unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Psychologische Beratung und Coaching » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Psychologische Beratung und Coaching
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
raeubertochter80 raeubertochter80 ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 03.03.2015
Beiträge: 10
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 16.284
Nächster Level: 17.484

1.200 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Fragezeichen Psychologische Beratung und Coaching

Hallo Zusammen,
mir stellt sich gerade die Frage ob für die Tätigkeit "Psychologische BERATUNG und Coaching" ein Gewerbe angemeldet werden muss. Es sollen wohl keine Therapien angeboten werden. Weißnicht
Daher bin ich gerade etwas ratlos, ob die bloße Beratung bzw. das Coaching unter die Heilberufe fällt...
Kann mir da eventuell jemand weiterhelfen?

Viele Grüße aus dem Rheinland

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von raeubertochter80: 06.12.2018 14:42.

1 06.12.2018 14:36 raeubertochter80 ist offline E-Mail an raeubertochter80 senden Beiträge von raeubertochter80 suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Alex Land Alex Land ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 04.12.2018
Beiträge: 4
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 10 [?]
Erfahrungspunkte: 1.026
Nächster Level: 1.454

428 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hey,

ich würde zunächst einmal nachfragen, ob Nachweise über die genannten Tätigkeiten gibt,. Seminare, Hochschulabschlüsse?

Laut der Internetseite gilt:
https://www.existenzgruender.de/SharedDo...Taetigkeit.html


"Da das psychologische Coaching in der Regel auf einer individuellen Beratung beruht, ist davon auszugehen, dass dafür ein Gewerbe anzumelden ist. Dies könnte sich anders darstellen, wenn etwa Teamentwicklung vorläge. Etwas anderes könnte sich auch daraus ergeben, dass ein Hochschulabschluss in Psychologie oder eines verwandten Fachs (Pädagogik, Sozialpädagogik) vorliegt, wobei sich sodann die Frage stellt, ob diese Tätigkeit tatsächlich zum klassischen Berufsbild des Psychologen gehört bzw. diesem ähnlich ist. "


Quelle:
Quelle: Chanell Eidmüller
Rechtsanwältin
Leiterin der Gründungsberatung
Institut für Freie Berufe an der Friedrich-Alexander-Universität
Erlangen-Nürnberg e.V. (IFB)
September 2016

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alex Land: 06.12.2018 15:29.

2 06.12.2018 15:23 Alex Land ist offline E-Mail an Alex Land senden Beiträge von Alex Land suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Roesje Roesje ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-262.gif

Dabei seit: 22.07.2009
Beiträge: 632
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.324.819
Nächster Level: 2.530.022

205.203 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo :-)

Heilberufe sowie Heilhilfsberufe i.S.d § 6 GewO sind diejenigen Berufe, die entweder Ärzte sind (und damit über die Kammern laufen, deswegen von der GewO ausgenommen) oder diejenigen Heilhilfsberufe, deren Berufsbild spezialgesetzlich geregelt ist, z.B. der Heilpraktiker, der eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz braucht.

Alle anderen "Berufsbezeichnungen", die sich anhören wie, aber deren Berufsbild letztendlich eben nicht spezialgesetzlich geregelt sind, sind dem Gewerbe zuzuordnen, wenn es sich denn nicht ggf. um freie Berufe handelt.

Die "Psychologische Beratung und Coaching" ist erst mal eine Tätigkeit, die jeder anmelden und ausüben dürfte...man braucht ja nix. Man kann "Psychologischer Berater" bspw. über die SGD als Fernstudium machen, ergo: berufliche Weiterbildung ohne Hochschulabschluss (was den freien Beruf verneint).

Ansonsten müsste der- oder diejenige mir nachweisen, dass er/sie diese Beratung nur anbieten kann, weil er X oder Y studiert hat und über einen entspr. Abschluss verfügt. Wenn mir das nicht nachgewiesen werden kann >> Gewerbeanmeldung

Ich habe sogar bei mir den Fall, dass eine ausgebildete Psychotherapeutin (Heilberuf nach § 6) Gewerbe angemeldet hat, da sie eben keine richtige Psychotherapiepraxis betreibt, sondern lediglich "Psychologische Beratung und Coaching" anbietet. Die Gewerbeanmeldung kam aus freien Stücken von ihr selbst.

__________________
Alles ist schwierig bevors leicht wird!
3 11.12.2018 14:25 Roesje ist offline E-Mail an Roesje senden Homepage von Roesje Beiträge von Roesje suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Psychologische Beratung und Coaching


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
6 Dateianhänge enthalten Wichtig: Entwurf Änderung § 34c GewO / Immobilienmakler und Woh [...] Makler, Bauträger, Baubetreuer   26.07.2015 07:08 von Puz_zle     Gestern, 12:10 von Civil Servant   Views: 1.652.884
Antworten: 74
Reisegewerbekarte und Werbung Reisegewerbe (Titel III GewO)   14.08.2019 13:29 von SchmidtHeike     14.08.2019 13:44 von HBinder   Views: 55
Antworten: 1
1 Dateianhänge enthalten Wichtig: Seminar "Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Gewe [...] Seminare und Veranstaltungen   27.07.2019 16:34 von webmaster     09.08.2019 10:13 von webmaster   Views: 2.629
Antworten: 1
Skandal um Crown Casino – geleakte Mails und schwere V [...] Spielrecht   30.07.2019 16:26 von schindel     30.07.2019 16:26 von schindel   Views: 122
Antworten: 0
Gesetz gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistung [...] Stehendes Gewerbe (allgemein)   05.03.2019 06:28 von Puz_zle     17.07.2019 19:46 von Puz_zle   Views: 50.152
Antworten: 1

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 284.808 | Views gestern: 290.727 | Views gesamt: 454.378.647


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 92 | Gesamt: 0.072s | PHP: 98.61% | SQL: 1.39%