unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Gewerbeaufhebungsverfahren, trotzdem weiter Rechnungen geschrieben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Gewerbeaufhebungsverfahren, trotzdem weiter Rechnungen geschrieben
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
M3007 M3007 ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 21.12.2011
Beiträge: 2
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 6.462
Nächster Level: 7.465

1.003 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Fragezeichen Gewerbeaufhebungsverfahren, trotzdem weiter Rechnungen geschrieben

Hallo. smile

Gewerbetreibender X hat ein "kleines" Problem.

Er hat jahrelang selbstständig, Einzelfirma, im Gastgewerbe gearbeitet. Mitte 2010, aufgrund von Rückständen beim Finanzamt, leitete der
zuständige Kreis ein Gewerbeaufhebungsverfahren ein. Nach seinem Umzug meldete er in der neuen Stadt auch kein neues Gewerbe an, schrieb trotzdem weiter Rechnungen an seine Kunden. Diese Rechnungen gab er auch alle beim Finanzamt an.

Jetzt bekam ein Restaurant, für das er arbeitet, ein Schreiben vom Kreis, dass sie alle Rechnungen von X in Kopie haben möchten, da er ja kein Gewerbe ausüben darf. Scheinbar wurde ein Verfahren gegen ihn eingeleitet.



Was kann er tun?
Was für Konsequenzen hat er zu erwarten?
Kommt er aus der Sache irgendwie raus?



Lieben Gruß smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von M3007: 21.12.2011 18:16.

1 21.12.2011 18:04 M3007 ist offline E-Mail an M3007 senden Beiträge von M3007 suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

LKKS LKKS ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.10.2007
Beiträge: 1.299
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.177.176
Nächster Level: 7.172.237

995.061 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo,

wurde denn die Ausübung des Gewerbes bestandskräftig untersagt?
2 21.12.2011 18:59 LKKS ist offline Beiträge von LKKS suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

M3007 M3007 ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 21.12.2011
Beiträge: 2
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 6.462
Nächster Level: 7.465

1.003 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von M3007


www.Fiat-126-Forum.de







Ja, mitte 2010.
3 21.12.2011 19:12 M3007 ist offline E-Mail an M3007 senden Beiträge von M3007 suchen
LKKS LKKS ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.10.2007
Beiträge: 1.299
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.177.176
Nächster Level: 7.172.237

995.061 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo,

dann hat X kein kleines sondern eher ein mächtiges Problem.

Mindestens liegt eine Ordnungswidrigkeit nach § 146 GewO vor, weil er entgegen der Untersagung das Gewerbe weiter ausgeübt hat. Kostet mE so bis zu 5000 €.

Dann hat er gegen das SchwarzarbG verstoßen, weil er den Beginn eines stehenden Gewerbes nicht rechtzeitig angezeigt hat, kostet nach § 8 SchwarzArbG uU bis zu 50.000 €.

Da es sich um Gastgewerbe handelt, könnten noch weitere Verstöße vorliegen, käme darauf an, ob für die konkrete Tätigkeit eine vorherige Erlaubnis erforderlich war.

Zusätzlich zu der Geldbuße kann der aus der Tat gezogene wirtschaftliche Vorteil in voller Höhe abgeschöpft werden.

----

Was kann er tun?


Strafmildernd könnte sich eine umfassende Zusammenarbeit mit der Bußgeldbehörde auswirken.

Anwaltliche Beratung ist bei solchen Summen ebenfalls nicht unangebracht.

Kommt er aus der Sache irgendwie raus?

Irgendwie schon, aber vermutlich um einiges ärmer als vorher.
4 22.12.2011 08:33 LKKS ist offline Beiträge von LKKS suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Gewerbeaufhebungsverfahren, trotzdem weiter Rechnungen geschrieben


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Erweiterung Ladengeschäft auf Online Shop = Ummeldung? Stehendes Gewerbe (allgemein)   07.08.2020 10:03 von LoryGlory     10.08.2020 13:45 von HBinder   Views: 23.854
Antworten: 1
Datenweitergabe nach § 14 GewO an AöR Stehendes Gewerbe (allgemein)   09.12.2019 16:13 von SteBa     09.12.2019 16:13 von SteBa   Views: 48.513
Antworten: 0
Deutsche Sportwetten-Regelung steht in der Kritik: Wie [...] Spielrecht   09.09.2019 12:05 von schindel     09.09.2019 12:05 von schindel   Views: 351
Antworten: 0
Carl Icahn erwirbt weitere Anteile an Caesars Entertainment Spielrecht   13.03.2019 07:57 von räubertochter     13.03.2019 07:57 von räubertochter   Views: 443
Antworten: 0
Südafrikanisches Online-Glücksspiel-Verbot weiter in d [...] Spielrecht   11.12.2018 12:59 von schindel     11.12.2018 12:59 von schindel   Views: 648
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 153.504 | Views gestern: 228.274 | Views gesamt: 549.599.693


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 96 | Gesamt: 0.055s | PHP: 98.18% | SQL: 1.82%