unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Anschreiben an Spielhallenbetreiber wg. neuer SpielV » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Anschreiben an Spielhallenbetreiber wg. neuer SpielV 3 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jörg Wiesemeier   Zeige Jörg Wiesemeier auf Karte Jörg Wiesemeier ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-43.jpg

Dabei seit: 03.02.2005
Beiträge: 864
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.832.170
Nächster Level: 5.107.448

275.278 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Anschreiben an Spielhallenbetreiber wg. neuer SpielV

Hej aus Hamm,

ich habe heute den ganzen Morgen über einem Schreiben an die Spielhallenbetreiber gegrübelt.

Was schreibe ich? Nur das wichtigste? Wie vermeide ich rumschwafeln?
Formulier
Na ja, entgegen meiner sonstigen schreibfaulen und prägnanten Art sind 4 Seiten raus geworden . Ich habe mich entschlossen,

1. den Betreibern die Gesetzeslage genau auseinander zu dividieren und
2. aufgegeben, was sie für meine Begriffe zu tun haben.

Gleichzeitig habe ich dieses Schreiben als Anhörung verfasst und Gelegenheit bis Mitte 2/06 gegeben, die Mißstände zu beseitigen.
Danach wurden OVs angekündigt.

Eckpunkte:

- Sichtblenden und 1 m Abstand bei 2er-Gruppen
- Zulassungszeichen
- Entfernung von Fun Games
- Entfernung von Jackpots
- und noch son paar Kleinigkeiten.

Ich werde dieses Schreiben nicht ins Forum setzen, da ich nicht möchte, dass die Betreiber sich schon vorab wappnen können.
Wer Interesse hat, sende mir bitte eine kurze Mail und ich schicke mein Schreiben zu. Vielleicht hilft es auch dazu beizutragen, dass wir alle an einem Strang ziehen und uns nicht von großen Spielautiomatenherstellern unter Druck setzen lassen. Die Versuche sind bereits seit Dezember 2005 im Gange. Fechtkampf

By the way!
Ich möchte hier auch noch einmal auf mein 2. Seminar "Neue SpielV" , veranstaltet von TIGRIS-Software, hinweisen (siehe: wichtige Themen). Das Seminar findet am 10.02.2006 in der Volkshochschule Hamm statt.


Auf die o.g. Probleme gehe ich selbstredend ein.

Ich denke, dass die Kolleginnen und Kollegen des 1. Seminares bestätigen können, dass es für alle ein sehr ergiebiger Tag war.
Und man lernt noch Kolleginnen und Kollegen aus dem Forum in Echt kennen. Das war auch toll. Spitze!

ich würde mich freuen, wenn ich euch in Hamm am Nabel der Welt begrüßen dürfte.

__________________
Alles immer schön sportlich sehen. Fahrrad

Jörg Wiesemeier
1 27.01.2006 19:57 Jörg Wiesemeier ist offline E-Mail an Jörg Wiesemeier senden Homepage von Jörg Wiesemeier Beiträge von Jörg Wiesemeier suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Kramer-Cloppenburg   Zeige Kramer-Cloppenburg auf Karte Kramer-Cloppenburg ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-29.gif

Dabei seit: 08.03.2005
Beiträge: 1.003
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.576.249
Nächster Level: 6.058.010

481.761 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Anschreiben an Spielhallenbetreiber wg. neuer SpielV

Hallo!! ..... und ein freundliches Moin an den Nabel der Welt!

