unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Themen der Letzen Wochen/Monate wie Vernetzungen, Aulesestreifen, und sonstige Themen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Themen der Letzen Wochen/Monate wie Vernetzungen, Aulesestreifen, und sonstige Themen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Zeuss Zeuss ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-11.gif

Dabei seit: 27.04.2006
Beiträge: 52
Bundesland:
Berlin

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 269.484
Nächster Level: 300.073

30.589 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Themen der Letzen Wochen/Monate wie Vernetzungen, Aulesestreifen, und sonstige Themen

Lieber GMG und Meike

Ich wollte hier nur ncoh ein Statement abgeben, da es mir hier zu dumm wird.

Es kann nicht sein, das hier 2-4 möchtegern Spielhallenbetreiber, ein stuss zusammenreden, wovon die keine Ahnung habe. Einige Existenzgründer die mit Ihrer 12er Spielhallenkonzession über ein Mist wie Manipulierte Ausdrucke(Diese Hochintelligenten Menschen sollten mal überlegen das man die IP zurückverfolgen könnte wenn man von der Steuerfahnung ist Kopfkratz ), oder Rohrentnahme oder oder oder, reden, Leute die teilweise den Sprung in die Selbständigkeit gewagt haben aus den Bereichen Cafe oder Kulturverein oder Aufstellung von Automaten in diesen.
Falls Sie es nicht bemerkt haben sind Leute wie Corleis, ich und andere ruhiger geworden, da diese einige Deppen die glauben den Durchblick zu haben ein Müll zusammenreden das es nicht mehr sein kann. Wenn sich solch Kleinvieh verhält wie in Chicago der 30 oder 90 Jahre in Russland das alles Illegal sein muss und alle so oder so nur betrügen dann ist es traurig, das unsere Branche so ins negative gedrückt wird. Es gibt sehr viele vernünftige grössere Betreiber die mind 20 Spielhallen oder mehr haben die sich mit solchen Sachen wie manipulierten Ausdrucken oder oder oder NICHT beschäftigen.
Ich für unsere und befreundete Unternehmensgruppen kann nur sagen, es ist Schade das dieses Forum nciht Ihrem Zweck dient, daher sind in den letzen Beiträgen nur ncoh Monologe entstanden, es sprechen hier nur noch 4-6 Leute und diese sind ganz bestimmt nicht Aussagekräftig für eine gesammte Branche mit weit über 4000 Spielhallen, und weit über 4000 Beamten.
Es war früher ein nettes Forum welche degradiert ist zu einem [ selbsteingebautem Wortfilter]. Bitte verzeihen Sie mir diesen ausbruch, es kann nciht sein was ich hier teilweise lese, es ist sowas von Realitäts weit das es nciht weiter Entfernt ist. Wie kann ein Aufsteller der 1 oder 2 Spielhallen hat mit ca 8-12 Geräten einen durch blick haben was in anderen Bundesländern passiert, wie alle Geräte die es auf dem Makrt gibt funktionieren etc..
Ds Thema Vernetzungen wurde in den Dreck gezogen, es ist das beste was den grossen Betreibern wie mir und anderen ab 40 Standorten passieren konnte, es ist eine Arbeitserleichterung und Steurlich ohne Angriffspunkte, ausser einige Spezies die nach Lücken suchen und versuchen ein Mist anzustellen und somit die gesamte Branche in den Dreck ziehen.
MEike und GMG ich sehe nur noch Sie beide hier sprechen, genauso wie nur ncoh 2-3 Spielhallenbetreibern, ist es nicht seltsam!. Da ich wegfahre und mir damit einge Feinde mache, sowie bestimmt Kritik von guten Bekannten erhalte nach diesen Post, wollte ich nur noch sagen , das es mich wie der Volksmund sagt ankotz (Enschuldgen die Siese Worte). Wir sind vor Monaten von den eigentlichen Themen abgekommen, den Dialog der Gewerbeämter, nicht die nur noch mit 2 Personen die in der Executive tätig sind.
Dieses Forum ist für mich Persönlich gestorben, da hier ncihts produktives mehr kommt, Spielhallenbetreiber werden als Ganoven dargestellt etc...
Vielen Dank für das Zuhören, es Verbleibt
Ein sehr Enttäuschter Forumsbenutzer der dieses Forum gerne besucht hat bis vor einiger Zeit!

(Die Rechtschreibfehler sind ungewollt, ich muss zu meinem Flugzeug)

__________________
Da ich aus Russland stamme, kann es gelegentlich zu Rechtschreibfehlern kommen bzw. vertauschten Buchstaben. Ich Bitte dies zu entschuldigen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Zeuss: 13.09.2007 12:20.

1 13.09.2007 12:08 Zeuss ist offline E-Mail an Zeuss senden Beiträge von Zeuss suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Corleis   Zeige Corleis auf Karte Corleis ist männlich
Routinier


Dabei seit: 24.03.2006
Beiträge: 297
Bundesland:
Hamburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.549.425
Nächster Level: 1.757.916

208.491 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Ich kann mich meinem Vorredner nur anschliessen.

