berufsbetreuer und die Restanten Stehendes Gewerbe (allgemein)   19.04.2021 14:25 von Jannes     Gestern, 14:41 von Roesje   Views: 85
Antworten: 1
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewe [...] Seminare und Veranstaltungen   30.03.2021 22:05 von webmaster     15.04.2021 08:11 von Garten   Views: 2.149
Antworten: 4
Tenor für Gewerbeuntersagung gegen GmbH und Geschäftsführer Stehendes Gewerbe (allgemein)   03.07.2020 09:28 von S'Tienchen     13.04.2021 14:35 von Crami   Views: 135.119
Antworten: 9
5.5.2021 Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewe [...] Seminare und Veranstaltungen   30.03.2021 22:10 von webmaster     30.03.2021 22:10 von webmaster   Views: 1.740
Antworten: 0
Heil- und Hilfsmittel Stehendes Gewerbe (allgemein)   23.03.2021 11:23 von Wallow, Steffi     26.03.2021 11:01 von Wallow, Steffi   Views: 8.382
Antworten: 2

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 10.912 | Views gestern: 273.811 | Views gesamt: 595.688.282


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 230 | Gesamt: 0.144s | PHP: 99.31% | SQL: 0.69%