unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen WM2018-Tippspiel Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Messen, Märkte, Ausstellungen (Titel IV GewO) » Konzessionen / Sondernutzungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Konzessionen / Sondernutzungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LCoup
Jungspund


Dabei seit: 01.02.2018
Beiträge: 14
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Student


Level: 12 [?]
Erfahrungspunkte: 2.317
Nächster Level: 2.912

595 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Konzessionen / Sondernutzungen

Hallo zusammen,

bei Wochenmärkten privater Veranstalter lese ich teilweise von Sondernutzungsgebühren, die die veranstalter an die Kommune entrichten, und teilweise von Konzessionsverträgen.

Worin liegt der Unterschied bei diesen beiden Verhältnissen?

Freue mich auf Antworten
1 07.03.2018 17:00 LCoup ist offline Beiträge von LCoup suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

SteBa   Zeige SteBa auf Karte SteBa ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-196.gif

Dabei seit: 19.09.2012
Beiträge: 420
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 893.270
Nächster Level: 1.000.000

106.730 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Konzessionen / Sondernutzungen



Sondernutzungsgebühren werden für die Sondernutzungserlaubnis erhoben. Diese ist erforderlich, wenn öffentlichen Flächen zu einem anderen Zweck als gewidmet genutzt werden.
Sprich, wenn eine Straßenfläche, die eigentlich für den Straßenverkehr gewidmet ist, zum Aufstellen eines Marktstandes genutzt wird.

Was ein Konzessionsvertrag sein soll, weiß ich leider nicht. Weißnicht

Viele Grüße

SteBa
2 08.03.2018 07:53 SteBa ist offline E-Mail an SteBa senden Beiträge von SteBa suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

EinQuantumRecht EinQuantumRecht ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 26.01.2017
Beiträge: 37
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 19.857
Nächster Level: 22.851

2.994 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Moin ,

geht es vielleicht um die Marktfestsetzung?
Somit die Verwaltungsgebühr hierfür?
3 08.03.2018 08:18 EinQuantumRecht ist offline E-Mail an EinQuantumRecht senden Beiträge von EinQuantumRecht suchen
LCoup
Jungspund


Dabei seit: 01.02.2018
Beiträge: 14
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Student


Level: 12 [?]
Erfahrungspunkte: 2.317
Nächster Level: 2.912

595 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von LCoup


www.Fiat-126-Forum.de







es geht dabei mehr um die Übertragung der Aufgabe "Wochenmärkte" an Dritte.
Bspw. wenn die Deutsche Marktgilde die Veranstaltung von Wochenmärkten übernimmt, werden Konzessionen für die Flächen vergeben.
Ich frage mich daher, was der Unterschied zwischen Sondernutzung gegen gebühr und Konzessionsvertrag ist - da in beiden Fällen eine öffentliche Fläche für einen bestimmten zweck an einen Dritten übertragen wird gegen eine gewisse Gebühr.
4 08.03.2018 09:37 LCoup ist offline Beiträge von LCoup suchen
KremserT   Zeige KremserT auf Karte KremserT ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-604.jpg

Dabei seit: 09.06.2016
Beiträge: 234
Bundesland:
Sachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 179.590
Nächster Level: 195.661

16.071 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo in die Runde,

die Formulierung des "Konzessionsvertrags" würde für mich auf das eventuelle Vorliegen eines öffentlich-rechtlichen Vertrages nach §§54 VwVfG hindeuten. Mit solch einem Vertrag begeben sich beide Vertragsparteien auf "eine Stufe", damit wäre eine quasi-privatrechtliche Angelegenheit gegeben, in der das Subordinationsverhältnis nicht mehr gilt. Das wäre dann auch der Unterschied.

__________________
Grüße aus Leipzig!
5 13.03.2018 16:35 KremserT ist offline E-Mail an KremserT senden Beiträge von KremserT suchen
Tscheinert
Grünschnabel


Dabei seit: 05.04.2018
Beiträge: 5
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 514
Nächster Level: 674

160 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Guten Tag zusammen,

ich würde es ähnlich wie Kremser T sehen.

Bei der Sondernutzunggebühr wird eine Gebühr für die Inanspruchnahme öffentlichen Raumes gemäß jeweiliger Satzung über die Erhebung von Sondernutzungsgebühren erhoben.
Unter einem Konzessionsvertrag stelle ich mir eine vertragliche Vereinbarung über die Nutzung einer defiierten öffentlichen Fläche gegen einen vertraglich geregeltes Entgelt vor - ähnlich Miet/Pachtvertrag?
6 10.04.2018 15:01 Tscheinert ist offline Beiträge von Tscheinert suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Messen, Märkte, Ausstellungen (Titel IV GewO) » Konzessionen / Sondernutzungen


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Vorlage des italienischen Staatsrats an den EuGH zu Gl [...] Spielrecht   31.10.2017 09:57 von räubertochter     31.10.2017 09:57 von räubertochter   Views: 798
Antworten: 0
EuGH präzisiert Anforderungen bei Vergabe glücksspielr [...] Spielrecht   28.06.2017 08:30 von räubertochter     28.06.2017 16:35 von sunrise   Views: 1.070
Antworten: 2
Rechtsstreit um Konzessionen in Hamburg: Milliardenges [...] Spielrecht   17.07.2015 07:37 von räubertochter     01.10.2016 09:32 von petergaukler   Views: 1.776
Antworten: 1
Spielhallenkonzessionen ? Spielrecht   24.05.2016 21:27 von petergaukler     24.05.2016 23:35 von NUK-Harburg   Views: 1.491
Antworten: 1
Sportwettenkonzessionen vor dem Bundesverfassungsgericht Spielrecht   25.02.2016 10:33 von räubertochter     25.02.2016 10:33 von räubertochter   Views: 593
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist An.
Smilies sind An.
[IMG] Code ist An.
Icons sind An.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 46.424 | Views gestern: 315.776 | Views gesamt: 342.535.172


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 114 | Gesamt: 0.057s | PHP: 98.25% | SQL: 1.75%