@Tapier
Ich kenne keinen Betreiber ausser Dir, der in den Röhrenbeständen rumorgeltwut

@Tosch
Das du technisch versiert bist stellt keiner in Frage. Wie Du Dein Wissen einsetzt, verstehe ich nicht.
Du stellst hier manipulierte Streifen ins Forum, als wäre es das normalste der Welt.wut

@Meike
Ich habe das Gespräch mit "der anderen Seite" gerne geführt und habe gehofft dadurch gegenseitiges Verständnis zu wecken. Die Fragen, die hier von Dir gestellt werden, dienen leider nicht diesem Zweck. Ich habe schon öfter geschrieben von PTB Zulassungen und Rechtssicherheit.

@GMG
Versuche doch bitte das Forum etwas mehr zum Kontakt mit beiden Seiten zu nutzen. Bei Deinen Fragen fehlt mir immer die andere Seite. Eine mögliche Frage wäre z.B. warum viele Beamte auf Hinweise über illegales Glückspiel nicht reagieren. Wenn ich diese Frage stelle, bekomme ich sowieso keine Antwort.

Ich werde hier noch weiter lesen, aber solange das ganze als geschlossene Runde stattfindet zwischen Einigen "Aufstellern" und Beamten, ist es echt langweilig.

2 13.09.2007 13:49 Corleis ist offline E-Mail an Corleis senden Beiträge von Corleis suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Meike
Foren Gott


images/avatars/avatar-360.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 6.031
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.012.798
Nächster Level: 30.430.899

418.101 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo David,
Hallo Zeuss,

natürlich ist es unangenehm, wenn man triumphierend einen Beschluss ins Forum reinstellt und Gegenwind bekommt.

Natürlich ist es schade, wenn Absprachen aus anderen Foren nicht sofort eingehalten werden und man nun einen erneuten Anlauf nehmen muss. - Jetzt offensichtlich geschehen.-

Natürlich ist es unangenehm, wenn nicht alles vorbehaltlos übernommen wird und weit über den Tellerrand hinaus nachgefragt und recherchiert wird, weil man es halt wissen will.

Ich habe auch Verständnis für die Angehörigen Eurer Branche, die weniger als 20 Spielhallen haben.

Ich gehöre zu den Menschen, die Eurer Branche das Überleben sichert, weil ich gegen das illegale Glücksspiel vorgehe und nicht nur spartendenkend vorgehe. Den Leuten, denen ich das Geld wegnehme, die haben es nicht legal verdient.

Dass ich den Herstellern in vielen Bereichen ein Dorn im Auge bin, - die Ihr sehr gerne zitiert-, weiß ich. Wenn ich dadurch für Euch auf "der anderen Seite" ( Zitat David) stehe, ist das OK.


Gruß Meike
3 13.09.2007 19:50 Meike ist offline E-Mail an Meike senden Beiträge von Meike suchen
René Land   Zeige René Land auf Karte René Land ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-30.gif

Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 1.143
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.450.282
Nächster Level: 7.172.237

721.955 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo Zeuss,
Hallo Corleis,
Hallo auch an den "Rest" der Forenmitstreiter,

wir haben im Januar 2005 dieses Forum geschaffen, um neben dem dringend notwendigen Informationsaustausch zwischen den "Gewerberechtlern" auch eine Plattform einzurichten, auf dem die "andere Seite" (egal ob Handwerker, Händler, Dienstleister oder einfach nur der interessierte Bürger) einen Einblick in das Gebiet des Gewerberechts erhalten kann.

Ich denke, diese Zielsetzung ist uns zumindest in Teilbereichen gelungen.

Ebenso ist es uns gelungen, den "guten Ton" im Forum zu waren.
Genau dies soll auch so bleiben.

Sicherlich sind wir im Forum nicht immer einer Meinung - dies wäre sicher auch höchst langweilig - Meinungsverschiedenheiten sollten jedoch stets in einem sachlichen Ton ausgetragen werden.
@ Zeuss
Dies habe ich leider im Einstiegsbeitrag vermisst. schimpf

Mir ist klar, dass die Themenbereiche des Spielrechts (Automatenaufstellung, Spielhallen, Poker, Sportwetten...) momentan aus vielerlei Beweggründen die Gemüter erhitzen. Gerade den "Außenstehenden" möchte ich jedoch zu bedenken geben, dass der Bereich des Spielrechts für einen "Gewerberechtler" nur einen winzigen Prozentsatz seiner täglichen Arbeit ausmacht/ausmachen kann.
Vielen Kollegen fehlen technische Kenntnisse und vor allem auch die Zeit, sich mit dem Bereich des Spielrechts angemessen auseinandersetzen zu können.

