unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite



Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Überwachungsbedürftige Gewerbe nach § 38 GewO » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Überwachungsbedürftige Gewerbe nach § 38 GewO
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SaFröhlich SaFröhlich ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 28.03.2023
Beiträge: 1
Bundesland:
Niedersachsen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 7 [?]
Erfahrungspunkte: 387
Nächster Level: 443

56 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






Überwachungsbedürftige Gewerbe nach § 38 GewO

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

mich hat es nach 3 Jahren wieder in den Bereich Gewerbe gezogen (nach einem Kurzen Ausflug in den Bereich Kommunalrecht, war mir doch zu langweilig ;p ). Jetzt habe ich jedoch festgestellt, dass hier der § 38 GewO nicht wirklich beachtet wurde. Wie würdet Ihr verfahren, wenn in eurem Bereich Gewerbe mit Autohandel, Schrotthandel etc. wären, die unter diesen § fallen, bei denen jedoch nie die Zuverlässigkeit geprüft wurde. Für Gewerbe die seid 10 Jahren angemeldet sind und wo mir keine Anfragen bezüglich Schulden bekannt sind, wäre eine Nachforderung m.E. unangemessen.

Viele Grüße aus dem Harz

__________________
Fröhlich
1 06.11.2023 10:51 SaFröhlich ist offline E-Mail an SaFröhlich senden Beiträge von SaFröhlich suchen
Solon
Zum Anfang der Seite springen

Roesje Roesje ist weiblich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-262.gif

Dabei seit: 22.07.2009
Beiträge: 1.588
Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Kommune


Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.548.153
Nächster Level: 10.000.000

1.451.847 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Das kenne ich leider und ist wohl weiter verbreitet, als man vermutet.

Ich habe das grds. nachgeholt und halte das auch nicht für unangemessen. Die gesetzlich notwendige Prüfung erfolgt lediglich teils erheblich später.

Bei manchen habe ich auch nur (und mache das in unregelmäßigen Abständen generell) eine LKA-Abfrage gemacht, die ich grds. mittlerweile immer bei jeder Zuverlässigkeitsprüfung mitmache, da die Treffer enorm sind (BZR keine Eintraung, LKA meldet Liste von Verfahren).

Letztendlich entscheidet der Einzelfall und ich habe ein wenig auf die Kriterien geschaut:

- seit wann Gewerbe?
- vorher schon mal irgendwo?
- Gab/gibt es Auskunftsersuchen/Vorkommnisse?

Natürlich ist das ein wenig peinlich, wenn man nach Jahren/Jahrzehnten ankommt und plötzlich einen gewerberechtlichen Vollzug leistet, der vorher offenbar kaum bis gar nicht stattfand, aber diese Brühe musste ich hier leider in so ziemlich allen Bereichen auslöffeln.

Läuft halt semi-optimal in unserem Apparat, aber da ich nichts dafür kann, habe ich das damals meist mit einem netten Anschreiben inkl. Erklärung (Sachbearbeiterwechsel, Rechtslage) gelöst, nachdem ich über die ersten bösen Rückmeldungen gefallen bin und feststellen durfte, was meine Vorgänger alles so nicht gemacht haben oder falsch.

__________________
Alles ist schwierig bevors leicht wird!
2 06.11.2023 11:15 Roesje ist offline E-Mail an Roesje senden Homepage von Roesje Beiträge von Roesje suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Überwachungsbedürftige Gewerbe nach § 38 GewO


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Versagung der Bewachungserlaubnis nach § 34 a GewO Bewachungsgewerbe   09.04.2024 09:48 von Jasmin Kranich     09.04.2024 09:48 von Jasmin Kranich   Views: 117
Antworten: 0
3 Dateianhänge enthalten Spezialfall - sehr viele Tätigkeiten, überhaupt möglic [...] Reisegewerbe (Titel III GewO)   20.03.2024 11:15 von T.Hauptmann_KFG     04.04.2024 15:48 von Civil Servant   Views: 2.135
Antworten: 18
rückwirkende Abmeldung nach Tod des Gewerbetreibenden? Stehendes Gewerbe (allgemein)   13.03.2024 09:44 von Hinterwäldler     18.03.2024 08:05 von Civil Servant   Views: 8.177
Antworten: 15
4 Dateianhänge enthalten Wichtig: 14. Bundesfachtagung-Gewerberecht - Infothread Bundesfachtagung Gewerberecht   02.08.2023 12:52 von webmaster     12.03.2024 09:08 von Adidas   Views: 773.399
Antworten: 27
§ 15 Abs. 2 GewO - Verhinderung der Ausübung eins Gewe [...] Stehendes Gewerbe (allgemein)   27.02.2024 11:37 von Leksum     27.02.2024 12:47 von Leksum   Views: 15.350
Antworten: 4

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist Aus.
Smilies sind Aus.
[IMG] Code ist Aus.
Icons sind Aus.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 167.023 | Views gestern: 383.913 | Views gesamt: 887.264.970


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 82 | Gesamt: 0.164s | PHP: 99.39% | SQL: 0.61%