Forum-Gewerberecht

» Sind DJs eine Live-Darbietung? «

Guten Tag,

ich lege hin und wieder in einer Bar auf, die aktuell massive Probleme mit dem Ordnungsamt hat. Den Form der Bar würde ich als Schankbetrieb bezeichnen und keineswegs ein Tanzlokal. Dafür ist die Eckkneipe viel zu klein. Nun war neuerdings das Ordnungsamt vor Ort und sagte, dass DJs nur 12 mal im Jahr auflegen dürften, da es den Charakter einer Veranstaltung erfüllt. Ich kenne diese Handhabe bei Live-Konzerten, aber nicht bei DJs, von denen die Musik vom Band kommt. Lieg ich da falsch?

Beste Grüße



Gepostet am 14.01.2020 um 15:26 von:
Benutzer: timbo6000
Der Original-Beitrag :
https://www.forum-gewerberecht.de/thread.php?postid=117033#post117033


Beitrags-Print by Breuer76