Die uneinheitliche Rechtsprechung im angesprochenen Bereich unterstützt diesen Umstand nicht gerade positiv. schimpf

Ich sehe vor allem dies als Gründe an, warum zu den angesprochenen Themenbereichen
Zitat:
MEike und GMG ich sehe nur noch Sie beide hier sprechen, genauso wie nur ncoh 2-3 Spielhallenbetreibern, ist es nicht seltsam!.
nur wenige Kollegen aktiv mitdiskutieren.

Um so mehr sind wir als Team froh, zumindest einige Experten "unserer" Seite mit von der Partie zu haben. Danke insbesondere an Meike und gmg

Es war nie das Ziel dieses Forums, eine bestimmte Berufsgruppe oder "Seite" ins schlechte Licht zu rücken. Dies soll auch weiterhin so bleiben. Ebenfalls wird es bei uns (abgesehen von den Foren-Regeln) keinen Maulkorb geben geschockt .

Ich lade in diesem Sinne alle Interessenten zu einer fairen und offenen Diskussion rund um die Probleme des Gewerberechts ein.

Im Namen des Teams

R. Land

__________________
...und hier noch etwas Schleichwerbung...
4 13.09.2007 22:58 E-Mail an René Land senden Beiträge von René Land suchen
eric eric ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 23.03.2006
Beiträge: 172
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 897.353
Nächster Level: 1.000.000

102.647 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







@ Rene Land:
Auch wenn ich bislang nur sehr wenig hier geschrieben habe, schliesse ich mich den beiden Kollegen hier am Anfang des Threads an. Ich lese schon sehr lange (nur) mit.
Zwei Gründe sind dafür für mich entscheidend:

1. Zum einen wie oben geschrieben, ist es schon verwunderlich, dass von der "Behördenseite" seit einigen Wochen wirklich fast nur noch die beiden Teilnehmer Meike und gmg in diesem Bereich aktiv sind. Dass Beide teilweise sehr gute Beiträge schreiben, möchte ich hier gerne betonen.
Aber denoch ist der Schluss den man hieraus eigentlich nur ziehen kann, nicht akzeptabel.

Wo sind die "anderen" vorher sehr aktiven Kollegen aus den Ordnungsämtern ???

2. Zum anderen sind aber von "unserer" Seite hier Teilnehmer aktiv, die Sachen wiedergeben, welche gelinde gesagt hanebüchen sind. Und mit diesen Leuten möchte ich schlicht nicht in einen Topf geworfen werden. Denn diese sind beileibe nicht repräsentativ, eher im Gegenteil. !!!

Diese beiden Punkte zusammen zwingen schon fast zu einer Zurückhaltung von anderen Aufstellern.

Dass ein Forum von seinen Teilnehmern lebt ist selbstverständlich, aber wir sind hier teilweise in sensiblen Bereichen und ein ordentlicher Kaufmann sollte Saldo 1 und 2 unterscheiden können, dies nur als Beispiel, welcher zB bei mir das Fass zum Überlaufen brachte.

Den etwas emotionalen Ton meines Kollegen Zeuss im ersten Beitrag oben kann ich im übrigen nachvollziehen, klar die Wortwahl ist immer subjektiv zu betrachten, insbesondere inhaltlich hat er schlicht recht.

Ich finde dieses Form grundsätzlich gut, aber auch ein Appell an Sie Herr Land gerichtet:
Es sollte nicht von einer Seite potentiell missbraucht werden.

@Meike: Zitat:
"Natürlich ist es schade, wenn Absprachen aus anderen Foren nicht sofort eingehalten werden und man nun einen erneuten Anlauf nehmen muss. - Jetzt offensichtlich geschehen.-"

Diesen Satz verstehe ich schlicht nicht ?


gruss aus Niedersachsen

__________________
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die ...... ...... (C`Orig. by D. Nuhr)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von eric: 14.09.2007 11:00.

5 14.09.2007 10:59 eric ist offline E-Mail an eric senden Beiträge von eric suchen
magnum magnum ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 06.04.2006
Beiträge: 137
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Student


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 712.859
Nächster Level: 824.290

111.431 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de










Sich in Zurückhaltung zu üben, ist der falsche Weg!


Gerade weil hier solche Gurken ihren Sermon verbreiten, muß mit seriösen und qualifizierten Beiträgen gekontert werden!schimpf schimpf


Danke
6 14.09.2007 12:13 magnum ist offline Beiträge von magnum suchen
jasper
Kaiser


Dabei seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.116
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.656.651
Nächster Level: 6.058.010

401.359 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Jedem seine Meinung und Vernetzungsliebhabern ihre ganz besondere!

Ich werde weiterhin dieses freie Forum besuchen und mich an Diskussionen beteiligen. Auch werde ich weiterhin Foren meiden, in denen ständig versucht wird den Begriff „Polemik“ neu zu definieren bzw. alles „Unangenehme“ als Polemik abzutun. Da lob ich mir solch ein Forum wie hier!

@Magnum
Recht hast Du!

