unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » 2021-02-01 Beginn einer neuen Ära? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen 2021-02-01 Beginn einer neuen Ära?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.986
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 31.224.627
Nächster Level: 35.467.816

4.243.189 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






2021-02-01 Beginn einer neuen Ära?

Moin

Mit dem heutigen Tag ist eine neue Ära angebrochen.

Ab heute dürfen sich nur noch Geldspielgeräte der Bauarten 4024 und höher in der Aufstellung befinden.

Sämtliche gewollten -und nicht gewollten- Übergangsfristen sind ausgelaufen.

Es dürfen nur noch Geldspielgeräte mit der Fiskaldatenspeicherung und der Spielerkarte (und allen Weiterentwicklungen) in der Aufstellung betrieben werden.

Nach aktuellem Stand laufen die Corona bedingten Schließungen Mitte Februar 2021 aus. Bin mal gespannt, ob tatsächlich alle nicht mehr zugelassenen Geldspielgeräte aus der Aufstellung entfernt worden sind / umgerüstet worden sind.

Die Prüfung ist wieder einmal recht einfach:
Nachbaugeräte der Bauarten 4001 - 4023 haben in der Aufstellung nichts mehr zu suchen!

Die Daten der Geldspielgeräte aus beiden Datensträngen
- VDAI-Daten und
- Fiskaldaten
sind entsprechend den gesetzlichen Vorgaben vom Gerätebetreiber umfassend aufzubewahren.

Als kleine Info füge ich eine prima Ausarbeitung der Senatsverwaltung für Finanzen Berlin bei.
Die steuerlichen Ausführungen gelten - mit Ausnahme der Schreibe zu der Vergnügungssteuer - für alle Geldspielgerätebetreiber in Deutschland.

Grüße

Dateianhang:
pdf merkblatt_geldspielgeräte.pdf (222 KB, 140 mal heruntergeladen)


__________________
gmg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gmg: 02.02.2021 07:31.

1 01.02.2021 22:53 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

PeterSt
Tripel-As


Dabei seit: 27.12.2014
Beiträge: 168
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 417.336
Nächster Level: 453.790

36.454 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: 2021-02-01 Beginn einer neuen Ära?

Zitat:
Original von gmg:
Mit dem heutigen Tag ist eine neue Ära angebrochen.


Gut so! Aber: Leider noch keine neue Ära gibt es bei den Registrierkassen, die von einigen Kreuzrittern der selbsternannten Moralapostel immer als vorbildhaft dargestellt wurden. Trotz demnächst ablaufender, bereits zweimal verlängerter Übergangsfrist haben noch keine 10 % der Kassen eine Sicherung, erkennbar an dem TSE-Zertifikat unten auf dem Bon.

Und: Mein Frisör hat seine Kasse ("War nur Taschenrechner ...") bereits vor knapp zwei Jahren verschwinden lassen. Mein Lieblingsbäcker (keine Filiale) und mein (sehr kleines) Lieblingscafe hatten noch nie eine Kasse. Mit TSE-Kassse ausgestattet war ein kleiner Schlüsseldienst, wo ich vor Kurzem einen Nachschlüssel habe anfertigen lassen. Der Bon war aber bereits gedruckt und 20 Minuten alt -- wahrscheinlich von einem anderen Kunden, der ihn hat liegenlassen, oder der Bon wurde gleich zweimal gedruckt.

Anscheinend braucht dieser Staat kein Geld ..., außer in Rheinland-Pfalz:
Zitat:
Der rheinland-pfälzische Städtetag befürchtet Nachteile für viele Kommunen durch die geplante Verschärfung des Landesglücksspielgesetzes. Sollte die Novellierung wie geplant am 1. Juli in Kraft treten, werde etwa die Hälfte der Spielhallen im Land schließen müssen, sagte der geschäftsführende Direktor des Städtetags, Michael Mätzig, am Mittwoch in einer Anhörung im Innenausschuss des Landtags. Den Kommunen würden jährliche Steuereinnahmen in zweistelliger Millionen wegbrechen.
Quelle: ntv

In diesem Sinne. Schau'n wir mal!

__________________
PeterSt
2 03.02.2021 08:29 PeterSt ist offline E-Mail an PeterSt senden Beiträge von PeterSt suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » 2021-02-01 Beginn einer neuen Ära?


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Anträge gem. § 34 c und i GewO einer Verwaltungs GmbH Makler, Bauträger, Baubetreuer   08.10.2021 11:53 von KB     11.10.2021 10:21 von KB   Views: 775
Antworten: 3
WM-Tippspiel 2018 Offtopic - Fun - Sonstiges   19.06.2018 22:56 von René Land     29.09.2021 14:16 von Gans   Views: 57.479
Antworten: 2
Zurückweisung einer GewA wg. Scheinselbständigkeit - r [...] Stehendes Gewerbe (allgemein)   02.06.2014 16:16 von Roesje     26.07.2021 15:02 von annelackmann   Views: 415.956
Antworten: 24
weiterbetrieb einer spielhalle ohne erlaubnis -hier bw.- Spielrecht   29.06.2021 20:27 von petergaukler     13.07.2021 08:41 von PeterSt   Views: 702
Antworten: 7
Ab 1.7.2021 neue Regeln " Gastroaufstellung " Spielrecht   11.02.2021 08:51 von petergaukler     29.06.2021 16:51 von petergaukler   Views: 814
Antworten: 2

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 201.128 | Views gestern: 129.739 | Views gesamt: 633.382.960


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 83 | Gesamt: 0.065s | PHP: 98.46% | SQL: 1.54%