unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Lotto-Verkäufer soll Gewinnerin um halbe Million geprellt haben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Lotto-Verkäufer soll Gewinnerin um halbe Million geprellt haben 3 Bewertungen - Durchschnitt: 8,333 Bewertungen - Durchschnitt: 8,333 Bewertungen - Durchschnitt: 8,33
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
schindel schindel ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 26.07.2011
Beiträge: 692
Bundesland:
Berlin

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.760.693
Nächster Level: 3.025.107

264.414 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Lotto-Verkäufer soll Gewinnerin um halbe Million geprellt haben

Der Betreiber einer Lotto-Verkaufsstelle in Egelsbach soll sich selbst zum halben Millionär gemacht haben. Der eigentlichen Gewinnerin habe er nur 8.000 Euro ausgezahlt, werfen ihm die Ermittler vor.

Eine 44 Jahre alte Frau aus Egelsbach (Offenbach) soll im März vergangenen Jahres vom Betreiber einer Lotto-Verkaufsstelle betrogen worden sein: um 477.777 Euro.

Damals hatte sie ihre Spielquittung in einer Verkaufsstelle von Lotto Hessen in Egelsbach vorgelegt. Der Betreiber prüfte laut Staatsanwaltschaft Darmstadt die siebenstellige Zahlenfolge des "Spiel 77" - zahlte der Frau statt ihrem Gewinn in Höhe von knapp 500.000 Euro aber nur 8.000 Euro aus. Das teilte die Behörde am Mittwoch mit.

Lotto Hessen hatte damals den Gewinn in Egelsbach einen Volltreffer genannt und nach dem anonymen Tipper gesucht. Beim Spiel 77 bekommt derjenige das Geld, der den anonymen Lottoschein hat.
Die Egelsbacherin fand schließlich selbst heraus, dass sie fast um eine halbe Million Euro betrogen wurde. Im Februar muss sich nun der Lottostellen-Betreiber laut Staatsanwaltschaft wegen Betrugs vor Gericht verantworten.

Quelle: hr-iNFO
1 26.01.2018 08:32 schindel ist offline E-Mail an schindel senden Beiträge von schindel suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Lotto-Verkäufer soll Gewinnerin um halbe Million geprellt haben


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Gewerbeummeldung (Erweiterung)? Stehendes Gewerbe (allgemein)   22.06.2022 08:17 von Zedli     23.06.2022 08:34 von Delius   Views: 1.217
Antworten: 4
Gelspielgeräte in Nebenräumen Gastronomie Spielrecht   12.05.2022 12:47 von Michi344     11.06.2022 15:28 von petergaukler   Views: 418
Antworten: 7
Ummeldung e. K. mit neuen Inhaber Stehendes Gewerbe (allgemein)   25.05.2022 14:46 von SchmidtHeike     25.05.2022 16:22 von Stadtverwaltung Frankenthal   Views: 31.712
Antworten: 2
2022-05-10 Großrazzia in Bochum Spielrecht   18.05.2022 11:35 von gmg     18.05.2022 11:35 von gmg   Views: 133
Antworten: 0
Jetzt zum Webinar anmelden: Das Digitale Ordnungsamt v [...] Bücher-Ecke   17.05.2022 14:06 von solon     17.05.2022 14:06 von solon   Views: 57.214
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 8.188 | Views gestern: 221.695 | Views gesamt: 688.693.088


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 64 | Gesamt: 0.055s | PHP: 98.18% | SQL: 1.82%