unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Reisegewerbe (Titel III GewO) » Auslegung des § 60c Abs. 2 GewO » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Auslegung des § 60c Abs. 2 GewO
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Frank2971   Zeige Frank2971 auf Karte Frank2971 ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 26.02.2007
Beiträge: 4
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 20.901
Nächster Level: 22.851

1.950 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Auslegung des § 60c Abs. 2 GewO

Guten Morgen,

aus aktuellem Anlass bitte ich einmal kurz um Meinungen zum § 60c Abs. 2 GewO. Nach hiesiger Ansicht kann ein Prinzipal zwar seine Beschäftigten mit einer Kopie seiner RGK für den Verkauf seiner Waren ausstatten, dieses funktioniert jedoch nicht bei Subunternehmen, die seine Waren verkaufen. Auch nicht, wenn diese Waren in seinem Namen und auf seine Rechnung verkauft werden.
Wie sieht das Forum die Sachlage?
VG Frank Schlerkmann
1 22.03.2012 10:26 Frank2971 ist offline E-Mail an Frank2971 senden Beiträge von Frank2971 suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Runge   Zeige Runge auf Karte Runge ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 24.04.2006
Beiträge: 1.391
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.696.834
Nächster Level: 8.476.240

779.406 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Genau so.
Viele Grüße, Regina Runge
2 22.03.2012 12:15 Runge ist offline E-Mail an Runge senden Beiträge von Runge suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Reisegewerbe (Titel III GewO) » Auslegung des § 60c Abs. 2 GewO


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Todesfall Einzelunternehmer und Fortführung Stehendes Gewerbe (allgemein)   10.06.2021 13:17 von LRA Gotha SB     10.06.2021 13:17 von LRA Gotha SB   Views: 697
Antworten: 0
Änderung zum § 34f GewO i. V. m. dem FISG Makler, Bauträger, Baubetreuer   01.03.2021 20:04 von Puz_zle     10.06.2021 09:45 von Puz_zle   Views: 76.864
Antworten: 1
Änderung § 56a GewO (Wanderlager) Reisegewerbe (Titel III GewO)   12.11.2020 05:54 von Puz_zle     09.03.2021 13:10 von domar   Views: 148.368
Antworten: 2
§ 38 GewO überwachungsbedürftiges Gewerbe KFZ Handel Stehendes Gewerbe (allgemein)   31.05.2017 10:14 von Fini469     29.01.2021 11:18 von Daniel Boden   Views: 185.182
Antworten: 19
2 Dateianhänge enthalten § 16 Abs. 3 HwO - Musterbescheid Stehendes Gewerbe (allgemein)   10.02.2011 10:04 von StVW_BK     10.12.2020 10:35 von J. Simon   Views: 153.261
Antworten: 5

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 60.867 | Views gestern: 0 | Views gesamt: 612.138.085


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 78 | Gesamt: 0.063s | PHP: 98.41% | SQL: 1.59%