unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Warum wird das reagierende Spielsystem Geheim gehalten? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Warum wird das reagierende Spielsystem Geheim gehalten?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BrainTopping BrainTopping ist männlich
Routinier


Dabei seit: 30.07.2014
Beiträge: 347
Bundesland:
Schleswig-Holstein

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 721.834
Nächster Level: 824.290

102.456 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Warum wird das reagierende Spielsystem Geheim gehalten?

1. Weil den Geldspielgeräten mit sogenannten Spielvorteilen vorgezogenen Gewinne entnommen werden, die gesetzlich EIGENTLICH für die "Problemspieler" vorgesehen sind?

2. Weil die Behörden bei Beschlagnahmungen Gelder abgreifen können, die zumindest zu einem Anteil betrogenen Spielern gehören - und die deshalb EIGENTLICH der Spielsuchtprävention zugeführt werden müssten?

3. Oder wird es Geheim gehalten, weil es juristisch angreifbar ist? Schliesslich müsste es EIGENTLICH im hohen Grade sittlich verwerflich sein, Spielsüchtige mit Hilfe eines geheimen reagierenden Spielsystems gezielt zum Kontrollverlust und damit minimal in den Ruin und maximal in den Selbstmord zu treiben?

WELCHER PUNKT TRIFFT AM EHESTEN ZU? 1, 2 oder 3? Oder vielleicht sogar 1, 2 UND 3?

DAS MÜSSEN WIR UNBEDINGT DISKUTIEREN, LEUTE!!

Und ausserdem würde mich mal interessieren, wer in diesem Forum ein Problem damit hat, dass ich das Geld zurück verlange, um das ich in den Onlinecasinos betrogen wurde!! Und wie lautet das Problem?
1 26.09.2018 11:22 BrainTopping ist offline Beiträge von BrainTopping suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

gelroy gelroy ist männlich
Foren As


Dabei seit: 04.03.2011
Beiträge: 78
Bundesland:
außerhalb von Deutschland

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 259.318
Nächster Level: 300.073

40.755 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Warum wird das reagierende Spielsystem Geheim gehalten?

wo ist denn ein klarer Beweis für Dein reagierendes Spielsystem?

und komm mir nicht mit Links auf deine eigenen verschwurbelten Beiträge - das ist kein Beweis.
2 26.09.2018 12:52 gelroy ist offline E-Mail an gelroy senden Beiträge von gelroy suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

BrainTopping BrainTopping ist männlich
Routinier


Dabei seit: 30.07.2014
Beiträge: 347
Bundesland:
Schleswig-Holstein

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 721.834
Nächster Level: 824.290

102.456 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von BrainTopping


www.Fiat-126-Forum.de







Ich könnte Dir jetzt Aussagen anderer Personen raus suchen - zB die mehrfachen Hinweise darauf, dass die Geräte in den staatl. Spielcasinos mit dem selben reagierenden Spielsystem arbeiten wie die Spielhallen.

Aber vielleicht verstehst Du es ja doch besser, wenn ich es etwas verschwurbelt formuliere:

Beim GSG kommt es zu massiven Gewinnballungen. Das funktioniert aber nicht mit einem echten Zufall. Aber der ist ja auch nicht vorgeschrieben.

In Onlinecasinos ist ein echter Zufall vorgeschrieben! Aber es kommt trotzdem zu Gewinnballungen. Und der Spieler wird von dem reagierenden Spielsystem regelrecht zu Einsatzerhöhungen genötigt. Das werde ich SOFORT beweisen, wenn mir meine Spielverläufe irgendeines Onlinecasinos zur Verfügung gestellt werden.

So, und jetzt eine Gegenfrage an Dich gelroy. Nehmen wir mal einfach an, dass meine Behauptung zu den Onlinecasinos korrekt ist. Was könnte Dich dann zu der Annahme bewegen, dass in Spielhallen nicht das selbe reagierende Spielsystem wie in Onlinecasinos eingesetzt wird?

Nichts, oder? Also sollten wir wirklich mal ein paar Hebel in Bewegung setzen, damit wir an meine Spielverläufe ran kommen. Ein Ziel, das ich übrigens gerne OHNE die Erneuerung meiner Betrugsanschuldigungen gegen gewisse Personen oder Firmen erreichen würde!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BrainTopping: 26.09.2018 13:51.

