unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Seminare und Veranstaltungen » Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewerberecht" am 25.03.2024 (Hybrid-Veranst.) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewerberecht" am 25.03.2024 (Hybrid-Veranst.)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
webmaster   Zeige webmaster auf Karte
Administrator


images/avatars/avatar-3.gif

Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 394

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.793.519
Nächster Level: 3.025.107

231.588 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewerberecht" am 25.03.2024 (Hybrid-Veranst.)

Am 25. März 2024 veranstaltet die COEX Veranstaltungs GmbH & Co. KG, Madlower Hauptstr. 10, 03050 Cottbus ein eintägiges Seminar zum Thema: "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewerberecht (Schwerpunkt Titel I bis III GewO)".

Das Seminar findet als Hybrid-Veranstaltung statt:
Online-Format über Cisco Webex (Mikrofon und Kamera erforderlich)
sowie im Präsenz-Format im
Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Ziegelstr. 30
10117 Berlin

Die Teilnahmegebühr beträgt 180,- EUR zzgl. MwSt..
Eine Seminarteilnahme ist erst nach erfolgter Zahlung der Teilnahmegebühren möglich.

Aus didaktischen Gründen wird eine Teilnahme in Präsenz dringend empfohlen.

Referent: Herr René Land

Herr Land ist seit dem Jahr 1990 im Gewerberecht tätig und leitet den Servicebereich Gewerbeangelegenheiten in der Stadt Cottbus. Er ist Mitinitiator der „Bundesfachtagung Gewerberecht“ sowie Betreiber der Internetplattform
www.Forum-Gewerberecht.de.
Als Mitglied der Expertengremien „Bewacherregister“ und „XGewerbeordnung“ beim Statistischen Bundesamt sowie beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ist er aktiv in die Vorbereitung und Umsetzung zentraler Projekte des Gewerberechts eingebunden.


Zur verbindlichen Anmeldung für das Online-Format geht es hier:

Zur verbindlichen Anmeldung für das Präsenz-Format geht es hier:

Anmeldeschluss ist der 20. März 2024.
Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme werden am 21. März 2024 verschickt.


Mit freundlichen Grüßen

webmaster

Dateianhang:
pdf Seminar_Grundlagen und aktuelle Entwicklungen_25_03_2024.pdf (128,20 KB, 194 mal heruntergeladen)
1 25.02.2024 23:41 E-Mail an webmaster senden Beiträge von webmaster suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Puz_zle   Zeige Puz_zle auf Karte Puz_zle ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-657.jpeg

Dabei seit: 24.07.2015
Beiträge: 2.177
Bundesland:
Thüringen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 7.084.608
Nächster Level: 7.172.237

87.629 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewerberecht" am 25.03.2024 (Hybrid-Veranst.)

Moin ,

Frage an Seminarteilnehmer/-veranstalter: gab es bei der Schulung eine Aussage zu der im Thread > UG zur GmbH kontrovers diskutierten Frage, ob eine „Wandlung“ einer UG in eine GmbH eine Anzeigepflicht nach § 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2a GewO auslöst? Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

__________________
Die geposteten Beiträge enthalten die persönliche Meinung/Rechtsauffassung des Verfassers und ersetzen im Einzelfall nicht den notwendigen Gang zur örtlich und sachlich zuständigen Behörde oder zu Organen der Rechtspflege.
2 26.04.2024 05:49 Puz_zle ist offline Beiträge von Puz_zle suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

René Land   Zeige René Land auf Karte René Land ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-30.gif

Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 1.178
Bundesland:
Brandenburg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 8.352.161
Nächster Level: 8.476.240

124.079 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewerberecht" am 25.03.2024 (Hybrid-Veranst.)

Hallo Puz_zle,

in dieser Form haben wir die Frage nicht diskutiert.
Ich bin der Auffassung, dass die "Wandlung" eine solche Anzeigepflicht nicht auslöst, wenn sich tatsächlich nur Rechtformzusatz ändert - also "UG (haftungsbeschränkt)" in "GmbH". Dieser Zusatz ist meiner Auffassung nach nicht Bestandteil der "Firma" - sprich des Namens der jur. Person.

Beste Grüße

René

__________________
...und hier noch etwas Schleichwerbung...
3 02.06.2024 12:09 E-Mail an René Land senden Beiträge von René Land suchen
Ludwig Ludwig ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 08.11.2022
Beiträge: 198
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 116.864
Nächster Level: 125.609

8.745 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewerberecht" am 25.03.2024 (Hybrid-Veranst.)

Moin!

§ 4 Firma
Die Firma der Gesellschaft muss (...) die Bezeichnung "Gesellschaft mit beschränkter Haftung" oder eine allgemein verständliche Abkürzung dieser Bezeichnung enthalten.


§ 5a Unternehmergesellschaft
(1) Eine Gesellschaft, die mit einem Stammkapital gegründet wird, das den Betrag des Mindeststammkapitals nach § 5 Abs. 1 unterschreitet, muss in der Firma abweichend von § 4 die Bezeichnung "Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)" oder "UG (haftungsbeschränkt)" führen.


