unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Casino Campione seit einem Jahr geschlossen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Casino Campione seit einem Jahr geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
räubertochter räubertochter ist weiblich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 27.07.2011
Beiträge: 1.859
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.684.793
Nächster Level: 6.058.010

373.217 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Casino Campione seit einem Jahr geschlossen

Das nach der Schliessung ihres Casinos vor einem Jahr hoch verschuldete Campione d'Italia am Luganersee kann mit dem Schuldenabbau beginnen. Die italienische Enklave hat aus Rom gegen 5 Millionen Euro erhalten.

"Am vergangenen 30. Juni beliefen sich die Schulden von Campione gegenüber dem Kanton Tessin und privaten Firmen auf etwa fünf Millionen Franken", sagte Francesco Quattrini, Delegierter des Regierungsrates für Aussenbeziehungen des Südkantons, der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Vorrang für Gemeindeangestellte
Gemäss den verfügbaren Informationen müssten mit dem zur Verfügung gestellten Geld in erster Linie Gemeindeangestellte bezahlt werden, führte Quattrini aus. Von den Tessiner Gläubigern erhielten private Unternehmen - die Schifffahrtsgesellschaft Luganersee sowie das Unternehmen, das den Abfall einsammle und abhole - Vorrang.

Der Kanton Tessin hat sich abgesichert. Er entschied Ende Juni, von den 84,3 Millionen Franken an Quellensteuern von Grenzgängern, die er an Italien überweisen muss, 3,8 Millionen Franken als Garantie zu blockieren. Grundlage für die Zahlungen an Italien ist ein Abkommen der Schweiz mit Italien von 1974.

Anordnungen wurden nun getroffen, sagte Giorgio Zanzi am Montag im Tessiner Radio und Fernsehen (RSI). Zanzi wurde nach dem Konkurs des gemeindeeigenen Casinos von Campione d'Italia von Rom beauftragt, die Enklave zu führen.

Zahlungsanweisungen würden für wesentliche Dienste ausgestellt, etwa Transporte und die Müllabfuhr, erklärte Zanzi in dem Interview. Es dürfte um eine Tranche von 100'000 Franken gehen von den mehreren Tessiner Firmen insgesamt geschuldeten 1,2 Millionen Franken.

Neu EU-Zollgebiet
Die Zukunft des wirtschaftlich schwer angeschlagenen Campione d'Italia hängt - unabhängig von der Zukunft des Casinos - an dessen künftigem Zollstatus. Am kommenden 1. Januar soll die italienische Enklave ins Zollgebiet der EU übergehen.

Konkret bedeutet das für die Einwohnerinnen und Einwohner von Campione, dass sie nicht mehr mit im Tessin immatrikulierten Autos fahren dürfen, nicht mehr vom Schweizer Währungssystem abhängen und keine Leistungen der Schweiz mehr nutzen können.

"Sollte das Casino tatsächlich nie mehr öffnen, riskieren wir eine radikale Veränderung, einen Massenexodus, den Tod einer Gemeinschaft und damit das Ende von 1300 Jahren Geschichte, zum grössten Leidwesen der Einwohnerinnen", blickt Quattrini in die Zukunft.

Wenig optimistisch ist auch Paolo Bortoluzzi, früher Angestellter im Casino und Gewerkschafter. Mit seinen Kollegen hat er vor den Toren der geschlossenen Spielbank seit der Schliessung unermüdlich Pikett gestanden. Nach dem Konkurs des Casinos verloren 469 Beschäftigte ihre Stelle und ihren Verdienst.

"Dramatische Lage"
"Wir warten darauf, dass die italienische Regierung Stellung nimmt zum Bericht, den der ausserordentliche Kommissar Maurizio Bruschi zu einer allfälligen Wiedereröffnung des Casinos verfasst hat", sagt Bortoluzzi zu Keystone-SDA. Die Lage sei dramatisch.

Zahlreiche seiner früheren Arbeitskollegen hätten kein Geld mehr für die Miete, die Hypothek und wohl auch bald für das Essen. Sie müssten wohl ihr Glück anderswo suchen. Auch er selber werde rasch einen Entscheid treffen müssen, sagt er. Er habe zwei Kinder im Teenager-Alter und sein Erspartes sei praktisch ausgeschöpft.

https://www.vaterland.li/vermischtes/lif...n;art604,394313
1 26.07.2019 08:36 räubertochter ist offline E-Mail an räubertochter senden Beiträge von räubertochter suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Casino Campione seit einem Jahr geschlossen


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Der erste Casino-Chatbot steht in den Startlöchern Spielrecht   29.11.2019 09:38 von schindel     29.11.2019 09:38 von schindel   Views: 51
Antworten: 0
Hard Rock will Casino Resort in Virginia eröffnen Spielrecht   28.11.2019 11:29 von räubertochter     28.11.2019 11:29 von räubertochter   Views: 19
Antworten: 0
TV Werbung für Onlinecasinos Spielrecht   25.11.2019 18:57 von Lachschlag     25.11.2019 18:57 von Lachschlag   Views: 133
Antworten: 0
Mann droht US-Casino mit Zerstörung durch göttliche Gewalt Spielrecht   12.11.2019 09:27 von schindel     12.11.2019 09:27 von schindel   Views: 33
Antworten: 0
Die Concord Card Casinos bleiben geöffnet Spielrecht   12.11.2019 09:24 von schindel     12.11.2019 09:24 von schindel   Views: 39
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 98.802 | Views gestern: 174.132 | Views gesamt: 476.231.485


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 64 | Gesamt: 0.063s | PHP: 98.41% | SQL: 1.59%