Also, zum Seminar (kurz und prägnanat):
War gut, hat viele Infos gebracht, nette Kollegen und vor allem, nicht langweilig! großes Grinsen Respekt Danke

Zum Schreiben: Will auch haben, auch wenn ich selbst schon mit meinem 2-Seitigen Schreiben für einige Aufregung gesorgt habe. Guckst Du hier:

__________________
Ansonsten, ... weiterhin viel Spaß bei der Arbeit! -------
2 28.01.2006 16:03 Kramer-Cloppenburg ist offline E-Mail an Kramer-Cloppenburg senden Homepage von Kramer-Cloppenburg Beiträge von Kramer-Cloppenburg suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Boshamer   Zeige Boshamer auf Karte Boshamer ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-174.gif

Dabei seit: 15.06.2005
Beiträge: 660
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Regierungspräsidium


Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.603.952
Nächster Level: 3.609.430

5.478 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Anschreiben an Spielhallenbetreiber wg. neuer SpielV

Tach Ihr beiden Koriphäen,

könnt Ihr uns eure Anschreiben zur Verfügung stellen oder habt ihr darauf ein Copyright.

Viele Grüße

Boshamer

__________________
Das Leben ist zu schön, um es mit Arbeit zu vergeuden.
3 30.01.2006 08:30 Boshamer ist offline Homepage von Boshamer Beiträge von Boshamer suchen
Kramer-Cloppenburg   Zeige Kramer-Cloppenburg auf Karte Kramer-Cloppenburg ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-29.gif

Dabei seit: 08.03.2005
Beiträge: 1.003
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.576.249
Nächster Level: 6.058.010

481.761 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo! ...... und ein freundliches Moin aus Cloppenburg!

Ich habe die Mittagspause genutzt, um mein o. g. Schreiben in den Formularpool (unter Musterbescheide) zu stellen.

Wer will und registriert ist, darf es sich hier gerne abholen! großes Grinsen

Aber, das Schreiben vom Kollegen W. aus H. ist auch ganz klasse und vielleicht noch ein wenig detaillierter!

(Einige sind ja ganz fix, vor einer Minute eingestellt und schon 5 mal heruntergeladen!)

__________________
Ansonsten, ... weiterhin viel Spaß bei der Arbeit! -------
4 30.01.2006 13:08 Kramer-Cloppenburg ist offline E-Mail an Kramer-Cloppenburg senden Homepage von Kramer-Cloppenburg Beiträge von Kramer-Cloppenburg suchen
C. Schröder   Zeige C. Schröder auf Karte C. Schröder ist weiblich
König

früher: Claudia Komnick

Dabei seit: 16.06.2005
Beiträge: 937
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.115.693
Nächster Level: 6.058.010

942.317 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Schönen Dank für die Bereitstellung. Ich habe mein Schreiben an die Spielhallenbetreiber aber auch an die Aufsteller von Geräten in Gaststätten auch schon fertig und muss es eigentlich nur noch versenden. Den Punkt hinsichtlich der Beurteilung zu Fun-Games (Zulassung PTB) hatte ich so konkret nicht drin und übernehme ihn daher gerne. Sonst kommen sicherlich viele Nachfragen.

Ich habe einen Zeitraum bis Ende Feb. gesetzt.
5 30.01.2006 13:36 C. Schröder ist offline E-Mail an C. Schröder senden Beiträge von C. Schröder suchen
Susanne Balczynski   Zeige Susanne Balczynski auf Karte Susanne Balczynski ist weiblich
Jungspund


images/avatars/avatar-82.gif

Dabei seit: 07.11.2005
Beiträge: 12
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 63.789
Nächster Level: 79.247

15.458 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Guten Morgen aus Velbert, Moin

nachdem der Kollege Kramer so lieb war Ei Ei sein Schreiben zur Verfügung zu stellen, habe ich meine Spielhallenbetreiber angeschrieben.
Und schon flattern mir die ersten Schreiben von Anwälten ins Haus bzw. die Betreiber kommen mich besuchen. Wie erwartet sind die alle der Meinung, dass die sogenannten Fun-Games weiterhin in den Spielhallen verbleiben können. Zumal dort nur noch um Freispiele gespielt werden kann wie beim Flipper.

Ich bat in sich mit der PTB in Verbindung zu setzen und was soll ich sagen, hatte er schon getan.

