unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Makler, Bauträger, Baubetreuer » Führt ein Strafbefehl zu einer möglichen Ablehnung? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Führt ein Strafbefehl zu einer möglichen Ablehnung?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
TK TK ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 15.08.2008
Beiträge: 2
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 8.102
Nächster Level: 10.000

1.898 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Führt ein Strafbefehl zu einer möglichen Ablehnung?

Hallo Zusammen,

ich hätte da mal eine frage, und zwar:

habe ich einen Antragsteller gem. § 34 c, dieser hat einen Strafbefehl wegen Verleiten zum Verrat nach § 19 Abs. 1 UWG eine Geldstrafe in Höhe von 40 Tagessätzen zu je 50 € auferlegt bekommen.

Der Strafbefehl ist seit Juli 2008 Rechtskräftig.

Inwieweit könnte es ein Versagungsgrund sein?

Gibt es Richtlinien an denen man das Strafmaß in etwa bewerten kann?

Ich habe dazu nichts in der Kommentierung gefunden, drehe mich irgendwie im Kreis verwirrt

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!!!!! Heul
Nen schönen Tag noch,
Gruß
TK

__________________
;-)
1 24.08.2010 08:34 TK ist offline E-Mail an TK senden Beiträge von TK suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Jannes   Zeige Jannes auf Karte Jannes ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 03.03.2010
Beiträge: 228
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 794.748
Nächster Level: 824.290

29.542 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Führt ein Strafbefehl zu einer möglichen Ablehnung?

Hallo mein lieber Kollege Grünschnabel aus der Exekutive,

ich habe jetzt ein ähnliches Problem: Herr M. möchte den §34c, hat aber kurz davor einen ganz offiziellen Verkaufsauftrag als Immobilienmakler abgeschlossen. Natürlich illegal. Reicht das, ihm jetzt die Zuverlässigkeit abzusprechen?

__________________
Gewerbeamt Zweibrücken
2 12.07.2013 08:23 Jannes ist offline E-Mail an Jannes senden Homepage von Jannes Beiträge von Jannes suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Civil Servant   Zeige Civil Servant auf Karte Civil Servant ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-284.gif

Dabei seit: 09.03.2007
Beiträge: 2.541
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.626.990
Nächster Level: 11.777.899

150.909 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Moin

Ablehnungen von Anträgen sollten die ultima ratio sein.

Hat er nur den Auftrag entgegengenommen, tatsächlich aber noch keinen Käufer gesucht, liegt möglicherweise noch nicht einmal eine Owi vor. Dann ist sicherlich zu erteilen, soweit sonst nichts bekannt wird.

Wenn eine Owi vorliegt, sollte diese auch gesahndet werden. Dennoch würde ich dann erteilen.

Owis lassen nur dann einen Gewerbetreibenden als unzuverlässig erscheinen, wenn ihre Häufung einen Hang zur Missachtung öffentl.-rechtl. Vorschriften erkennen lassen. Diese Aussage gilt für einen Gewerbetreibenden, der bereits befugt oder erlaubt tätig ist.

Ich würde aber trotzdem nicht versagen aber ahnden, soweit Owi vorliegt.

Nicht ganz unwichtig dabei: Ist er von selbst zur Antragstellung erschienen oder musste er aufgefordert werden?

Gruß aus Mittelhessen

Frank Schuster
3 12.07.2013 10:08 Civil Servant ist offline E-Mail an Civil Servant senden Homepage von Civil Servant Beiträge von Civil Servant suchen
wyhlmaus50   Zeige wyhlmaus50 auf Karte wyhlmaus50 ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 06.12.2012
Beiträge: 180
Bundesland:
Bayern

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 445.813
Nächster Level: 453.790

7.977 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo TK,

nicht der Strafbefehl ist Grundklage einer Ablehnung, sondern die zgrunde liegende Tat(en).
Wenn der Strafbefehl schon 5 Jahre alt ist, ist die Tat noch länger her.
Offensichtlich war die Tat auch nicht so schwer, dass es zu einer Anklage kam.

Wenn seit dieser Tat nichts mehr vorkam, kann die Zukunftsprognose nicht negativ sein; dem Antrag ist zu entsprechen.
4 12.07.2013 12:43 wyhlmaus50 ist offline E-Mail an wyhlmaus50 senden Beiträge von wyhlmaus50 suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Makler, Bauträger, Baubetreuer » Führt ein Strafbefehl zu einer möglichen Ablehnung?


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Wechsel der phG einer GmbH & Co.KG Stehendes Gewerbe (allgemein)   Gestern, 09:54 von SusanneS     Gestern, 14:13 von Runge   Views: 130
Antworten: 1
Absurditäten beim Betriebssitz einer GdbR Stehendes Gewerbe (allgemein)   12.09.2019 09:52 von Jannes     Gestern, 08:44 von Runge   Views: 1.966
Antworten: 6
Schleswig-Holsteins Sonderweg erneut im Fokus Spielrecht   16.09.2019 09:30 von schindel     16.09.2019 09:30 von schindel   Views: 55
Antworten: 0
Organisierte Aufstellunternehmer ringen um einen neuen [...] Spielrecht   16.09.2019 09:28 von schindel     16.09.2019 09:28 von schindel   Views: 57
Antworten: 0
Umsätze Geldspieler (eines Bundeslandes) Spielrecht   14.09.2019 19:31 von petergaukler     14.09.2019 19:31 von petergaukler   Views: 101
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 98.258 | Views gestern: 249.318 | Views gesamt: 461.219.836


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 108 | Gesamt: 0.069s | PHP: 98.55% | SQL: 1.45%