Wir haben Jahrzehnte Zurückhaltung geübt, wo das hingeführt hat sehen wir heute! wut
Nun folgen Taten!
7 14.09.2007 15:58 jasper ist offline E-Mail an jasper senden Beiträge von jasper suchen
Stratmann Stratmann ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 19.08.2007
Beiträge: 68
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 319.846
Nächster Level: 369.628

49.782 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Ich habe mich ja schon im thread "Abrechnungsstreifen, werden wie gelesen?" aus diesem Forum mit einem freundlichen "Danke" verabschiedet.
Das sollte eigentlich auch, aber nicht nur, bedeuten, "Danke mir reicht es!"

Da stand dieses Statement von Zeuss allerdings noch nicht zur Diskussion.

Ich möchte mich jetzt, zumindest _sinngemäß_, den Ausführungen von Zeuss anschließen.
Dieser Mann hat möglicherweise sein Herz auf der Zunge, man beachte bitte auch seine SIG!

Solche Leute sind mir lieber, als jene, welche sich als Automatenkaufmann ausgeben (keine sind!) und hier in diesem wichtigen Forum, am Computer selbst hergestellte, manipulierte Streifen posten und ein "lustiges Ratespiel" veranstalten wollen, nach dem Motto:
"Wer findet den Fehler auf dem manipulierten Streifen als Erster."
Hiermit meine ich den User aus Berlin.

Meine Meinung zum User "tapier" steht übrigens fest und da möchte ich keine weiteren Ausführungen hinzufügen!


Es mag sich übrigens jeder sein eigenes Bild über diese beiden "Automatenkaufleute" machen.


munterbleiben

__________________
mfG

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Stratmann: 14.09.2007 16:28.

8 14.09.2007 16:19 Stratmann ist offline E-Mail an Stratmann senden Beiträge von Stratmann suchen
Meike
Foren Gott


images/avatars/avatar-360.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 6.031
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.012.798
Nächster Level: 30.430.899

418.101 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo eric,

da ich ein ehrlicher Mensch bin, sage ich Dir gerne was gemeint ist.

Es gibt Menschen, die mich mittlerweile sehr gut kennen und mich schätzen.

Einen Tag bevor ich hier im Forum in einer völlig ungewohnten Weise angegangen wurde,- d.h. wir haben bis jetzt immer über Thematiken "gestritten", hatten aber Forumsmitglieder persönlich nie angegriffen-, warnte man mich, dass in einem anderen forum, welches Euch allen gut bekannt ist, entsprechende Absprachen erfolgten, um Automatenaufsteller aus diesem forum "abzuwerben", bzw. diesen Teil des Forums zum Erliegen zu bringen.

Alle Warnungen sind bis jetzt in entsprechender Weise eingetreten.

Es jemandem vorzuwerfen, dass er sich spezialisiert hat, ist genauso witzig, wie es anderen vorzuwerfen, dass sie sich nicht entsprechend einbringen.

Platt gesagt: Wie Du es machst, machst Du es falsch, wenn jemand möchte, dass es als falsch angesehen wird.


Gruß Meike
9 14.09.2007 17:16 Meike ist offline E-Mail an Meike senden Beiträge von Meike suchen
Stratmann Stratmann ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 19.08.2007
Beiträge: 68
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 319.846
Nächster Level: 369.628

49.782 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







@ jasper

Ich lese erst jetzt den Beitrag von jasper und möchte dazu nur ganz kurz noch einmal meine unwesentliche Meinung kundtun.


Zitat jasper on:

"Wir haben Jahrzehnte Zurückhaltung geübt, wo das hingeführt hat sehen wir heute!
Nun folgen Taten!"

Zitat off

Wo hat es denn hingeführt und welche Taten hast du wohl im Sinn?
Ich vermute, du bist einer von den frustrierten, total verpeilten Typen. (tm Frank Plasberg)

Ich betreibe mein Geschäft seit über 30 Jahren und kann deinen Beitrag überhaupt nicht nachvollziehen!
Meine Frau und ich haben uns mehr als 12 Stunden täglich für´s Geschäft eingesetzt.
Wir konnten davon leben und wir sind nicht undankbar.
Zu Reichtum, wie von Außenstehenden oftmals vermutet, hat es nie gereicht.

Aber jetzt kommen Leute, welche die Keule schwingen und Taten sprechen lassen wollen?!

Danke noch einmal und immer schön

munterbleiben

__________________
mfG
10 14.09.2007 19:36 Stratmann ist offline E-Mail an Stratmann senden Beiträge von Stratmann suchen
eric eric ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 23.03.2006
Beiträge: 172
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 897.353
Nächster Level: 1.000.000