Die hat im folgendes geschrieben: "Fun-Games unterliegen nicht der Zulassungspflicht nach § 33 c GewO. Sie sind ihrer Bauart nach keine Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit. Die Bedingungen für deren Aufstellererlaubnis sind in der Tat seit 01.01.2006 durch den § 6a der SpielV präzisiert.

So und nun Kopfkratz Kopfkratz

Ich bin jetzt mit dem Betreiber erstmal so verblieben, dass ich mal kläre, ob die Fun-Games in dieser Art dort bleiben können oder ob die entfernt werden müssen.
So ganz klar ist mir die Sache nämlich noch nicht.
Ich konnte aber leider auch nicht auf das Urteil des VGH Kassel zurückgreifen, da bei uns das Gewerbearchiv 2005 unter die Räder gekommen ist. Allerdings habe ich dann im Internet recherchiert und unter der Entscheidung 11 TG 175/05 nichts gefunden, es gibt nur eine Entscheidung 11 TG 246/05.

Hilfe

Viele Grüße

Susanne Balczynski

P.S. Wird nach dem 10.02.06 noch ein Seminar angeboten? Weil da kann ich leider nicht Heul
6 31.01.2006 11:47 Susanne Balczynski ist offline E-Mail an Susanne Balczynski senden Homepage von Susanne Balczynski Beiträge von Susanne Balczynski suchen
Gewo   Zeige Gewo auf Karte Gewo ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 26.01.2006
Beiträge: 166
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 869.090
Nächster Level: 1.000.000

130.910 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo aus Frankfurt und Grüße nach Velbert.

Also...

Hinsichtlich der umgerüsteten Fun-Games sehen wir das hier in Frankfurt so:

Alle Fun-Games bei denen früher Tokenausgabe möglich war sind zu entfernen!
Das Bundesverwaltungsgericht hat in seinen Urteilen 6 C 8.05 und 9.05, vom 23.11.2005 bestätigt, dass diese Geräte Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit sind, die ohne Bauartenzulassung nicht in Spielhallen oder ähnlichen Unternehmen aufgestellt werden dürfen. Da der Spielverlauf eines zulassungspflichtigen Spielgerätes nur mit Genehmigung der Physikalisch Technischen Bundesanstalt verändert werden darf sind auch alle Fun-Games zu entfernen, bei denen nachträglich der ursprüngliche Spielverlauf geändert wurde ohne hierfür die Genehmigung durch die PTB vorweisen zu können.

Ich tendiere dazu die zitierte Aussage der PTB auf Geräte zu beziehen die bereits den Anforderungen der neuen SpielVO entsprechen.

Die alt bekannten sog. Fun-Games bei denen lediglich die Tokenausgabe abgeschaltet wurde sind ja gemäß mittlerweile mehrfacher Rechtsprechung verschiedener Obergerichte zweifelsfrei zulassungspflichtige Spielgeräte.

Die wurden bisher zwar ohne Zulassung betrieben bleiben aber Zulassungspflichtig!

Werden zulassungspflichtige Geräte verändert erlischt die Zulassung.

Das muss natürlich erst recht für Geräte gelten die nie eine Zulassung hatten.

Ich hoffe das hilft ein wenig weiter

Gruß aus Frankfurt
7 31.01.2006 12:20 Gewo ist offline E-Mail an Gewo senden Beiträge von Gewo suchen
schüttauf   Zeige schüttauf auf Karte schüttauf ist weiblich
Eroberer


Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 65
Bundesland:
Sachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 341.225
Nächster Level: 369.628