Heidinger in: Münchener Kommentar zum HGB, 5. Auflage 2021, § 17, Rn. 16:

IV. Firmenkern und Firmenzusatz
Da es für den Inhalt des Firmenkernes nach dem HRefG keine konkreten inhaltlichen Vorgaben mehr gibt, haben sich die Grenzen zwischen Firmenkern und Zusätzen weiter aufgeweicht. Die Neufassung von § 18 Abs. 1 fordert heute für alle Firmen nur noch, dass die Firma insgesamt zur Kennzeichnung des Kaufmanns geeignet sein und Unterscheidungskraft besitzen muss. Firmenkern und Firmenzusatz bilden eine rechtliche Einheit und zusammen die Firma.


Heinze in: Münchener Kommentar GmbHG, 4. Auflage 2022, § 4, Rn. 7:

Zur Firma der GmbH gehört auch der nach § 4 zwingend vorgeschriebene Rechtsformzusatz.


Heinze in: Münchener Kommentar GmbHG, 4. Auflage 2022, § 4, Rn. 8:

Für die Bildung der Firma der GmbH sind trotz der durch das HRefG eingetretenen Liberalisierung noch bestimmte Anforderungen zu erfüllen. Die Firma der GmbH

muss einen Rechtsformzusatz iSv § 4 enthalten,
• (...)


Heinze in: Münchener Kommentar GmbHG, 4. Auflage 2022, § 4, Rn. 13:

Als einziger Regelungsinhalt schreibt § 4 nF vor, dass die Firma der Gesellschaft die Bezeichnung „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ oder eine allgemein verständliche Abkürzung dieser Bezeichnung enthalten muss. Allerdings gilt dies nicht für die besondere Rechtsformvariante der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), für die § 5a Abs. 1 eine besondere Firmierung vorschreibt.


Gruß
Ludwig

__________________
An allem ist zu zweifeln, vor allem an sich selbst.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ludwig: 04.06.2024 06:45.

4 03.06.2024 07:49 Ludwig ist offline E-Mail an Ludwig senden Beiträge von Ludwig suchen
Puz_zle   Zeige Puz_zle auf Karte Puz_zle ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-657.jpeg

Dabei seit: 24.07.2015
Beiträge: 2.177
Bundesland:
Thüringen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 7.084.608
Nächster Level: 7.172.237

87.629 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewerberecht" am 25.03.2024 (Hybrid-Veranst.)

Hallo René,

danke für deine „zeitversetzte“ Antwort , die mich allerdings im juristischen Sinne nicht überzeugt. Vielleicht hast du (und alle anderen mitlesenden Gewerberechtler) jedoch die Möglichkeit, beim BMWK bzw. den jeweiligen Landeswirtschaftsministerium die > Aktualisierung der GewAnzVwV zur Beantwortung dieser unterschiedlichen Bewertung mit „anzuschieben“. Meine diesbezüglichen Bemühungen waren bislang leider ohne Erfolg Kopfkratz Schließlich geht es aber nicht um einen Einzelfall, sondern um bundesweit zahlreiche Vorgänge UND einen möglichst einheitlichen Verwaltungsvollzug. Für Unternehmen ist es nicht nachvollziehbar, wenn die eine Behörde eine gebührenpflichtige GewA 2 verlangt und die andere nur eine kostenfreie Berichtigung v. A. w. vornimmt.

Vielen Dank an @Ludwig für die bereitgestellten Kommentarauszüge !!! die meine Rechtsauffassung (zumindest im firmenrechtlichen Sinne) bestätigen …

__________________
Die geposteten Beiträge enthalten die persönliche Meinung/Rechtsauffassung des Verfassers und ersetzen im Einzelfall nicht den notwendigen Gang zur örtlich und sachlich zuständigen Behörde oder zu Organen der Rechtspflege.
5 03.06.2024 20:21 Puz_zle ist offline Beiträge von Puz_zle suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Seminare und Veranstaltungen » Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewerberecht" am 25.03.2024 (Hybrid-Veranst.)


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Standard XGewO Version 1.4 ab 1. Mai 2025 Stehendes Gewerbe (allgemein)   18.06.2024 15:57 von Puz_zle     18.06.2024 15:57 von Puz_zle   Views: 63
Antworten: 0
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewe [...] Seminare und Veranstaltungen   02.06.2024 13:10 von webmaster     02.06.2024 13:10 von webmaster   Views: 858
Antworten: 0
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Seminar "Bewachungsrecht aktuell" am 02.07.2024 (Hybri [...] Seminare und Veranstaltungen   02.06.2024 13:06 von webmaster     02.06.2024 13:06 von webmaster   Views: 642
Antworten: 0
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Seminar "Gewerbeuntersagung, Versagung und Widerruf" a [...] Seminare und Veranstaltungen   02.06.2024 12:52 von webmaster     02.06.2024 12:52 von webmaster   Views: 516
Antworten: 0
Flohmarkt an einem Samstag Messen, Märkte, Ausstellungen (Titel IV GewO)   29.05.2024 11:06 von Brigitte UAS     29.05.2024 15:35 von Pitti81   Views: 648
Antworten: 4

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 327.890 | Views gestern: 344.580 | Views gesamt: 910.338.223


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 115 | Gesamt: 0.191s | PHP: 99.48% | SQL: 0.52%