102.647 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von Meike
Hallo eric,

da ich ein ehrlicher Mensch bin, sage ich Dir gerne was gemeint ist.
Es gibt Menschen, die mich mittlerweile sehr gut kennen und mich schätzen.
Einen Tag bevor ich hier im Forum in einer völlig ungewohnten Weise angegangen wurde,- d.h. wir haben bis jetzt immer über Thematiken "gestritten", hatten aber Forumsmitglieder persönlich nie angegriffen-, warnte man mich, dass in einem anderen forum, welches Euch allen gut bekannt ist, entsprechende Absprachen erfolgten, um Automatenaufsteller aus diesem forum "abzuwerben", bzw. diesen Teil des Forums zum Erliegen zu bringen.
Alle Warnungen sind bis jetzt in entsprechender Weise eingetreten.
Es jemandem vorzuwerfen, dass er sich spezialisiert hat, ist genauso witzig, wie es anderen vorzuwerfen, dass sie sich nicht entsprechend einbringen.
Platt gesagt: Wie Du es machst, machst Du es falsch, wenn jemand möchte, dass es als falsch angesehen wird.
Gruß Meike


Hallo Meike, Moin
verstehe ich jetzt immer noch nicht ganz, aber dann mal konkreter:

1. ) Welches Forum meinst Du, ich nehme mal an es fängt mit ki an und hört mit .de auf ?
wenn meine Vermutung zu 1. korrekt ist, dann zu 2. und 3.:

2.) Du schreibst "Automatenaufsteller" aus diesem (forum-gewerberecht?!) abzuwerben ?
Dieser Satz erschliesst sich mir gar nicht, weil so etwas wohl eher nicht stattfinden kann und ich sicherlich diesbezüglich keine Verbalinjurien verbreiten werde. Ich kann mir dies schlicht aus fachlicher Sicht nur nicht vorstellen.

3.) Du schreibst weiter: diesen teil des Forum (hier:Spielrecht?) zum Erliegen bringen ??

Wie das gehen soll, verstehe ich auch nicht, etwa durch Unterlassen, also durch "Nicht Mehr schreiben" ? Nun da ist sicher ein gewisses Körnchen Wahrheit, aber da verweise ich auf meinen beitrag oben weiter, welcher "einen konkreten" Grund dafür darstellt.

4.) Ich hätte da noch eine 4. Frage (wiederholung von oben);
ich habe leider überhaupt keine erklärung dafür, dass die vielen lieben Ordnungsamtkollegen, welche früher den Themenbereich Spielrecht bereichert haben, einfach NICHTS mehr schreiben ?
Eineige von denen waren einigen kollegen (bei mir war es auch so) sogar persönlich bekannt.

Das verstehe ich nicht, warum nur noch "Ihr Zwei" gmg und Du.
Ich unterstelle euch auch keine böswillige Absicht oder ähnliches, Dir, liebe Meike, jedenfalls nicht.

Allg:
Es ist halt nur so, dass Polemik und Suggestion gefährliche Begleiter sind, insbesondere bei einer gewissen Präferenz auf diesen Gebieten. Fakten finde ich persönlich dagegen immer gut, Spekulationen auch.Formulier

gruss

__________________
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die ...... ...... (C`Orig. by D. Nuhr)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von eric: 14.09.2007 22:34.

11 14.09.2007 22:32 eric ist offline E-Mail an eric senden Beiträge von eric suchen
Meike
Foren Gott


images/avatars/avatar-360.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 6.031
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.012.798
Nächster Level: 30.430.899

418.101 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo eric,

Frage 1 - 3 sind quasi rhetorisch.

Du kannst Dir sicher sein, dass ich weder zur Polemik noch Suggestion neige.

Wenn ich eine Frage habe, stelle ich diese entsprechend.
Wenn ich etwas mit Bestimmtheit schreibe, dann habe ich Fakten.

Frage 4 kann ich Dir nur aufgrund von Gesprächen beantworten:
Wir sind hier in "Bereiche" vorgestoßen, die viele nicht verstehen, bzw. wo viele nur aus dem Bauch heraus antworten könnten, weil z.B. sehr viel technisches Wissen, resortübergreifendes Wissen und Hintergrundwissen gefordert ist.
Der "normale" Beamte, - klingt doof, aber ich denke, dass Ihr wisst was ich meine-, beantwortet Fragen in der Regel, wenn er sich sicher ist, dass es so ist, wie es ist. Wenn man sich nicht so sicher ist, schreibt man lieber nichts, bzw. würde das erst mal intern diskutieren.- Mache ich auch so.-

Im Gegensatz zu vielen anderen Forumsmitgliedern bin ich ja ein absoluter "Newcomer" auf diesem Gebiet. Bereiche, in denen vor allem die Kollegen von den OAs viel Energie rein legen müssen, welche verwaltungsrechtliche Feinheiten man z.B. zu beachten hat, davon habe ich keine Ahnung und brauche es für meine persönliche Arbeit auch nicht. Wie Rene das auch schon geschrieben hat, muss der Mitarbeiter OA sich mit einer solchen Bandbreite von gewerberechtlichen Fragen auseinander setzen, dass das Spielrecht nur einen Minimalsanteil hat.

Bei Spielgeräten, Spielen, Urteilen und Querschnittsdenken habe ich meine Präverenz und bringe diese hier entsprechend im Forum ein.

So lebt nun mal ein Forum, jeder hat seinen Schwerpunkt.

