Forum-Gewerberecht

» Fahrsicherheitstrainer Freiberufler? «

Hallo,

mag ja sein, dass er Freiberufler im Sinne des § 18 EStG ist. Aber der Gewerbebegriff des Gewerberechts ist mit jenem des Steuerrechts bekanntlich nicht identisch.
Freie Berufe im Sinne des Gewerberechts sind freie wissenschaftliche, künstlerische und schriftstellerische Tätigkeit höherer Art sowie persönliche Dienstleistungen höherer Art, die eine höhere Bildung [I]objektiv erfordern[/I]. Das wäre dann sowas wie "Diplom-Fahrsicherheits Tainer"  smile  
Also doch wohl eher Gewerbe.



Gepostet am 26.06.2007 um 14:50 von:
Benutzer: Thomas Mischner
Der Original-Beitrag :
https://www.forum-gewerberecht.de/thread.php?postid=14348#post14348


Beitrags-Print by Breuer76