unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Thüringens Innenminister will Lotterien mehr Werbemöglichkeiten geben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Thüringens Innenminister will Lotterien mehr Werbemöglichkeiten geben
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
schindel schindel ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 26.07.2011
Beiträge: 692
Bundesland:
Berlin

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.760.700
Nächster Level: 3.025.107

264.407 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Thüringens Innenminister will Lotterien mehr Werbemöglichkeiten geben

Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) will den staatlichen Lotterieanbietern helfen, ihr Werbe- und Spielangebot auszuweiten.

Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) will den staatlichen Lotterieanbietern helfen, ihr Werbe- und Spielangebot auszuweiten. Das sagte der SPD-Politiker bei einer Veranstaltung der Thüringer Lotteriegesellschaft am Samstag in Erfurt. Der Sozialdemokrat erklärte: „Wir müssen staatlichen Einrichtungen ermöglichen, mehr Produkte auf den Markt zu bringen und auch mehr Werbung zu machen, damit sie in Konkurrenz zu den illegalen Anbietern treten können.“

Maier ist der Überzeugung, dass illegale Anbieter nicht so schnell vom Markt verschwinden werden. Denn das könne Thüringen allein nicht besorgen. Dafür brauche es übergreifende Initiativen. Weil das aber Zeit braucht plädiert er dafür, den staatlichen Lotteriegesellschaften mit einer Ausweitung ihrer Werbemöglichkeiten und des Spielangebotes zu helfen, damit sie Spieler von illegalen Anbietern zu sich holen können.

Die Thüringer Lotteriegesellschaft hat am Samstag zu ihrem 1. Partnertag in die Arena Erfurt eingeladen. Sportorganisationen, Wohlfahrtsverbände und Spitzensportler, wie Speerwurf-Weltmeister Thomas Röhler aus Jena, waren vertreten und gaben nicht nur einen Einblick in ihre Arbeit – sondern auch in die Wichtigkeit der Förderung durch die staatliche Lotteriegesellschaft für ihre Tätigkeiten.

Nicht vertreten war die Fachstelle „Glücksspielsucht“. Thüringens Lotto-Chef Jochen Staschewski kritisierte, dass man sich seitens der Fachstelle der Debatte verweigere und sich stattdessen anderweitig öffentlich äußere. „Wir haben sie eingeladen, einen Stand beim Partnertag zu betreiben. Sie haben abgelehnt“, sagte er unserer Zeitung.

Ein Vertreter der Fachstelle hatte am Samstag in der Thüringer Allgemeine gesagt, dass er beim Standartlotto „6 aus 49“ eine ebenso vorhandene Suchtgefahr sehe, wie bei anderen Glücksspielen. Staschewski wies das als wissenschaftlich nicht erwiesen zurück und nannte die Äußerung „peinlich“.

https://www.thueringer-allgemeine.de/web...eben-1857965446
1 19.03.2018 12:50 schindel ist offline E-Mail an schindel senden Beiträge von schindel suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Thüringens Innenminister will Lotterien mehr Werbemöglichkeiten geben


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Keine Ausübung mehr im Sinne § 34c Makler, Bauträger, Baubetreuer   25.10.2019 13:37 von domar     24.02.2021 14:48 von Civil Servant   Views: 163.988
Antworten: 5
Lotterien werben am meisten Spielrecht   19.08.2015 07:19 von räubertochter     21.09.2020 15:11 von Stresstest   Views: 1.507
Antworten: 1
Nicht-EU-Unternehmen will Zweigstelle gründen Stehendes Gewerbe (allgemein)   16.04.2020 21:55 von fegaj32     17.04.2020 14:42 von HBinder   Views: 81.968
Antworten: 1
Feld 11: Darf hier auch ein Nebenwohnsitz angegeben werden? Stehendes Gewerbe (allgemein)   06.02.2020 11:46 von Jannes     06.02.2020 12:01 von thorsten.baeumer   Views: 24.117
Antworten: 1
Charity-Poker-Turnier in Altenhundem findet nicht mehr statt Spielrecht   03.02.2020 09:35 von schindel     03.02.2020 09:35 von schindel   Views: 573
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 8.926 | Views gestern: 221.695 | Views gesamt: 688.693.826


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 65 | Gesamt: 0.065s | PHP: 98.46% | SQL: 1.54%