Als "Newcomer" muss ich erhrlich sagen, dass ich mit diesem "Spezialgebiet" völlig überfordert wäre, wenn ich nicht vor meinem jetzigen Beruf ein juristisch/mathematisch/technisch "ausschweifendes" Leben geführt hätte und neben meinem Beruf noch untypische "Hobbys" hätte.

Dieses Gebiet ist für mich deswegen so spannend, weil ich nach kurzer Zeit feststellte, dass Thematiken, die augenscheinlich nichts mit einander zu tun haben, z.B. Ptb zugelassene GGSG mit illegalem Glücksspiel und Sportwetten doch logische Zusammenhänge aufweisen. D.h. dass bestimmte Veränderungen, die bei dem einen Bereich systematisch herbeigeführt wurden "extra" gemacht wurden.

Man kann erkennen, wenn man dafür offen ist, dass bestimmte Dinge rein taktische Überlegungen einzelner Personen waren, um sich persönliche wirtschaftliche Vorteile zu sichern und dies wiederum dazu führen wird, dass eine eigentlich "große Gemeinde", die ich persönlich auch als "Bollwerk gegen das illegale Glücksspiel" betrachte, auf ganz wenige zusammen schmilzen wird. Dies wiederum wird bedeuten, dass Gebiete abgegrenzt sind und das Illegale leichtes Spiel hat.

Puh, ich höre schon wieder den Aufschrei!

Eigentlich müsste man mal ein Thema "Taktik" eröffnen, um das alles aufzubröseln.

Eins müsste Euch doch allen klar sein.
Eine Pyramide steht nicht sicher, wenn man sie auf die Spitze stellt.


Gruß Meike
12 15.09.2007 07:46 Meike ist offline E-Mail an Meike senden Beiträge von Meike suchen
eric eric ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 23.03.2006
Beiträge: 172
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 897.353
Nächster Level: 1.000.000

102.647 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Guten Morgen Meike.
Danke für Deine Antworten.
Insbesondere 1. und 4. hast Du mir ja beantwortet.

Wobei ich es gerade bei Frage 4. als sehr schade empfinden kann, dass Deine lieben Kollegen sich jetzt so zurückhalten, denn da sehe ich einen ähnlichen Grund wie bei den Aufstellern, nur eben aus gegenteiliger Sicht.

Frage 2. und 3. waren aber nicht rethorisch, sondern durchaus konkret. Hier weichst Du aber leider (wieder) aus. Ok Frage 2. können wir auch ad acta legen, weil es schlicht falsch ist.
Aber den Hintergrund der Frage 3. halte ich nach wie vor für offen ! Hier scheinen wir wohl gerade aneinander vorbeizureden...

Ich glaube Dir, dass Du die Suggestion nicht zum Hauptthema hast, wobei wieder ganz konkret mir dies bei den Nutzer gmg schwerfällt, soviel auch zu Frage 3.


gruss

__________________
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die ...... ...... (C`Orig. by D. Nuhr)
13 15.09.2007 11:12 eric ist offline E-Mail an eric senden Beiträge von eric suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.937
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.191.574
Nächster Level: 30.430.899

2.239.325 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







@ zeuss und corleis

Nachdem ich in aller Ruhe einige Tage über diesen Beitrag nachgedacht habe, möchte ich mich auch zu den Vorwürfen äußern:

Ich finde es bedauerlich, dass Ihr beide diese Gesprächsrunde verlassen wollt oder verlassen habt.
Das war nie in meinem Sinn, hier irgend jemanden zu verscheuchen !

Trotzdem bin ich der Meinung, dass die Fragen, die von mir hier gestellt worden sind, gestellt werden mussten.

Da ich für ein gemeinsames Miteinander zwischen Aufstellern und Behörden bin, bedarf es natürlich auch der Wissenserweiterung der mitlesenden Behörden, damit die die Geldgewinnspielgeräte besser verstehen können. Dazu gehören nun mal auch die Erklärung samtlicher Funktionen eines GGSG. Daher habe ich mir erlaubt, dieses durchaus komplexe Gebilde zu "zerlegen" und häppchenweise zu erklären bzw. durch die Aufsteller erklären zu lassen.

Das mag natürlich aus Aufstellersicht eine "nervige" Angelegenheit sein, da Euch diese GGSG, Eure "Arbeitsmittel" natürlich aus dem ff. bekannt sind.

Jedoch den Verwaltungsbediensteten sind viele dieser Funktionen, die an einem zugelassenen GGSG machbar sind, nicht bekannt.

Insofern bitte ich um Nachsicht, wenn ich diesen eingeschlagenen Weg auch zu Ende bringen werde. Er dient nach meiner Meinung dem besseren gegenseitigen Verständnis beider Berufsgruppen, die hier - und dann natürlich auch im richtigen Leben - aufeinander treffen.

Dass sich im Augenblick kaum Kollegen aus dem Verwaltungsbereich hier äußern, führe ich persönlich darauf zurück, dass dieses Thema sehr technisch ist, und die Kollegen kaum Beiträge dazu liefern können.
Dazu kann auch logischerweise eigentlich nur die Aufstellerschaft Angaben machen.

