unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Freiberufler stellt Freiberufler an - ewerbe? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Freiberufler stellt Freiberufler an - ewerbe?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ratz.pforzheim   Zeige ratz.pforzheim auf Karte ratz.pforzheim ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 08.07.2020
Beiträge: 1
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 471
Nächster Level: 674

203 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Freiberufler stellt Freiberufler an - ewerbe?

Hallo zusammen,

wir haben einen Fall vorliegen, bei dem drei bereits gemeinsam freiberuflich tätige Physiotherapeuten in Ihrer Praxis eine externe Osteopathin einstellen wollen. Die drei Herren haben auf Anraten Ihres Steuerberaters und nach Rücksprache mit dem Finanzamt eine GbR gegründet, da Sie für die Einstellung der "Mitarbeiterin" ein Gewerbe anmelden sollen/wollen.

Online habe ich Hinweise gefunden, dass ein Gewerbe vorliegen kann, wenn ein Freiberufler einen anderen Freiberufler anstellen will... aber wie das mit Google so ist natürlich ohne Rechtsgrundlage. Ich vermute also das kommt vielleicht aus dem Steuerrecht.

Wie sehen Sie den Sachverhalt? Würden Sie das Gewerbe im Bereich Gesundheitsberufe anmelden?

Vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße!
Ratz

__________________
Janine Ratz
Gewerbeabteilung, Stadt Pforzheim
1 13.10.2021 11:35 ratz.pforzheim ist offline E-Mail an ratz.pforzheim senden Beiträge von ratz.pforzheim suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

EinQuantumRecht EinQuantumRecht ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 26.01.2017
Beiträge: 106
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 183.329
Nächster Level: 195.661

12.332 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Moin Janine,

sehe das genauso wie bei freiberuflichen GmbH´s die ja auch nicht angemeldet werden müssen, solange alle Tätigkeiten freiberuflich sind.

VG
Simeon
2 13.10.2021 12:01 EinQuantumRecht ist offline E-Mail an EinQuantumRecht senden Beiträge von EinQuantumRecht suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

VeSa   Zeige VeSa auf Karte VeSa ist weiblich
Routinier


Dabei seit: 20.10.2014
Beiträge: 289
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 739.455
Nächster Level: 824.290

84.835 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Moin

Wenn schon bei einer Beschäftigung von Personen ein Gewerbe anzumelden wäre müsste nahezu jeder Freiberufler letztlich doch ein Gewerbe anmelden. Man denke nur mal an die Rechtsanwaltskanzleien, in denen regelmäßig mehr Rechtsanwaltsfachangestellte tätig sind als Anwälte.
Letztlich müssen wir uns an die Gewerbedefinition halten. Und nur weil Jemand anders bei mir arbeitet wird aus dem freien Beruf nicht auf einmal ein Gewerbe. So zumindest meine Meinung.

Viele Grüße
VeSa
3 13.10.2021 14:24 VeSa ist offline E-Mail an VeSa senden Beiträge von VeSa suchen
Roesje Roesje ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-262.gif

Dabei seit: 22.07.2009
Beiträge: 1.002
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.483.490
Nächster Level: 5.107.448

623.958 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Ganz klar keine Gewerbeanmeldung.

Es wird nach der GewO auf die Tätigkeit abgestellt (Eine gewerbliche Tätigkeit ist jede erlaubte, auf Gewinnerzielung gerichtete und auf Dauer angelegte selbständige Tätigkeit.)

Heil- sowie Heilhilfsberufe sind nach § 6 GewO von dieser ausgenommen.

Was das Steuerrecht sagt, hat für uns keine Bewandnis, allerhöchstens Indizwirkung.

__________________
Alles ist schwierig bevors leicht wird!
4 13.10.2021 15:21 Roesje ist offline E-Mail an Roesje senden Homepage von Roesje Beiträge von Roesje suchen
B.R.
Jungspund


Dabei seit: 02.09.2019
Beiträge: 20
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 15.612
Nächster Level: 17.484

1.872 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Osteopath ist keine Berufsbezeichnung.

__________________
B.R.
5 14.10.2021 23:41 B.R. ist offline E-Mail an B.R. senden Beiträge von B.R. suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Freiberufler stellt Freiberufler an - ewerbe?


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
12. Bundesfachtagung Gewerberecht Seminare und Veranstaltungen   09.09.2020 14:39 von webmaster     Gestern, 22:48 von René Land   Views: 519.491
Antworten: 16
Mängelbeseitigung Schornsteinfeger Seminare und Veranstaltungen   Gestern, 14:27 von Frahm-Nielsen, S.     Gestern, 14:27 von Frahm-Nielsen, S.   Views: 57
Antworten: 0
Co-Working Spaces = anzeigepflichtige Betriebsstätte? Stehendes Gewerbe (allgemein)   13.06.2019 17:30 von Andreas Goldmann     Gestern, 13:50 von AmtsMatz   Views: 12.815
Antworten: 5
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: 12. Bundesfachtagung Gewerberecht - Infothread Seminare und Veranstaltungen   11.10.2021 11:50 von webmaster     Gestern, 12:17 von webmaster   Views: 2.649
Antworten: 1
Freiberufliche Tätigkeit in Gewerbe "umwandeln" Gewerberecht   15.10.2021 22:31 von IT-Nerd     18.10.2021 12:02 von Delius   Views: 1.668
Antworten: 1

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 1.488 | Views gestern: 168.064 | Views gesamt: 634.338.082


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 112 | Gesamt: 0.084s | PHP: 98.81% | SQL: 1.19%