unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Morgan Stanley wertet Online-Pokeranbieter ab » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Morgan Stanley wertet Online-Pokeranbieter ab
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
schindel schindel ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 26.07.2011
Beiträge: 669
Bundesland:
Berlin

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
sonstige


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 2.033.207
Nächster Level: 2.111.327

78.120 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Morgan Stanley wertet Online-Pokeranbieter ab

Poker und Künstliche Intelligenz sind einmal mehr in den Mainstream-Medien gelandet, nachdem Online-Poker von einer der größten Ratingagenturen als risikoreicheres Investment eingestuft wurde.

Morgan Stanley hat die finanzwirtschaftliche Bewertung der Pokeranbieter GVC Holdings, Playtech und der Stars Group herabgesetzt. Grund dafür ist, dass man eine Gefahr für Online-Poker durch die Weiterentwicklung Künstlicher Intelligenz sieht.

Analyst Ed Young hat dabei die jüngsten Fortschritte bei der KI der Carnegie Mellon University angeführt, mit denen Eliteprofis im Heads-up und beim 6-max Hold'em geschlagen werden konnten.

Die Kursziele für die GVC Holdings (partypoker) wurden um 2% und die von Playtech (iPoker) um 4% verringert. Bei der Stars Group geht man von einem korrigierten Kursziel von $17 anstatt $18 aus. Die 888Holdings (888poker) als ebenfalls öffentlich notiertes Börsenunternehmen wurde im Bericht nicht genannt.

Zum jüngsten 6-max-Erfolg der KI Pluribus gegen Spieler wie Linus Loeliger, Darren Elias und Chris Ferguson erläuterte Young, dass der Code der KI nicht veröffentlicht wurde, weil er einen ernsthaften Einfluss auf die Integrität von Poker haben kann. Die Kosten, um Pluribus auf einem normalen PC per Cloud Computing zu betreiben, lagen bei lediglich $144.

Bereits 2017 konnte man bei der Carnegie Mellon University einen schlagzeilenträchtigen Erfolg einfahren, als man mit der KI Libratus vier gestandene Top-Spieler im Heads-up schlagen konnte. Der damalige Triumph der Maschine über den Menschen hatte für etliche Berichte auf der ganzen Welt gesorgt, weil es der erste Fall war, bei dem man eine Allgemeine Künstliche Intelligenz programmieren konnte. Für viele Experten war dieses Novum sogar noch bedeutender als der Sieg der KI Deep Blue gegen Schachweltmeister Gary Kasparov im Jahr 1997.

Von außerhalb betrachtet mag die Entwicklung mit Blick auf die Zukunftsträchtigkeit von Online-Poker tatsächlich schockierend wirken. Die Gefahr für die Integrität der Spiele, die Bots und Künstliche Intelligenz mit sich bringen, ist jedoch seit etlichen Jahren bereits bei Spielern und Anbietern im Fokus. Nichtsdestotrotz wird man bei der rasanten Entwicklung im Bereich Künstlicher Intelligenz wohl in Zukunft einen radikaleren Ansatz verfolgen müssen, um sicherzustellen, dass auch online nach wie vor Mensch gegen Mensch ohne Hilfsmittel spielt.

https://de.pokerstrategy.com/news/world-...eter-ab_109250/
1 16.09.2019 09:29 schindel ist offline E-Mail an schindel senden Beiträge von schindel suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Spielrecht » Morgan Stanley wertet Online-Pokeranbieter ab


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Vorgaben für Automatenspiele Spielrecht   Heute, 16:26 von gmg     Heute, 16:51 von MuttiIstStolz   Views: 23
Antworten: 1
Escort - Vermittlung Online Gewerberecht (allgemein)   10.07.2014 11:56 von dn-spacer     11.11.2019 09:43 von Jannes   Views: 4.234
Antworten: 1
Erpressung durch GmbH (Kündigung Dedizierter Server oh [...] Stehendes Gewerbe (allgemein)   24.10.2019 14:12 von sisslik     24.10.2019 14:12 von sisslik   Views: 2.213
Antworten: 0
Griechenland: Ministerium legt Gesetzentwurf zur Onlin [...] Spielrecht   14.10.2019 10:28 von räubertochter     14.10.2019 10:28 von räubertochter   Views: 118
Antworten: 0
22.10.2019 Abschlusstagung PROVOD Seminare und Veranstaltungen   20.09.2019 11:55 von webmaster     20.09.2019 11:55 von webmaster   Views: 328
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 129.189 | Views gestern: 222.895 | Views gesamt: 471.434.203


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 66 | Gesamt: 0.063s | PHP: 98.41% | SQL: 1.59%