unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » 2019-10-28 Hagen Spielhallenprozeß 1. Urteil » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen 2019-10-28 Hagen Spielhallenprozeß 1. Urteil
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.829
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.365.147
Nächster Level: 30.430.899

4.065.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






2019-10-28 Hagen Spielhallenprozeß 1. Urteil

Bewährungsstrafe im Spielautomatenprozess in Hagen

• Einer der Angeklagten erhält Bewährungsstrafe
• Er soll 800.000 Euro in seinen Spielhallen an Steuern hinterzogen haben
• Teure Sportwagen aller drei Angeklagten waren beschlagnahmt worden

Das Hagener Landgericht hat heute (28.10.2019) im Prozess um massenweise manipulierte Spielautomaten einen Mann zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Der Vater zweier Kinder hatte ein umfassendes Geständnis abgelegt. Er gab zu, durch falsche Abrechnungen in seinen Spielhallen etwa 800.000 Millionen Euro an Steuern und Abgaben hinterzogen zu haben. Einen Teil der hinterzogenen Steuern hat er bereits zurück gezahlt. Er hat aber immer noch 400.000 Euro Schulden.

Klick

Grüße

__________________
gmg
1 28.10.2019 16:32 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

tfis tfis ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 08.05.2007
Beiträge: 223
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Automatenaufsteller/ Spielhallenbetreiber


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.021.606
Nächster Level: 1.209.937

188.331 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Achthunderttausendmillionen?
Achdumeinegüte.
2 28.10.2019 16:52 tfis ist offline Beiträge von tfis suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Rooobert Rooobert ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 16.02.2013
Beiträge: 335
Bundesland:
Schleswig-Holstein

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 827.485
Nächster Level: 1.000.000

172.515 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







800 tsd sind quatsch , 8 mio realistisch, gmg und ich können das einschätzen...
3 28.10.2019 17:50 Rooobert ist offline E-Mail an Rooobert senden Beiträge von Rooobert suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.829
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.365.147
Nächster Level: 30.430.899

4.065.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de






RE: 2019-10-28 Hagen Spielhallenprozeß 1. Urteil

Zitat:
Original von gmg
Bewährungsstrafe im Spielautomatenprozess in Hagen

• Einer der Angeklagten erhält Bewährungsstrafe
• Er soll 800.000 Euro in seinen Spielhallen an Steuern hinterzogen haben
• Teure Sportwagen aller drei Angeklagten waren beschlagnahmt worden

Das Hagener Landgericht hat heute (28.10.2019) im Prozess um massenweise manipulierte Spielautomaten einen Mann zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Der Vater zweier Kinder hatte ein umfassendes Geständnis abgelegt. Er gab zu, durch falsche Abrechnungen in seinen Spielhallen etwa 800.000 Millionen Euro an Steuern und Abgaben hinterzogen zu haben. Einen Teil der hinterzogenen Steuern hat er bereits zurück gezahlt. Er hat aber immer noch 400.000 Euro Schulden.

Klick




Und solch ein Zahlenfehler passiert dem WDR.....

Gehen wir mal zu einer Zeitungsmeldung der Westfalenpost vom heutigen Tag:
Das Gericht geht von 153 Taten aus, die er im Zeitraum von 2013 bis Anfang 2018 begangen hat. überwiegend Umsatzmanipulationen an Geldspielautomaten in Spielhallen. Dabei arbeitet er auch mit einem Mitglied der Hagener Casino-Betreiberfamilie zusammen, gegen das derzeit noch ein Parallelverfahren wegen Steuerhinterziehung in Höhe von mehr als 48 Millionen Euro anhängig ist.

Der Steuerschaden, den der Angeklagte in seinen Spielhallen in Hagen und Meinerzhagen selbst angerichtet hat und für den er jetzt zur Bewährung verurteilt wurde, beträgt gut 800.000 Euro....

Zur vollständigen Meldung geht es hier.

Grüße

__________________
gmg
4 28.10.2019 21:27 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.829
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.365.147
Nächster Level: 30.430.899

4.065.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de






2019-05-21 Pressemitteilung des LG Hagen

Moin

Nicht ganz unwichtig in diesem Zusammenhang erscheint mir die seinerzeitige Pressemitteilung des Landgerichtes Hagen zu dem Verfahren.

Welche Straftaten wurden angeklagt?
Welche Straftaten wurden verurteilt?