3 26.09.2018 13:47 BrainTopping ist offline Beiträge von BrainTopping suchen
gelroy gelroy ist männlich
Foren As


Dabei seit: 04.03.2011
Beiträge: 78
Bundesland:
außerhalb von Deutschland

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 259.318
Nächster Level: 300.073

40.755 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von BrainTopping


Beim GSG kommt es zu massiven Gewinnballungen. Das funktioniert aber nicht mit einem echten Zufall. Aber der ist ja auch nicht vorgeschrieben.


Das ist eine Behauptung und kein Beweis.
4 26.09.2018 16:34 gelroy ist offline E-Mail an gelroy senden Beiträge von gelroy suchen
BrainTopping BrainTopping ist männlich
Routinier


Dabei seit: 30.07.2014
Beiträge: 347
Bundesland:
Schleswig-Holstein

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 721.834
Nächster Level: 824.290

102.456 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von BrainTopping


www.Fiat-126-Forum.de







Deine Behauptung ist also, dass die GSG mit einem echten Zufall arbeiten! Und wie sichern die Hersteller ab, dass durchschnittlich nicht mehr als 30 Euro pro Stunde im GSG verbleiben?

Mit Hypnose?
5 26.09.2018 22:02 BrainTopping ist offline Beiträge von BrainTopping suchen
sunrise sunrise ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-16.gif

Dabei seit: 05.04.2006
Beiträge: 423
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.165.066
Nächster Level: 2.530.022

364.956 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Ich finde den/die Brain Topping zwar wegen seiner/ihrer penetranten Art überhaupt nicht sympatisch, aber mit dem Hinweis auf das reagierende Spielsystem dürfte er/sie wohl richtig liegen.
Nur beweisen können wir es nicht, weil die Hersteller das Geheimnis nicht lüften wollen und nicht lüften werden.

Also, was bringt dann die ganze Diskussion darüber?
6 26.09.2018 23:59 sunrise ist offline Beiträge von sunrise suchen
BrainTopping BrainTopping ist männlich
Routinier


Dabei seit: 30.07.2014
Beiträge: 347
Bundesland:
Schleswig-Holstein

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 721.834
Nächster Level: 824.290

102.456 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von BrainTopping


www.Fiat-126-Forum.de







Wieso? Wer kann was nicht beweisen? Ich werde beweisen, dass sich ein geheimes reagierendes Spielsystem die Schwächen von Suchtkranken Menschen zu Nutze macht, um sie über starke Anreize zu Einsatzerhöhungen zu bewegen, was meist zu einem zügigen Kontrollverlust führt. Und ich sehe auch keinen Grund, weshalb das keine Nötigung sein sollte. Die sittliche Verwerfung könnte ja schliesslich nicht größer sein.
7 27.09.2018 01:01 BrainTopping ist offline Beiträge von BrainTopping suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Warum wird das reagierende Spielsystem Geheim gehalten?


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Wenn zwei das Gleiche tun, dann ist es noch immer nich [...] Stehendes Gewerbe (allgemein)   12.03.2020 15:13 von Jannes     25.03.2020 13:03 von jascha   Views: 17.012
Antworten: 4
Das Geschäft mit den Sportwetten - Behörden machen ernst Spielrecht   06.03.2020 09:37 von schindel     06.03.2020 09:37 von schindel   Views: 162
Antworten: 0
Kosten für das Führungszeugnis beim Wachpersonal Bewachungsgewerbe   03.03.2020 10:43 von *Steff*     06.03.2020 07:17 von Maliklaus   Views: 19.331
Antworten: 5
Das Lotteriegeschäft wird verstaatlicht Spielrecht   20.02.2020 08:48 von schindel     20.02.2020 08:48 von schindel   Views: 115
Antworten: 0
Droht dem Glücksspiel Affiliate-Marketing das Aus Spielrecht   03.02.2020 09:33 von schindel     03.02.2020 09:33 von schindel   Views: 151
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 25.908 | Views gestern: 282.801 | Views gesamt: 507.835.181


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 120 | Gesamt: 0.095s | PHP: 98.95% | SQL: 1.05%