unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Ehe-, Familien- und Lebensberatung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cornelia Lange   Zeige Cornelia Lange auf Karte Cornelia Lange ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 23.06.2005
Beiträge: 20
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 121.210
Nächster Level: 125.609

4.399 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Hallo Ihr Lieben!

Nach langer Zeit benötige ich auch mal wieder eure Hilfe. Hier in Löhne wurde die Frage gestellt, ob man als Ehe-, Familien- und Lebensberater ein Gewerbe anmelden muss.

In § 6 GewO konnte ich nichts Gegenteiliges finden, sodass ich davon ausgehe, dass für diese Art der Tätigkeit ein Gewerbe anzumelden ist.

Wie seht ihr das?????

Gruß aus Löhne
1 10.11.2006 11:26 Cornelia Lange ist offline E-Mail an Cornelia Lange senden Beiträge von Cornelia Lange suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Puz_zle   Zeige Puz_zle auf Karte Puz_zle ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 24.07.2015
Beiträge: 1.997
Bundesland:
Thüringen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.747.524
Nächster Level: 5.107.448

359.924 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Moin Moin aus Thüringen,

Gruß nach Löhne!

Eine gute Ehe- und Familienberatung kann zwar möglicher Weise auch "heilende" Wirkung für den Familienfrieden haben, aber dies hat der Gesetzgeber wohl nicht mit den Heilberufen i. S. des § 6 GewO gemeint ... großes Grinsen Also ich sehe für die Tätigkeit auch keinen Ausnahmetatbestand i. S. des 6er.

Wenn es sich bei dem "Berater in allen Lebensfragen" z. B. nicht um einen Dipl.-Psychologen, der auf seinem studierten Gebiet tätig sein will, handelt, würde ich - Gewinnerzielungsabsicht natürlich vorausgesetzt - dementsprechend für eine Anmeldepflicht plädieren.

Unabhängig von der vermutlichen Anzeigenpflicht sollte der Betreffende darauf hingewiesen werden, dass er ohne erforderliche Erlaubnis bei seiner Beratertätigkeit keinerlei Rechtsberatung i. S. des Rechtsberatungsgesetzes durchführen darf.

__________________
Die geposteten Beiträge enthalten die persönliche Meinung/Rechtsauffassung des Verfassers und ersetzen im Einzelfall nicht den notwendigen Gang zur örtlich und sachlich zuständigen Behörde oder zu Organen der Rechtspflege.
2 12.11.2006 16:47 Puz_zle ist offline Beiträge von Puz_zle suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Cornelia Lange   Zeige Cornelia Lange auf Karte Cornelia Lange ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 23.06.2005
Beiträge: 20
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 121.210
Nächster Level: 125.609

4.399 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Cornelia Lange


www.Fiat-126-Forum.de






RE: Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Gruß nach Thüringen.

Vielen Dank für die promte Hilfestellung.
Die Dame, die diese Anfrage in Löhne gestellt hat, hat zwar studiert, jedoch nicht auf diesem Gebiet, sodass wir nun von einer Anmeldepflicht nach § 14 GewO ausgehen.

Vielen Dank auch für den Hinweis der erforderlichen Erlaubnis bei einer Beratertätigkeit, sobald Rechtberatung nach dem Rechtsberatungsgesetz vorgenommen wird.

Gruß aus Löhne
3 13.11.2006 08:23 Cornelia Lange ist offline E-Mail an Cornelia Lange senden Beiträge von Cornelia Lange suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Ehe-, Familien- und Lebensberatung


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Erdbeer- und Spargelstände ohne Urproduktion Stehendes Gewerbe (allgemein)   Heute, 11:13 von Edith Volkert     Heute, 12:13 von Edith Volkert   Views: 960
Antworten: 2
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewe [...] Seminare und Veranstaltungen   20.01.2022 13:51 von webmaster     Heute, 09:01 von MichaelaK   Views: 5.141
Antworten: 1
Verwaltungsvorschrift Titel IV GewO auch für andere Bu [...] Messen, Märkte, Ausstellungen (Titel IV GewO)   30.12.2021 12:21 von PRCelle     02.01.2022 10:33 von Civil Servant   Views: 32.757
Antworten: 2
12. Bundesfachtagung Gewerberecht Seminare und Veranstaltungen   09.09.2020 14:39 von webmaster     28.12.2021 15:33 von Doc   Views: 666.346
Antworten: 21
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: 12. Bundesfachtagung Gewerberecht - Infothread Seminare und Veranstaltungen   11.10.2021 11:50 von webmaster     08.12.2021 06:21 von domar   Views: 223.726
Antworten: 12

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 159.027 | Views gestern: 155.254 | Views gesamt: 652.924.616


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 88 | Gesamt: 0.060s | PHP: 98.33% | SQL: 1.67%