unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Der Berufsbetreuer und die Restanten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Der Berufsbetreuer und die Restanten
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Der Berufsbetreuer und die Restanten Jannes 19.04.2021 14:25
 RE: Der Berufsbetreuer und die Restanten Roesje 20.04.2021 14:41
 RE: Der Berufsbetreuer und die Restanten Jannes 21.04.2021 15:42
 RE: Der Berufsbetreuer und die Restanten Roesje 21.04.2021 17:02

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jannes   Zeige Jannes auf Karte Jannes ist männlich
Routinier


Dabei seit: 03.03.2010
Beiträge: 295
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.244.991
Nächster Level: 1.460.206

215.215 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Der Berufsbetreuer und die Restanten

Liebe Freunde aus der Exekutive,

Herr X war früher etwas größer im Bereich Berufsbetreuer aktiv. Schon längst ist er selbst deutlich im Rentenalter angelangt und hat jetzt nur noch drei Fälle, die er, so seine Bezeichnung, als "Restanten" verwaltet.
Leider ist Herr X jetzt umgezogen und wurde aufgefordert dementsprechend sein Gewerbe umzumelden. War früher recht günstig mit 10,23 €, kostet nun leider 40 €.

Sollen wir darauf bestehen?
Dafür spricht natürlich, dass er faktisch Gewerbetreibender ist und diese müssen eben Gewerbemeldungen abgeben, koste es was es wolle.
Dagegen spricht, dass ja keine neue Kundenanbahnung vorgesehen ist, sondern nur noch die drei letzten Fälle bis zu ihrem traurigen Ableben zu Ende verwaltet werden. Ein anderer Aspekt ist, dass auch Rechtsanwälte erst ab einer Betreuungszahl größer zehn die Verpflichtung haben ein Gewerbe anzumelden. Da liegt Herr X natürlich deutlich drunter.


Anmerkung
Niemand heißt hier wirklich Jannes.
Jannes ist eher eine Art Position in unserem Gewerbeamt. Man kennt das ja von den James-Bond-Filmen. Der Geheimdienst MI:6 hat einen Chef, der heißt immer M und einen Abteilungsleiter bei der Materialversorgung, der heißt immer Q. Wir hegen sogar den Verdacht, dass James Bond selbst nicht wirklich existiert, sondern dass der Arbeitsplatz mit der Nummer 007 immer wieder mit neuen Mitarbeitern besetzt wird.
Zum 1. März 2021 wird der aktuelle Jannes gehen und kurz darauf wird ein neuer Jannes kommen!

__________________
Gewerbeamt Zweibrücken
1 19.04.2021 14:25 Jannes ist offline E-Mail an Jannes senden Homepage von Jannes Beiträge von Jannes suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Roesje Roesje ist weiblich
König


images/avatars/avatar-262.gif

Dabei seit: 22.07.2009
Beiträge: 979
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.351.096
Nächster Level: 5.107.448

756.352 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Schwierig zu beurteilen, da es letztendlich auf das TBM der Gewinnerzielungsabsicht hinausläuft und ob man die noch bejahen kann, oder nicht.

Was verdient er denn so mit seinen "Restanten"?

Und wo kommt die Grenze bei den Anwälten her? Noch nie gehört.

__________________
Alles ist schwierig bevors leicht wird!
1 20.04.2021 14:41 Roesje ist offline E-Mail an Roesje senden Homepage von Roesje Beiträge von Roesje suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Jannes   Zeige Jannes auf Karte Jannes ist männlich
Routinier


Dabei seit: 03.03.2010
Beiträge: 295
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.244.991
Nächster Level: 1.460.206

215.215 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Jannes


www.Fiat-126-Forum.de







Gemäß dem Urteil OVG Münster, Beschluss vom 20.12.2011, 4 A 812/09 (Gewerbearchiv 2012, Seite 209) müssen Rechtsanwälte ihre Betreuertätigkeit gemäß § 14 GewO anzeigen!

Wie ich aber auch noch im Ohr habe, unterliegen sie mit den Gewinnen daraus aber nicht der Gewerbesteuer. Wo ich das her habe, weiß ich aber nicht mehr.

__________________
Gewerbeamt Zweibrücken
1 21.04.2021 15:42 Jannes ist offline E-Mail an Jannes senden Homepage von Jannes Beiträge von Jannes suchen
Roesje Roesje ist weiblich
König


images/avatars/avatar-262.gif

Dabei seit: 22.07.2009
Beiträge: 979
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.351.096
Nächster Level: 5.107.448

756.352 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Danke

Das die RAe anzeigen müssen, ist mir bekannt. Nur die Grenze von 10 Fällen hatte ich noch nie gehört. Mutmaßlich kommt sowas ja meistens aus dem Steuerrecht.
Es bleibt also bei der nervigen Einzelfallprüfung mit Gewinnerzielungsabsicht.

__________________
Alles ist schwierig bevors leicht wird!
1 21.04.2021 17:02 Roesje ist offline E-Mail an Roesje senden Homepage von Roesje Beiträge von Roesje suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Der Berufsbetreuer und die Restanten


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Mal wieder Verwaltung eigenen Vermögen Stehendes Gewerbe (allgemein)   22.07.2021 16:53 von abcdefghijkl     Heute, 12:04 von domar   Views: 10.389
Antworten: 15
Novellierung der Preisangabenverordnung Stehendes Gewerbe (allgemein)   29.05.2021 19:46 von Puz_zle     31.08.2021 11:28 von J. Simon   Views: 23.079
Antworten: 3
Amazon - Kindle Direct Publishing oder Bücher im Selbs [...] Stehendes Gewerbe (allgemein)   25.08.2021 11:46 von Kaffeetante     25.08.2021 14:20 von LRA Gotha SB   Views: 6.761
Antworten: 1
Änderung § 56a GewO (Wanderlager) Reisegewerbe (Titel III GewO)   12.11.2020 05:54 von Puz_zle     19.08.2021 05:42 von Puz_zle   Views: 189.316
Antworten: 3
eGbR - Änderungen im Gesellschaftsrecht (MoPeG) Stehendes Gewerbe (allgemein)   19.11.2020 20:28 von Puz_zle     19.08.2021 05:38 von Puz_zle   Views: 262.571
Antworten: 2

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 92.716 | Views gestern: 126.539 | Views gesamt: 630.236.867


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 103 | Gesamt: 0.067s | PHP: 98.51% | SQL: 1.49%