unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen WM2018-Tippspiel Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Anhörung Bußgeld GmbH » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Anhörung Bußgeld GmbH
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JessSchi JessSchi ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 14.02.2018
Beiträge: 9
Bundesland:
Schleswig-Holstein

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 11 [?]
Erfahrungspunkte: 1.976
Nächster Level: 2.074

98 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Anhörung Bußgeld GmbH

Moin Moin!

Ich habe eine GmbH, die einen Steuerberater mit der Anmeldung des Gewerbes beauftragt hat. Da die Gewerbeanmeldung bisher nicht richtig, auch nach mehreren Telefonaten mit dem Steuerbüro, vollzogen wurde *, möchte ich jetzt ein Bußgeldverfahren einleiten.

* Es fehlt die Gewerbeanmeldung des 2. Geschäftsführers für die Anmeldung und das Gewerbe wurde bei der bisherigen Behörde nicht abgemeldet.

Welche Besonderheiten gibt es, die ich bei der Anhörung gegen eine GmbH beachten muss? Wird parallel auch ein Bußgeldverfahren gegen die bzw. den Geschäftsführer eingeleitet?

Vielen Dank schon mal für die unterstützende Hilfe! Danke
1 28.02.2018 12:49 JessSchi ist offline E-Mail an JessSchi senden Beiträge von JessSchi suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

gewerbe-beelitz gewerbe-beelitz ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 17.08.2010
Beiträge: 36
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 106.466
Nächster Level: 125.609

19.143 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







hallöchen....
ich bezweifel, dass da irgend eine Handhabe ist....
Die Abmeldung bei der anderen Behörde müsste auch von der anderen Behörde geahndet werden und ich glaube, dass der fehlende Gf kein Owi-Tatbestand ist....

bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege....

Beste Grüße
2 28.02.2018 14:06 gewerbe-beelitz ist offline E-Mail an gewerbe-beelitz senden Beiträge von gewerbe-beelitz suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

SVIO SVIO ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 03.08.2017
Beiträge: 1
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 7 [?]
Erfahrungspunkte: 415
Nächster Level: 443

28 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Die Abmeldung muss die andere Behörde ahnden.
Der zweite GF muss nur anmelden wenn einer alleine nicht vertretungsberechtigt ist. Dies steht in Handelsregistereintrag drin.
3 28.02.2018 14:11 SVIO ist offline E-Mail an SVIO senden Beiträge von SVIO suchen
Pedda   Zeige Pedda auf Karte Pedda ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-510.jpg

Dabei seit: 30.06.2011
Beiträge: 202
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 533.364
Nächster Level: 555.345

21.981 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Mit der Abmeldung bei einer anderen Behörde haben Sie mit Verlaub nichts zu tun, daher können Sie diesen Gedanken direkt wieder fallen lassen. Wenn Sie ein Verfahren in Gang setzen wollen, dann:

Anhörung an den bzw. die gesetzlichen Vertreter der GmbH - (ich habe aber nicht überprüft, ob das überhaupt ein Owi Tatbestand ist)

Nur wenn richtige Adressierung beachten:

1 Anhörung an den Betroffenen der noch nicht angemeldet hat

Herrn
Walter Mustermann
Musterstraße 55
55555 Musterstadt

Anhörung als Betroffener wegen einer Ordnungswidrigkeit (§ 55 OwiG)

Sehr geehrter Herr Mustermann,

nach unseren Feststellungen haben Sie folgende Ordnungswidrigkeit begangen:

.....

2. Anhörung an den Geschäfstführer der bereits angemeldet hat als Nebenbeteiligter:

Firma XYZ GmbH
Geschäfstführer Harals Löblich
Löblichstraße 55
66666 Löblichhausen

Anhörung als Nebenbeteiligte wegen einer Ordnungswidrigkeit (§ 55 OwiG, § 87f. OwiG)

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach unseren Feststellungen hat das vertretungsberechtigte Organ der juristischen Person folgende Ordnungswidrigkeit begangen:

Herr Walter Mustermann unterließ es trotz mehrfacher Aufforderung als Geschäftsführer der XYZ GmbH die erforderliche Anzeige .......



Zum Nachlesen siehe Link: Lesen


Aber bitte erst überprüfen, ob ein Tatbestand gegeben ist!

__________________
... und immer schön locker durch die Hose atmen!

Gruß
Pedda

Lerne aus den Fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen!

4 28.02.2018 14:21 Pedda ist offline E-Mail an Pedda senden Beiträge von Pedda suchen
Thomas Mischner   Zeige Thomas Mischner auf Karte Thomas Mischner ist männlich
Moderator


Dabei seit: 04.08.2005
Beiträge: 1.319
Bundesland:
Sachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.326.249
Nächster Level: 7.172.237

845.988 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo,

kleine Ergänzung:
Es muss nicht jeder Geschäftsführer eine Gewerbeanzeige erstatten.
Vielmehr reicht es aus, wenn ein Gf. (sofern alleinvertretungsbefugt) die Anzeige - für die GmbH - erstattet. Allerdings sind die Daten weiterer gesetzlicher Vertreter auf einem Beiblatt anzugeben (vgl. Ausfüllhinweise auf dem Formblatt GewA1). Ohne diese Angaben wäre die Anzeige unvollständig und damit ordnungswidrig.
5 28.02.2018 14:47 Thomas Mischner ist offline E-Mail an Thomas Mischner senden Beiträge von Thomas Mischner suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Anhörung Bußgeld GmbH


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
GmbH & Co. KG und Verwaltungs GmbH Stehendes Gewerbe (allgemein)   04.10.2010 15:59 von Sonnenschein82     04.07.2018 11:44 von Maliklaus   Views: 61.127
Antworten: 38
Unselbständige Betriebsstätte einer GmbH Stehendes Gewerbe (allgemein)   19.06.2018 13:10 von Tom84     20.06.2018 08:00 von Thomas Mischner   Views: 13.060
Antworten: 3
Schleichende Umwandlung von einer GdbR zu einer OHG zu [...] Stehendes Gewerbe (allgemein)   13.06.2018 15:58 von Jannes     15.06.2018 11:53 von SteBa   Views: 19.858
Antworten: 7
Medizinisches Versorgungszentrum als GmbH = Gewerbe? Stehendes Gewerbe (allgemein)   13.09.2017 12:37 von Greenhorn     01.06.2018 12:28 von VoPi   Views: 65.571
Antworten: 12
1 Dateianhänge enthalten KG wird GmbH & Co. KG Stehendes Gewerbe (allgemein)   14.02.2011 15:36 von Jannes     10.04.2018 14:15 von Marcel Fromm   Views: 67.153
Antworten: 8

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist An.
Smilies sind An.
[IMG] Code ist An.
Icons sind An.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 244.318 | Views gestern: 276.778 | Views gesamt: 362.899.508


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 106 | Gesamt: 0.083s | PHP: 98.8% | SQL: 1.2%