unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Gewerbe oder doch Angestelltenverhältnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Gewerbe oder doch Angestelltenverhältnis
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SörenB.   Zeige SörenB. auf Karte SörenB. ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-291.gif

Dabei seit: 21.06.2007
Beiträge: 126
Bundesland:
Schleswig-Holstein

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 599.723
Nächster Level: 677.567

77.844 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Gewerbe oder doch Angestelltenverhältnis

Moin Moin


noch mal ein kleines Thema zum Feierabend.

Ich war letzte Woche mit dem Zoll - Aktionsgruppe Schwarzarbeit - auf Tour und in einem der Laden haben wir eine Polin angetroffen, die vor Jahren mal eine Gewerbeanmeldung bei meinem alten Amtsleiter abgegeben hat, mit folgenden Tätigkeiten: Reinigungstätigkeiten nach Hausfrauenart; Selbständige Servicekraft im Bereich der Gastronomie

Der Betreiber des Restaurantes ist gleichzeitig auch Betreiber des dazugehörenden Hotels. In diesem Hotel ist die Dame die einzige Putzfrau und im Restaurant neben dem Chef auch die einzige Bedienung. Sie tritt am Markt anderweitig nicht auf, hat auch keinerlei Interesse dieses zu tun, da sie ja "einen Job hat".

In Unregelmäßigen Abständen schreibt sie dem Betreiber Rechnungen, wo ich aber arge Zweifel hege das diese überhaupt zur Deckung des Lebensunterhaltes ausreichen. --> Schwarzarbeit!!!!!

Ich will mir ansich jetzt mal die Rechnungen und Nachweise über den Zahlungseingang, Bilanzen u.a. vorlegen lassen um zu schauen ob ich mit meinem Verdacht richtig liege.

Gibt es noch andere Möglichkeiten????? Wenn ja, helft mir bitte....

Danke

Sören B.

__________________
ARBEIT IST SCHÖN!!!!! Deshalb immer was für morgen übrig lassen!!! :-)
1 23.07.2007 17:59 SörenB. ist offline E-Mail an SörenB. senden Beiträge von SörenB. suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

4X4   Zeige 4X4 auf Karte
Doppel-As


Dabei seit: 03.11.2006
Beiträge: 128
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 638.728
Nächster Level: 677.567

38.839 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Gewerbe oder doch Angestelltenverhältnis

Zitat:

Ich will mir ansich jetzt mal die Rechnungen und Nachweise über den Zahlungseingang, Bilanzen u.a. vorlegen lassen um zu schauen ob ich mit meinem Verdacht richtig liege.

.


verwirrt verwirrt verwirrt

Dürfte nur möglich sein über SchwarzArbG §4 in Verbindung mit § 2 Abs. 2.

Aber was wollen Sie dann mit den Erkenntnissen als Mitarbeiter einer Kommune? Oder sind Sie im Rahmen der ARGE tätig?

Owi wegen Verstoß gegen GewO § 14???
Abmeldung von Amts wegen?

Alles recht dünn!

Die mögliche Scheinselbstständigkeit mit den rechtlichen Folgen für beide Beteiligte nachzuweisen ist in der sachlichen Zuständigkeit anderer Behörden.

Aufwand / Nutzen: meine persönliche Mitteilung.

Da das HZA bereits eh im Boot sitzt sollte eine Mitteilung an den Sozialversicherungsträger reichen.
2 24.07.2007 10:53 4X4 ist offline E-Mail an 4X4 senden Beiträge von 4X4 suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Civil Servant   Zeige Civil Servant auf Karte Civil Servant ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-284.gif

Dabei seit: 09.03.2007
Beiträge: 2.589
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.592.721
Nächster Level: 13.849.320

1.256.599 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hi,

wichtig ist, dass der Rentenversicherungsträger informiert wird. Außerdem das Finanzamt, denn der Arbeitgeber ist wohl fällig wegen Lohnsteuerhinterziehung, denn er muss sie ja abführen und wenn das hier über vier Jahre geht, wird man sich vielleicht vor Gericht wiedersehen.

Gruß aus Mittelhessen



Frank Schuster
3 24.07.2007 14:54 Civil Servant ist offline E-Mail an Civil Servant senden Homepage von Civil Servant Beiträge von Civil Servant suchen
Gaby Krickser   Zeige Gaby Krickser auf Karte Gaby Krickser ist weiblich
Doppel-As


images/avatars/avatar-506.jpg

Dabei seit: 14.07.2006
Beiträge: 113
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 576.527
Nächster Level: 677.567

101.040 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Die vorliegenden Erkenntnisse würde ich an die Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim Hauptzollamt weiterleiten, da die Vermutung nahe liegt, dass die Frau beschäftigt und nicht selbständig ist.

viele grüße aus südhessen
4 01.08.2007 15:08 Gaby Krickser ist offline E-Mail an Gaby Krickser senden Beiträge von Gaby Krickser suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Gewerbe oder doch Angestelltenverhältnis


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
OHG wird zur Einzelfirma; welche Gewerbe-Anzeigen? Stehendes Gewerbe (allgemein)   15.12.2015 12:27 von Ingo Hupens     Heute, 10:07 von Jannes   Views: 35.186
Antworten: 10
1 Dateianhänge enthalten Gewerbe oder freiberuflich? Stehendes Gewerbe (allgemein)   21.12.2010 16:13 von Simone R.     30.06.2020 10:29 von SteBa   Views: 147.277
Antworten: 12
3 Dateianhänge enthalten Auskunft aus dem Gewerbezentralregister Stehendes Gewerbe (allgemein)   28.05.2009 09:30 von Emsland     25.06.2020 15:58 von spinckin   Views: 61.876
Antworten: 16
Gewerbeanmeldung; Fehlen von Unterlagen Stehendes Gewerbe (allgemein)   18.06.2020 12:33 von Claussen     18.06.2020 14:40 von Maliklaus   Views: 3.191
Antworten: 1
Gewerbeanmeldung Verwaltungs GmbH Stehendes Gewerbe (allgemein)   24.07.2013 13:34 von Sandra     09.06.2020 09:37 von spinckin   Views: 26.692
Antworten: 14

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 136.776 | Views gestern: 253.682 | Views gesamt: 527.867.751


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 98 | Gesamt: 0.063s | PHP: 98.41% | SQL: 1.59%