unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Medienschau » gewerbliches Spielrecht » Warnung vor Begerenzung von Onlinediensten bei den öffentlich-rechtlichen Sendern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Warnung vor Begerenzung von Onlinediensten bei den öffentlich-rechtlichen Sendern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
anders   Zeige anders auf Karte anders ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 01.05.2006
Beiträge: 1.279
Bundesland:
Hamburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.881.292
Nächster Level: 7.172.237

290.945 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Warnung vor Begerenzung von Onlinediensten bei den öffentlich-rechtlichen Sendern

Wird das Glücksspiel aufgrund persönlicher Interessen in Deutschland nie mehr kontrollierbar?

GEZ: Verfassungsrichter im GEZ-Verfahren befangen?

Der Berichterstatter in der bevorstehenden Verfassungsgerichts-Verhandlung über die Rundfunkgebühren ist nach Ansicht von Sachsens Staatskanzleichef Hermann Winkler (CDU) befangen. Es lägen mehrere erhebliche Gründe vor, die geeignet seien, Misstrauen gegen die Unparteilichkeit des Richters Wolfgang Hoffmann- Riem zu rechtfertigen, heißt es dem Nachrichtenmagazin "Focus" zufolge in einem Schreiben Winklers an den Prozessbevollmächtigten der Bundesländer. Sachsens Regierungssprecherin Katrin Träger bestätigte die Angaben am Samstag.

Am 2. Mai versucht das Bundesverfassungsgericht in einer öffentlichen Verhandlung zu klären, ob die geltende Rundfunk- und Fernsehgebühr von 17,03 Euro im Monat verfassungsgemäß zu Stande gekommen ist. Der Jurist Hoffmann-Riem leitete lange Jahre das Hans-Bredow-Institut für Medienforschung, das von ARD und ZDF mitfinanziert wird. Zudem hat er Winkler zufolge auf einer Rede zum 50. Jahrestag des NDR im vergangenen Jahr vor einer Begrenzung der Onlinedienste der öffentlich-rechtlichen Sender gewarnt.

Gefunden unter: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_149563.html
1 22.04.2007 13:00 anders ist offline E-Mail an anders senden Beiträge von anders suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Medienschau » gewerbliches Spielrecht » Warnung vor Begerenzung von Onlinediensten bei den öffentlich-rechtlichen Sendern


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Sachkundenachweis § 34 i Gewerberecht   13.08.2020 14:52 von Gewerbetiger     29.12.2020 15:22 von Mittelerde   Views: 75.623
Antworten: 7
Gewerbe anmelden Zeilen 1,2 und 3 Stehendes Gewerbe (allgemein)   18.11.2020 22:08 von B.R.     20.11.2020 23:11 von B.R.   Views: 48.303
Antworten: 6
Hauptgewerbe, Nebengewerbe - arbeitslos melden wegen [...] Stehendes Gewerbe (allgemein)   03.05.2014 19:39 von flic     18.11.2020 22:17 von B.R.   Views: 54.082
Antworten: 2
ERstellen von Drehpläne, Vorstoppem des Drehbuches Stehendes Gewerbe (allgemein)   11.11.2020 14:02 von Ord II 10     12.11.2020 14:04 von HBinder   Views: 49.958
Antworten: 4
Zuständigkeit bei Verdacht auf illegalem Glücksspiel Spielrecht   01.10.2020 08:49 von Horstmann     06.10.2020 19:42 von Stresstest   Views: 389
Antworten: 3

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 169.537 | Views gestern: 294.065 | Views gesamt: 571.410.251


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 66 | Gesamt: 0.048s | PHP: 97.92% | SQL: 2.08%