Schade ist es, dass sich "potenzielle Informanten" - wie z. B. Ihr Beide - Ihr habt ja nach meiner Kenntnis jeder mehr als eine Spielhalle, und Du Zeuss hast ja auch eine Vernetzung in Deinen Spielhallen installiert, nun wohl nicht mehr zu Wort melden werdet. Ich bedauere, dass Ihr das Feld so kampflos Euren Konkurrenten/Kollegen überlasst. Schade !

Trotzdem werde ich versuchen, mit den verbleibenden Aufstellern weiterhin den Dialog zu finden. Denn ohne den Dialog fehlt hier in diesem Forum "das Salz in der Suppe".

Trotzdem würde ich Euch beide bitten, falls das überhaupt noch möglich sein sollte, ein Veto einzulegen, wenn einer der anderen Aufsteller uns unwissende Verwaltungsmenschen "auf den Leim schicken will". Das muß ja dann nicht unbedingt öffentlich sein, dass Ihr interveniert.

Und was die angesprochenen Äußerungen von dem einen oder anderen Aufsteller angeht:

Die Manipulation von Streifen habe ich schon gesehen, als ich noch nicht wusste, wie forum-gewerberecht.de geschrieben wird !!

Also wahrlich nichts neues. So etwas scheucht mich nicht auf. Und es braucht auch keinen anderen Verwaltungsmenschen zu beunruhigen.

Die Kollegen von den Ordnungsämtern haben sowieso keine gute Chance so etwas zu entdecken ( es sei denn, wir machen mal eine Schulung in Auslesestreifen großes Grinsen ) und die Kollegen von der Polizei haben ja ihre meike. Ach ja: und die Kollegen von der Steuerfahndung haben ja mich.

Noch ein Wort Zeuss:

Wie Du ja meinem gesonderten Beitrag entnehmen konntest, bin ich durchaus ein Anhänger von Spielhallenvernetzungen ! Vielleicht nicht mit den richtigen Vorzeichen, aber vom Grunde her befürworte ich die Vernetzung auch u. a., weil sie den Aufstellern, die sie haben wollen, durchaus ihre Vorteile bringt:

Ich sage nur: geschlossener Bargeldkreislauf innerhalb der Spielstätte..

Grüße und Danke für Alles !!

__________________
gmg
14 15.09.2007 19:08 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
ToshBerlin   Zeige ToshBerlin auf Karte
Doppel-As


Dabei seit: 07.03.2007
Beiträge: 102
Bundesland:
Berlin

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 496.554
Nächster Level: 555.345

58.791 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Zitat:
Original von Stratmann
Ich habe mich ja schon im thread "Abrechnungsstreifen, werden wie gelesen?" aus diesem Forum mit einem freundlichen "Danke" verabschiedet.
Das sollte eigentlich auch, aber nicht nur, bedeuten, "Danke mir reicht es!"

Da stand dieses Statement von Zeuss allerdings noch nicht zur Diskussion.

Ich möchte mich jetzt, zumindest _sinngemäß_, den Ausführungen von Zeuss anschließen.
Dieser Mann hat möglicherweise sein Herz auf der Zunge, man beachte bitte auch seine SIG!

Solche Leute sind mir lieber, als jene, welche sich als Automatenkaufmann ausgeben (keine sind!) und hier in diesem wichtigen Forum, am Computer selbst hergestellte, manipulierte Streifen posten und ein "lustiges Ratespiel" veranstalten wollen, nach dem Motto:
"Wer findet den Fehler auf dem manipulierten Streifen als Erster."
Hiermit meine ich den User aus Berlin.

Meine Meinung zum User "tapier" steht übrigens fest und da möchte ich keine weiteren Ausführungen hinzufügen!


Es mag sich übrigens jeder sein eigenes Bild über diese beiden "Automatenkaufleute" machen.


munterbleiben


Ihre unverschämten Bemerkungen an Leute wie mir und tapier sind eine Anmaßung und eine Beleidigung zugleich!
WIR KENNEN UNS NICHT! DAHER HABEN SIE NICHT DAS RECHT ZU SAGEN, das ich nicht der bin der ich aber doch bin!

Unterlassen Sie Ihre unqualifizierten Bemerkungen zu meiner Person und unterlassen SIE DIE VERLEUMDUNGEN!

Wenn Sie ein so ach so wertgeschätzter Kollege sind, warum stellen Sie dann solche UNWAHRHEITEN in den RAUM? Mit welchem Recht?
Ein seriöser und hoch angesehener Geschäftsmann wie Sie es hier kundtun, würde sich so NICHT verhalten wie Sie es tun!

Sie haben anscheinend nicht verstanden, WAS ich mit den beiden MANIPULIERTEN Streifen bezwecken wollte!

So jemand wie Sie, ist nur drauf aus in allen möglichen Foren Personen, die Sie NICHT persönlich kennen, zu diffamieren und ihre Qualifikationen abzusprechen!