28.403 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Spielrecht

Hallo aus Radebeul, den beiden Kollegen Kramer und Wiesemeier Danke und ein großes Lob für die immer guten und hilfreichen Themenabhandlungen.
Ein entsprechendes Schreiben an die Spielhallenbetreiber und Auto-matenaufsteller hatte ich schon in Arbeit und war gerade dabei es mit dem Kollegen in der Landeshauptstadt Dresden zu besprechen, da wir auch hier ziemlich unsicher sind, was die Tokengeräte, Jackpotsysteme usw. anbelangt. Außerdem erzählen einem die Aufsteller ja immer, dass es in der Stadt DD oder XYZ gaaanz anders läuft.
Gestern war noch kurz vor 18.00 Uhr ein Spielhallenbetreiber, den ich aufgefordert hatte, u.a. die Token-Automaten aus der Spielhalle zu entfernen, bei mir und behauptete, dass mit anderen Städten abgestimmt worden wäre, dass wenn die Geräte keine Token mehr auswerfen würden, diese Geräte stehen bleiben dürften. Kopfkratz
Ich habe ihm gegenüber aber die Meinung vertreten, dass diese Geräten durch mehrere Gerichtsentscheidungen zweifelsfrei als Gewinnspielgeräte eingestuft worden sind und einer Zulassung der PTB bedürften. Eine eigene Umrüstung dieses Gerät z.B. zur Verhinderung des Tokenauswurf macht sie nicht einfach wieder zu einem zulassungs- freien Unterhaltungsspieler, zumal aus meiner Sicht dadurch auch in den ursprunglichen Spielverlauf eingegriffen wurde. Ob der umgerüstete Spielverlauf des Gerätes nunmehr allen Anforderungen der SpielV ent-spricht, kann ich nicht beurteilen - ich denk nur die PTB. Oder? verwirrt verwirrt
Leider war das RP bisher keine Hilfe bei der Klärung des kontroversen Sachverhalts. Augen rollen
Hallo Herr Wiesemeier, vielleicht kann ich deinem Schreiben etwas näheres dazu entnehmen. Bitte mail mir's an gewerbe@radebeul.de Danke

__________________
Grüße aus der Stadt Radebeul Ines Schüttauf Bye!
8 01.02.2006 12:25 schüttauf ist offline E-Mail an schüttauf senden Homepage von schüttauf Beiträge von schüttauf suchen
Kramer-Cloppenburg   Zeige Kramer-Cloppenburg auf Karte Kramer-Cloppenburg ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-29.gif

Dabei seit: 08.03.2005
Beiträge: 1.003
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.576.249
Nächster Level: 6.058.010

481.761 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Guckst Du noch einmal hier: großes Grinsen

__________________
Ansonsten, ... weiterhin viel Spaß bei der Arbeit! -------
9 01.02.2006 13:33 Kramer-Cloppenburg ist offline E-Mail an Kramer-Cloppenburg senden Homepage von Kramer-Cloppenburg Beiträge von Kramer-Cloppenburg suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Anschreiben an Spielhallenbetreiber wg. neuer SpielV


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Gewerbeanmeldung Verwaltungs GmbH Stehendes Gewerbe (allgemein)   24.07.2013 13:34 von Sandra     Gestern, 13:05 von Thomas Mischner   Views: 15.250
Antworten: 13
Die nicht erklärbare Entscheidung des Oberlandesgerich [...] Spielrecht   22.05.2020 18:08 von KARO     22.05.2020 18:08 von KARO   Views: 101
Antworten: 0
Widersprüchlichkeiten bei den statistischen Angaben Stehendes Gewerbe (allgemein)   20.05.2020 13:35 von Jannes     20.05.2020 17:28 von Roesje   Views: 1.080
Antworten: 4
1 Dateianhänge enthalten Die Gäste halten sich an die Bestimmungen Spielrecht   12.05.2020 17:21 von Burgunder     18.05.2020 14:39 von Burgunder   Views: 361
Antworten: 4
ambulanter Pflegedienst Stehendes Gewerbe (allgemein)   24.07.2008 07:06 von Daniela     18.05.2020 08:27 von Marcel Fromm   Views: 22.649
Antworten: 11

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 63.601 | Views gestern: 274.005 | Views gesamt: 519.988.253


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 150 | Gesamt: 0.108s | PHP: 99.07% | SQL: 0.93%