unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Gewerbeanmeldung nach §14 erforderlich? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Gewerbeanmeldung nach §14 erforderlich?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
schnuffi87 schnuffi87 ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 21.11.2016
Beiträge: 18
Bundesland:
Sachsen-Anhalt

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 7.613
Nächster Level: 10.000

2.387 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Gewerbeanmeldung nach §14 erforderlich?

Hallo ihr Lieben,

heute wollte eine junge Frau sich bei mir informieren ,ob sie Ihr Gewerbe anmelden muss. Sie macht gerade noch eine Ausbildung zur Vitametikerin.
Hab ich noch nie gehört Weißnicht

ich zitiere mal die Erläuterung dazu:

(Was ist Vitametik?

Eine optimale Nervenimpulsversorgung aus dem Gehirn für jede einzelne Körperzelle ist die Voraussetzung für Regeneration, Gesundheit und Wohlbefinden. Verspannte Muskeln üben jedoch Druck auf die Nerven aus und vermindern so die Nervenimpulsversorgung. Im schlimmsten Fall kann dies sogar zu organischen Beschwerden, wie Verdauungsproblemen oder Bluthochdruck führen. Da jedoch jeder Organismus auf Selbstregulation programmiert ist, versucht er Störungen im Körper zu beseitigen und wieder ins Gleichgewicht zu kommen, um gesund und leistungsfähig zu bleiben.

Heilung vollbringt somit eigentlich kein Arzt, kein Heilpraktiker oder Therapeut, sondern ausschließlich der Körper selbst. Von entscheidender Bedeutung kann es hierbei sein, die Fähigkeit des Körpers zur Selbstregulation von außen mit den geeigneten Mitteln zu unterstützen. Im Falle von verspannten Muskeln, die auf Nerven, Gefäße, Organe und Gelenke drücken, muss dem Körper ein Mindestmaß an Entspannungsfähigkeit zurückgegeben werden. )

Muss eine Gewerbe nach § 14 GewO angemeldet werden?
Ich bin der Meinung ja.

Vielen Dank für die Hilfe. Danke

Liebe Grüße
Janet Brekau

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von schnuffi87: 11.01.2018 14:18.

1 11.01.2018 14:18 schnuffi87 ist offline E-Mail an schnuffi87 senden Beiträge von schnuffi87 suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

KremserT   Zeige KremserT auf Karte KremserT ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-604.jpg

Dabei seit: 09.06.2016
Beiträge: 167
Bundesland:
Sachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 98.139
Nächster Level: 100.000

1.861 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






RE: Gewerbeanmeldung nach §14 erforderlich?

Hallo,

die Meinung vertrete ich auch. Gestützt durch folgendes Urteil: https://openjur.de/u/319890.html

Dort unter Rn 35 wird auch zwischen den Zeilen - so interpretiere ich das - eine ZUV-Prüfung nach § 38 II GewO empfohlen. Das vorgenannte Urteil ist da sicher auch eine sehr gute Erkenntnisquelle zur Begründung der Notwendigkeit der Durchführung eines solchen Verfahrens.

__________________
Grüße aus Leipzig!
2 11.01.2018 14:41 KremserT ist offline E-Mail an KremserT senden Beiträge von KremserT suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Civil Servant   Zeige Civil Servant auf Karte Civil Servant ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-284.gif

Dabei seit: 09.03.2007
Beiträge: 2.323
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.217.121
Nächster Level: 10.000.000

782.879 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Man kann auch sagen: Viele Gesundheitsberufe, die spezialgesetzlich geregelt sind, sind raus aus dem Gewerberecht und das dürfte für den vorliegenden Fall sicherlich nicht gelten.
3 12.01.2018 12:13 Civil Servant ist offline E-Mail an Civil Servant senden Homepage von Civil Servant Beiträge von Civil Servant suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Gewerbeanmeldung nach §14 erforderlich?


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Berufsbetreuer = Gewerbeanmeldung Stehendes Gewerbe (allgemein)   11.11.2007 07:15 von Puz_zle     11.01.2018 17:15 von Pedda   Views: 15.201
Antworten: 10
1 Dateianhänge enthalten Weihnachten 2017 Offtopic - Fun - Sonstiges   18.12.2017 14:44 von BE-DE     22.12.2017 12:48 von René Land   Views: 3.863
Antworten: 6
Zurückweisung nachträglicher Gewerbemeldungen? Stehendes Gewerbe (allgemein)   20.12.2017 13:51 von Roesje     21.12.2017 09:01 von Roesje   Views: 3.038
Antworten: 8
Zeitpunkt Gewerbeanmeldung Stehendes Gewerbe (allgemein)   08.10.2012 08:17 von tumari     23.11.2017 09:24 von Marcel Fromm   Views: 13.740
Antworten: 14
Chef muss Arbeitnehmer erst nach 12 Tagen am Stück freigeben Spielrecht   10.11.2017 08:42 von räubertochter     10.11.2017 08:42 von räubertochter   Views: 212
Antworten: 0

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist An.
Smilies sind An.
[IMG] Code ist An.
Icons sind An.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 37.637 | Views gestern: 160.438 | Views gesamt: 301.611.906


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 89 | Gesamt: 0.067s | PHP: 98.51% | SQL: 1.49%