Dazu haben Sie KEIN RECHT!


Was ZEUSS ANGEHT: Ihr Beitrag dient allenfalls dazu, die Aufsteller untereinander gegeneinander aufzuhetzen - so kommt es mir vor!



Ich STEHE zu dem was ich sage und ICH STEHE ZU EINEM GERECHTEN STEUERSYSTEM für ALLE Aufsteller!
SOLANGE ES OHNE ILLEGALE Dinge zugeht!

ICH KÄMPFE für die Gerechtigkeit mit meinen Möglichkeiten und STEHE EIN für VERNETZUNG und für die MÖGLICHKEITEN DER FERNWIRKUNG!
SOLANGE ES OHNE ILLEGALE Dinge zugeht!

EBENSO STEHE ICH zur absoluten BEKÄMPFUNG ILLEGALER SPIELOTHEKEN, illegalen GLÜCKSSPIELS und MANIPULATEUREN im Rahmen rechtsstaatlicher Möglichkeiten!

Ich bin mit Sicherheit KEIN Mensch, der "mit dem Strom schwimmt" und zu allem Ja und Amen sagt - ganz im Gegenteil!

Ich bin STREITHAFT und PROVOKATIV - DAZU STEHE ICH!


Das damit einige Mitmenschen nicht klarkommen, das weiss ich und damit muss ich leben!
ABER:
Nur alleine deswegen, weil ich anderer Meinung bin oder Dinge auch mal anders angehe, Problemlösungen auch mal unkonventionell suche, kann man mich nicht mundtot machen und abschießen!
Dies wurde mit mir in anderen Foren gemacht - und dennoch lasse ich mich nicht unterkriegen!

Aber leider muss auch ich oftmals merken, wie machtlos oder lähmend man als eine einsame Ameise vor dem Bollwerk des Ganzen steht und die Dinge, die man ändern möchte, nicht ändern kann!

UND WARUM?

Weil sich bestimmte Menschen lieber für Kleinkriege und Intrigen INNERHALB der EIGENEN Reihen stark machen anstatt MIT UNS ALLEN zusammen zu arbeiten! Als Ameisenstaat kann man Berge versetzen!


Wer mit mir nicht klar kommt, der sage dies bitte und bekennt sich dazu!
Wenn ich eines hasse, dann sind es Intriganten, Neider und hochnäsige Zeitgenossen, die meinen sie müssen branchenintern Feuer legen damit sich ja nix ändert und alles so bleibt wie es ist!


VERÄNDERUNG ist oftmals schmerzhaft und mit Einbußen einhergehend!

Und wenn WIR ALLE wollen, das sich etwas VERÄNDERT, so müssen wir auch bereit sein Einschränkungen dafür in Kauf zu nehmen!



IGNORANZ und AUSGRENZUNG unterschiedlicher oder gar anderer Meinungen sind SEHR GEFÄHRLICH! Dies wurde in der Vergangenheit mehr als nur einmal bestätigt!

Ich gehe daher davon aus, das ein Forum welches sich genau an diesen Maßsteben der Meinungsfreiheit, des Austausches und der informativen Gleichheit orientiert, sich NICHT in seiner Gradlinigkeit beeinflussen lässt!

__________________
Greetz


Euer Tosh


Bin nen Kronen - Freak, mag aber auch Katzenkisten ebenso wie sonnige Aussichten auf den Symbolträgern.
15 15.09.2007 20:28 ToshBerlin ist offline E-Mail an ToshBerlin senden Beiträge von ToshBerlin suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Themen der Letzen Wochen/Monate wie Vernetzungen, Aulesestreifen, und sonstige Themen


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Tenor für Gewerbeuntersagung gegen GmbH und Geschäftsführer Stehendes Gewerbe (allgemein)   03.07.2020 09:28 von S'Tienchen     03.07.2020 10:34 von SteBa   Views: 153
Antworten: 1
Sitzverlegung der Hauptniederlassung Stehendes Gewerbe (allgemein)   30.06.2020 16:38 von krueni     01.07.2020 10:24 von Jannes   Views: 1.083
Antworten: 4
1 Dateianhänge enthalten Gewerbe oder freiberuflich? Stehendes Gewerbe (allgemein)   21.12.2010 16:13 von Simone R.     30.06.2020 10:29 von SteBa   Views: 147.790
Antworten: 12
2020-05-23 Corona und die Gastronomie hier in Leer Spielrecht   23.05.2020 18:19 von gmg     23.06.2020 12:34 von Rooobert   Views: 545
Antworten: 6
2020-06-17 Webinar der Automatenwirtschaft zum Thema S [...] Spielrecht   19.06.2020 14:20 von gmg     19.06.2020 14:20 von gmg   Views: 81
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 22.232 | Views gestern: 237.810 | Views gesamt: 528.479.831


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 204 | Gesamt: 0.210s | PHP: 99.52% | SQL: 0.48%