unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Gaststättenrecht » Schankerlaubnis für eine GdbR bei Oktoberfest » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Schankerlaubnis für eine GdbR bei Oktoberfest
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jannes   Zeige Jannes auf Karte Jannes ist männlich
Routinier


Dabei seit: 03.03.2010
Beiträge: 296
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.287.496
Nächster Level: 1.460.206

172.710 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Schankerlaubnis für eine GdbR bei Oktoberfest

Hallo liebe Freunde aus der Exekutive,

eine GdbR, oder GbR, oder BGB-Gesellschaft möchte ein Oktoberfest in unserer beschaulichen Stadt ausrichten.

Bei Gaststätten ist ja klar, dass ein jeder Gesellschafter eine eigene Konzession (Alkoholkonzession/Gestattung) erhält.

Hier sind es vier Gesellschafter in der GdbR. Gehen wir jetzt in die Vollen und machen 4 mal eine Erlaubnis nach § 12 GastG?
Für den Stadtsäckel natürlich nicht der schlechteste Gedanke.

Zusätzlich die Frage, was mit der dazugehörigen Ausnahme nach LImSchG zu tun ist. Wobei, da haben wir uns eigentlich darauf geeinigt, die Standardgebühr durch vier zu teilen. Oder widerspricht da jemand im Forum?

__________________
Gewerbeamt Zweibrücken
1 03.09.2019 10:41 Jannes ist offline E-Mail an Jannes senden Homepage von Jannes Beiträge von Jannes suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Stadtverwaltung Frankenthal   Zeige Stadtverwaltung Frankenthal auf Karte Stadtverwaltung Frankenthal ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 20.04.2006
Beiträge: 1.161
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.690.687
Nächster Level: 7.172.237

481.550 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Schankerlaubnis für eine GbR

gruessgott:
das Thema Gebühren bei Gestattungen für eine GbR hat uns auch schon beschäftigt...ich persönlich (nicht zuständig für das GastG) bin der Meinung, man müsste tatsächlich jeder Person eine Gestattung erteilen und jeweils die Gebühr erheben... eine Gestattung ist doch nichts anderes als eine Erlaubnis ..nur unter erleichterten Voraussetzungen und die Erlaubnis müsste ja auch jeder erhalten ... und die Gebühr ist doch derzeit so niedrig, dass auch dies machbar sein müsste... meist sind es doch Gewerbetreibende (Schausteller), die auf irgend einem Markt Alkohol ausschenken wollen... also verdienen sie auch daran... für mich gibt es folglich keinen Grund, die Gebühr nicht mehrmals zu erheben...
aber vielleicht sehe ich das ja auch falsch... wie gesagt... wurde bei uns auch schon diskutiert und früher wurden sogar Gestattungen und Reisegewerbekarten auf GbRs ausgestellt ... furchtbar
2 03.09.2019 14:08 Stadtverwaltung Frankenthal ist offline E-Mail an Stadtverwaltung Frankenthal senden Beiträge von Stadtverwaltung Frankenthal suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Runge   Zeige Runge auf Karte Runge ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 24.04.2006
Beiträge: 1.391
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 8.010.271
Nächster Level: 8.476.240

465.969 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo aus Bad Fallingbostel,

da jeder für sich alleine eine solche Erlaubnis in vollem Umfange alleine nutzen kann, haben wir seinerzeit auch von jedem die volle Gebühr erhoben und machen das auch heute noch so bei anderen gewerberechtlichen Erlaubnissen.

Regina Runge
3 03.09.2019 16:10 Runge ist offline E-Mail an Runge senden Beiträge von Runge suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Gaststättenrecht » Schankerlaubnis für eine GdbR bei Oktoberfest


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Verschmelzung einer GmbH Stehendes Gewerbe (allgemein)   07.11.2005 08:55 von Manfred Milbrodt     27.01.2022 15:51 von Civil Servant   Views: 97.784
Antworten: 19
1 Dateianhänge enthalten GmbH als phG einer GmbH & Co. KG extra anmelden Stehendes Gewerbe (allgemein)   17.01.2022 21:02 von Sabine 123     20.01.2022 11:40 von Roesje   Views: 18.199
Antworten: 12
Sind DJs eine Live-Darbietung? Gaststättenrecht   14.01.2020 15:26 von timbo6000     18.01.2022 10:45 von AmtsMatz   Views: 24.696
Antworten: 3
Ummeldung einer GmbH & Co. KG Stehendes Gewerbe (allgemein)   22.10.2021 08:56 von Trebor66     06.01.2022 14:21 von Civil Servant   Views: 135.119
Antworten: 10
Verwaltungsvorschrift Titel IV GewO auch für andere Bu [...] Messen, Märkte, Ausstellungen (Titel IV GewO)   30.12.2021 12:21 von PRCelle     02.01.2022 10:33 von Civil Servant   Views: 40.787
Antworten: 2

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 35.665 | Views gestern: 172.363 | Views gesamt: 653.516.428


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 88 | Gesamt: 0.055s | PHP: 98.18% | SQL: 1.82%