Grüße

Dateianhang:
pdf 2019-05-21 LG Hagen-PM Prozessauftakt_SpH-Fall .pdf (26 KB, 60 mal heruntergeladen)


__________________
gmg
5 29.10.2019 06:55 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
Rooobert Rooobert ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 16.02.2013
Beiträge: 335
Bundesland:
Schleswig-Holstein

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 827.485
Nächster Level: 1.000.000

172.515 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







In den 90ern saß man schon ab 300tsd Hinterziehung, im Kalifat NRW scheint sich diese Grenze um den Faktor 100 verschoben zu haben …
Die Kurden, ein lustiges Volk großes Grinsen
6 29.10.2019 09:59 Rooobert ist offline E-Mail an Rooobert senden Beiträge von Rooobert suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.829
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.365.147
Nächster Level: 30.430.899

4.065.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de







Da muss ich gegensprechen:

In den 90ern saß man schon ab 200.000 DM Steuerhinterziehung 2 Jahre ein.
Aber nur wenn man vorab den Schaden vollständig wieder gut gemacht hat...
Ansonsten gab es mehr.

Grüße

__________________
gmg
7 29.10.2019 14:41 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
Rooobert Rooobert ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 16.02.2013
Beiträge: 335
Bundesland:
Schleswig-Holstein

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 827.485
Nächster Level: 1.000.000

172.515 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Ja das kann auch gut möglich sein, war auf jeden Fall etwas mehr als heutzutage.
Aber wie man auf 48 Mio Steuerschaden mit 10 Spielhallen in 10 Jahren kommt ? Das wäre der Gesamtumsatz von 10 Hallen in 10 Jahren bei angenommenen 40tsd/halle/monat Kopfkratz
8 30.10.2019 11:31 Rooobert ist offline E-Mail an Rooobert senden Beiträge von Rooobert suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.829
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.365.147
Nächster Level: 30.430.899

4.065.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de







Mehrfachkonzessionen...

Grüße

__________________
gmg
9 30.10.2019 11:49 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
gmg   Zeige gmg auf Karte gmg ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 5.829
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.365.147
Nächster Level: 30.430.899

4.065.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gmg


www.Fiat-126-Forum.de






2019-11-07 Hagen Spielhallenprozeß 2. Angeklagter

Moin

Spielhallenprozess beim LG Hagen Update vom 07. 11. 2019

Jetzt bleibt nur noch ein Angeklagter im viel beachteten Hagener Spielhallen-Prozess übrig. Er nimmt die gesamte Schuld auf sich.....

Klick


Grüße

__________________
gmg
10 08.11.2019 18:28 gmg ist offline E-Mail an gmg senden Beiträge von gmg suchen
walter_jott walter_jott ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 10.11.2019
Beiträge: 11
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 5 [?]
Erfahrungspunkte: 131
Nächster Level: 173

42 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: 2019-11-07 Hagen Spielhallenprozeß 2. Angeklagter

und?
deshalb sind doch die anderen nicht straffrei, oder sehe ich das falsch?

Soll also nach dem Sinn heißen, ich trete drei Leuten in den Arsch und einer nimmt alles in seinen Arsch.
Prima!
11 10.11.2019 21:17 walter_jott ist offline E-Mail an walter_jott senden Beiträge von walter_jott suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » 2019-10-28 Hagen Spielhallenprozeß 1. Urteil


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
2019-09-26 Umsetzungsgesetz zum 3. Glücksspielstaatsve [...] Spielrecht   22.08.2019 16:57 von gmg     Heute, 13:45 von gmg   Views: 674
Antworten: 5
2019-11-21_22 GLÜG-Folgeveranstaltung in Bochum Spielrecht   Gestern, 07:50 von gmg     Gestern, 07:50 von gmg   Views: 108
Antworten: 0
2019-11-17 Frankfurt Anzeigen gegen Spielhallenbetreib [...] Spielrecht   18.11.2019 08:30 von gmg     18.11.2019 08:30 von gmg   Views: 107
Antworten: 0
2019-11-15_16 NRW 2 Grosseinsätze zeitgleich im "Gastr [...] Spielrecht   16.11.2019 14:12 von gmg     18.11.2019 08:23 von gmg   Views: 169
Antworten: 2
2019-11-11 Nur noch 2 GSG in der Gastro-Aufstellung st [...] Spielrecht   05.11.2019 07:53 von gmg     16.11.2019 10:51 von Rooobert   Views: 711
Antworten: 13

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 175.505 | Views gestern: 214.708 | Views gesamt: 471.877.159


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 167 | Gesamt: 0.088s | PHP: 98.86% | SQL: 1.14%