unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Gewerbeanmeldung Tanzschule Flamenco » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Gewerbeanmeldung Tanzschule Flamenco
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
van.rueschen van.rueschen ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 08.04.2019
Beiträge: 1
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 7 [?]
Erfahrungspunkte: 367
Nächster Level: 443

76 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Gewerbeanmeldung Tanzschule Flamenco

Eine Dame unterrichtet seit 2012 in einer Tanzschule ausschließlich Flamenco. Das Gewerbe wurde ordnungsgemäß angemeldet.
Heute wollte die Dame das Gewerbe abmelden. Die Tätigkeit wird sie jedoch weiter ausüben. Als Begründung für die Abmeldung gibt sie an, dass sie nach einem Urteil des Sozialgerichts ab dem 01.01.2018 in die Künstlersozialkasse (KSK) aufgenommen wurde. Der Flamenco wird in dem Urteil als künstlerischer Ausdruckstanz bestimmt.

Schließt denn die Aufnahme in die KSK die Pflicht zur Gewerbeanmeldung aus?

Kennt jemand Fälle in denen eine Person auch ein Gewerbe angemeldet hat, obwohl Beiträge in der KSK entrichtet werden?

Vielen Dank im Voraus!
1 10.12.2019 13:52 van.rueschen ist offline E-Mail an van.rueschen senden Beiträge von van.rueschen suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Civil Servant   Zeige Civil Servant auf Karte Civil Servant ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-284.gif

Dabei seit: 09.03.2007
Beiträge: 2.584
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.350.744
Nächster Level: 13.849.320

1.498.576 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de








auf die Schnelle: Ich würde solche Fälle nach oben zur Klärung berichten. Fraglich ist ja, ob aus gewerberechtlicher Perspektive der Flamenco so zu betrachten ist, dass er als künstlerischer Tanz über die übrigen Tanzschulen erhoben wird. Ich habe da Zweifel.
2 10.12.2019 16:54 Civil Servant ist offline E-Mail an Civil Servant senden Homepage von Civil Servant Beiträge von Civil Servant suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

J. Simon   Zeige J. Simon auf Karte J. Simon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 1.442
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.297.501
Nächster Level: 8.476.240

1.178.739 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Ich kann Tanzschulen auf der Homepage der KSK unter den beitragspflichtigen Unternehmen erstmal nicht finden.

Tanzschule ist für mich Tanzschule egal welcher Tanz und damit Gewerbe.

Vielleicht sollte die gute Dame mal den Beitragsbescheid vorlegen, da ist sichrlich zu erkennen, warum die KSK sie der Beitragspflicht unterwirft.

Wäre mal interessant, die Gründe zu erfahren.

VG J. Simon
3 11.12.2019 13:59 J. Simon ist offline E-Mail an J. Simon senden Beiträge von J. Simon suchen
HBinder HBinder ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 08.08.2013
Beiträge: 502
Bundesland:
Baden-Württemberg

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.222.691
Nächster Level: 1.460.206

237.515 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Hallo,

ich vermute die Tanzlehrerin macht einen Denkfehler. Ich vermute, dass das Gericht darüber entschieden hat, dass die Aufführung des Flamenco-Tanzes als künstlerische Betätigung eingestuft werden kann. Also, wenn die Dame für Auftritte Gage bekommt, dann könnte es als künstlerische Aktivität zu werten sein und somit nicht anzeigepflichtig.

Wenn sie jedoch Flamenco-Unterricht gibt, hat die Tätigkeit als Unterrichtende meiner Meinung nach nichts mit einer künstlerischen Aktivität zu tun.

Die Vorlage des von ihr genannten Urteils könnte bei der Beurteilung hilfreich sein.

Gruß
HBinder
4 12.12.2019 14:04 HBinder ist offline E-Mail an HBinder senden Beiträge von HBinder suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Gewerbeanmeldung Tanzschule Flamenco


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Gewerbeanmeldung Chinese Stehendes Gewerbe (allgemein)   07.02.2020 09:51 von Janine23     19.02.2020 15:10 von SVIO   Views: 20.725
Antworten: 2
Folgen einer verspäteten Gewerbeanmeldung Gewerberecht   27.11.2019 22:51 von Akainu     02.12.2019 08:24 von Gewerbe1303   Views: 65.179
Antworten: 4
Verein - Gewerbeanmeldung Gewerberecht   03.10.2019 20:17 von Karo7     10.10.2019 16:59 von Karo7   Views: 1.401
Antworten: 5
Gewerbeanmeldung nicht geschäftsführender Gesellschaft [...] Gewerberecht   21.09.2018 18:28 von jeanmartin     02.09.2019 14:48 von B.R.   Views: 162.149
Antworten: 21
Zuverlässigkeitsprüfung bei Gewerbeanmeldung nach BbgGastG Bücher-Ecke   22.03.2019 11:34 von PS-Teltow     22.03.2019 13:47 von Civil Servant   Views: 23.084
Antworten: 1

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 73.818 | Views gestern: 205.583 | Views gesamt: 507.600.290


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 97 | Gesamt: 0.080s | PHP: 98.75% | SQL: 1.25%