unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » 2020-09-11 Hat adp ein Problem mit dem Merkur Double Twin Dispenser???? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen 2020-09-11 Hat adp ein Problem mit dem Merkur Double Twin Dispenser????
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.981
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.880.683
Nächster Level: 30.430.899

550.216 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






2020-09-11 Hat adp ein Problem mit dem Merkur Double Twin Dispenser????

Adp bietet neu den MERKUR DOUBLE TWIN-DISPENSER an.

Das Produkt soll über folgende Vorteile verfügen:
"Um überflüssige Wechselvorgänge unter TR 5.0 zu vermeiden, hat die adp den Merkur Twin-Dispenser entwickelt. Installiert zwischen zwei Geld-SPIEL-Geräten bietet das System die Möglichkeit Beträge einzuzahlen und diese schrittweise per Tastendruck auf das bespielte Gerät zu buchen."

Bei der Zulassungsbehörde für Geldspielgeräte - der PTB- fand ich folgende Information:
"Ab der sechsten Verordnung zur Änderung der SpielV muss mit jeder Bauart ein IT-Sicherheitsgutachten eingereicht werden, dass unter anderem alle relevanten Schnittstellen einer Bauart dahin gehend überprüft, ob diese nach Stand der Technik zuverlässig und gegen Veränderung gesichert gebaut sind.
In diesem Kontext hat die PTB beschlossen für zukünftige Bauartzulassungen im Teil II (5) keine externen Geräte zur Ein-/Ausgabe von Geldbeträgen (z.B. Tresorständer) mehr zu benennen, sondern den Schwerpunkt auf die Beschreibung und Anforderungen von verwendeten Schnittstellen zu legen.

Gemäß TR5.0, Kapitel 1.8, müssen Geldspielgeräte auch gemeinsam mit Zusatzgeräten die Anforderungen der SpielV erfüllen. Durch die Definition der Schnittstelle und den damit verbundenen Anforderungen wurden klare Prüfbedingungen für alle involvierten Parteien geschaffen. Damit kann eindeutig identifiziert werden, ob ein angeschlossenes Zusatzgerät die Anforderungen der SpielV erfüllt.

Hervorzuheben sind im o.g. Kontext folgende Vorgaben der SpielV, die das angeschlossene Zusatzgerät gemeinsam mit dem Geldspielgerät erfüllen muss:
Gemäß §13 Nr. 7 SpielV ist die Speicherung von Geldbeträgen in Einsatz- und Gewinnspeichern bei Geldannahme vom Spieler in der Summe auf 10 Euro begrenzt. Höhere Beträge werden unmittelbar nach der Aufbuchung automatisch ausgezahlt."

Soweit die Ausführungen der PTB.

Ich nehme an, dass das neue Produkt aus dem Hause Gauselmann - durch den Anschluss ist es nun zu einem Teil des zugelassenen Geldspielgerätes geworden - die Vorgaben der Spielverordnung bezüglich der Speicherung von Geldbeträgen (maximal 10 €; übersteigender Betrag wird sofort ausgezahlt) einhält?

Grüße

__________________
gmg
1 11.09.2020 11:18 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Lachschlag Lachschlag ist männlich
Doppel-As

gesperrter User

Dabei seit: 20.11.2019
Beiträge: 132
Bundesland:
Schleswig-Holstein

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 62.650
Nächster Level: 79.247

16.597 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Wollte eigentlich kommentarlos Daumen noch oben geben....funktioniert aber nicht.

Dann halt so:

2 11.09.2020 20:33 Lachschlag ist offline Beiträge von Lachschlag suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Stresstest Stresstest ist männlich
Routinier


Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 254
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 843.164
Nächster Level: 1.000.000

156.836 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von Lachschlag
Dann halt so:



... @Lachschlag, was soll diese devote Geste? Ist @gmg ein besserer Bauer als du? Hat er etwa dickere Kartoffeln? Wenn @gmg plötzlich wie aus dem Koma erwacht und etwas postet, dann kann das nur bedeuten, dass wir in dem Thread von @räubertochter: "Eurjackpot - 6 aus 49", alles richtig gemacht haben:

Eurojackpot - 6 aus 49

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
3 12.09.2020 23:23 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen
Rooobert Rooobert ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 16.02.2013
Beiträge: 360
Bundesland:
Schleswig-Holstein

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.059.458
Nächster Level: 1.209.937

150.479 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Das Ding bucht höchstens 10E auf den Geldspeicher - also alles im Lack , der Vorteil ist weniger Verschleiß der Banknoten weniger Stromverbrauch des Dispensers, C02 Einsparung und so weiter...
FFF werden begeistert sein Applaus

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rooobert: 24.09.2020 18:46.

4 24.09.2020 18:45 Rooobert ist offline E-Mail an Rooobert senden Beiträge von Rooobert suchen
Pit Pit ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 15.11.2013
Beiträge: 151
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 403.278
Nächster Level: 453.790

50.512 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo,

in §13, Absatz 8 heißt es

"Der Spielbetrieb darf nur mit auf Euro lautenden Münzen und Banknoten und nur unmittelbar am Spielgerät erfolgen."

Was dieser Wechsler überhaupt für einen Mehrwert bringen soll wenn demnächst nur noch an einem Gerät gespielt werden kann, erschließt sich mir auch nicht.
Da ist man doch froh wenn man was zu tun hat und mal nen 2er nachschmeißen kann.

__________________
Gruß Pit
5 24.09.2020 19:12 Pit ist online E-Mail an Pit senden Beiträge von Pit suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » 2020-09-11 Hat adp ein Problem mit dem Merkur Double Twin Dispenser????


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
PAngV - Kleinere Lebensmittelgeschäfte Stehendes Gewerbe (allgemein)   05.03.2021 09:09 von Sandra     05.03.2021 09:32 von Sandra   Views: 2.030
Antworten: 1
Gaststättengesetz §2 GastG - Einreichung von Unterlagen Gaststättenrecht   23.10.2019 16:44 von Alex Land     04.03.2021 14:35 von Semper   Views: 13.138
Antworten: 17
Änderung zum § 34f GewO i. V. m. dem FISG Makler, Bauträger, Baubetreuer   01.03.2021 20:04 von Puz_zle     01.03.2021 20:04 von Puz_zle   Views: 4.684
Antworten: 0
Kein Trading Down Effekt durch Spielhallen! Spielrecht   21.01.2012 10:01 von Otten     25.02.2021 13:31 von Dwightgl   Views: 4.638
Antworten: 7
Keine Ausübung mehr im Sinne § 34c Makler, Bauträger, Baubetreuer   25.10.2019 13:37 von domar     24.02.2021 14:48 von Civil Servant   Views: 33.657
Antworten: 5

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 156.671 | Views gestern: 285.343 | Views gesamt: 584.284.735


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 111 | Gesamt: 0.070s | PHP: 98.57% | SQL: 1.43%