unsere besten emails
Forum-Gewerberecht
Homeseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Datenbank Teammitglieder Suche
Stichwortverzeichnis Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite


Forum-Gewerberecht wird Ihnen zur Verfügung gestellt von TIGRIS-SOFTWARE

Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Makler, Bauträger, Baubetreuer » Gebühr 34c 1000,00€ trotz 34i » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Gebühr 34c 1000,00€ trotz 34i
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kredit-Hai Kredit-Hai ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 13.05.2016
Beiträge: 1
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
interessierter Bürger


Level: 7 [?]
Erfahrungspunkte: 318
Nächster Level: 443

125 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de






traurig Gebühr 34c 1000,00€ trotz 34i

Ein lautes Hallo hier in die Runde! Ich bin neu hier und suche nach Rat.

Ich bin anls Kreditvermittler mit 34c schon lange im Geschäft und habe jetzt eine GmbH & Co. KG gegründet. Diese KG soll den 34i beantragen. Für die Vermittlung von den Nicht-ImmobiliarDarlehen benötige ich ja weiterhin eine Genehmigung nach 34c, die ich für die KG ja auch neu beantragen muß.

Mich stören die 1000,00€ Kosten, die dafür aufgerufen werden. Bereits vor 2 Monaten habe ich diesbezüglich eine schriftliche Beschwerde eingereicht, ich hab ehrlich gesagt auch gar nicht erwartet, dass sich da etwas tut. Die Behörde ist der Kreis Entfernt. Bitte Forenregeln beachten., hier die Infos dazu: Entfernt. Bitte Forenregeln beachten.
Das Amt begründet die Gebühr mit Hinblick auf § 9 Gebührengesetz Nordrhein-Westfalen: zusätzlich zum Verwaltungsaufwand müssen auch die Bedeutung, der
wirtschaftliche Wert und der sonstige Nutzen für den Antragsteller berücksichtigt werden. Gerade der wirtschaftliche Wert tendiert ja nun im Hinblick auf die Ausgliederung der Immobiliardarlehen gen Null. Und der Verwaltungsaufwand bei der IHK ist deutlich günstiger.

Kann ich den 34c für die KG beantragen, die Kosten unter Vorbehalt zahlen und wegen unverhältnißmässiger Kosten den Gebührenbescheid anfechten? Hat so eine Klage überhaupt Aussicht auf Erfolg?

LG
1 13.05.2016 15:37 Kredit-Hai ist offline E-Mail an Kredit-Hai senden Beiträge von Kredit-Hai suchen
TIGRIS-SOFTWARE
Zum Anfang der Seite springen

sme40   Zeige sme40 auf Karte sme40 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-219.gif

Dabei seit: 23.11.2006
Beiträge: 482
Bundesland:
Hessen

Meine Beziehung zum Gewerberecht:
Angestellter/Beamter Landkreis


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.820.204
Nächster Level: 2.111.327

291.123 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



www.Fiat-126-Forum.de







Moin,

ja, ich stehe auf der Behördenseite, sorry deswegen. Klageerfolg? Keine Ahnung. Ausprobieren.
Grundsätzlich jedoch benötigt die Verwaltungsgesellschaft die Erlaubnis und erhält für den Verwaltungsakt den notwendigen Gebührenbescheid. Die Behörde ist an Recht und Gesetz gebunden und darf nach jeweiligem Landesgebührenverzeichnis eine Gebühr fordern. Dagegen ist in aller Regel die Klage zulässig. Bei Rahmengebühren lässt die Behörde bei ihrer Entscheidung Ermessen und Verhältnismäßigkeit walten.
Kommt der Gebührenschuldner zum Ergebnis, dass das viel zu hoch ist, bleibt der Klageweg.
Das Gericht hat dann zu prüfen, ob der Gebührenbescheid rechtmäßig zustande gekommen ist. Erst dann könnte geprüft werden, ob die Höhe angemessen ist. Und es könnten Aussagen zum wirtschaftlichen Wert getroffen werden.
Ein langer Weg. Hilft Ihnen jetzt nicht wirklich, denn die Erlaubnis benötigen Sie, um Vermittelnd tätig zu sein.

Gruß
2 17.05.2016 07:59 sme40 ist offline E-Mail an sme40 senden Homepage von sme40 Beiträge von sme40 suchen
Thema als PDF anzeigen | Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Forum-Gewerberecht » Gewerberecht » Stehendes Gewerbe (allgemein) » Makler, Bauträger, Baubetreuer » Gebühr 34c 1000,00€ trotz 34i


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
Konzession gerettet trotz fehlender Meter Spielrecht   21.03.2017 22:56 von Zündi     23.03.2017 08:14 von Zündi   Views: 338
Antworten: 3
2 Dateianhänge enthalten Wichtig: Entwurf Änderung § 34c GewO / Immobilienmakler und Woh [...] Makler, Bauträger, Baubetreuer   26.07.2015 07:08 von Puz_zle     19.03.2017 05:30 von Puz_zle   Views: 131.163
Antworten: 17
Schweiz führt trotz viel Kritik Netzsperren ein Spielrecht   03.03.2017 09:05 von räubertochter     04.03.2017 19:29 von Rooobert   Views: 221
Antworten: 3
Gebührenbescheid Stehendes Gewerbe (allgemein)   17.02.2017 10:14 von Friedel     17.02.2017 12:06 von Hartmut Fries   Views: 1.926
Antworten: 2
Rechnungsstellung trotz Gewerbeabmeldung Stehendes Gewerbe (allgemein)   07.07.2016 08:49 von dealb     11.07.2016 16:30 von Civil Servant   Views: 9.191
Antworten: 7

Berechtigungen
Sie haben in diesem Forenbereich folgende Berechtigungen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge bis zu 24h nach dem Posten zu editieren.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist An.
Smilies sind An.
[IMG] Code ist An.
Icons sind An.
HTML Code ist Aus.


Views heute: 54.971 | Views gestern: 46.913 | Views gesamt: 280.090.643


Solon Buch-Service GmbH
Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)


Impressum

radiosunlight.de
CT Security System Pre 6.0.1: © 2006-2007 Frank John

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 80 | Gesamt: 0.066s | PHP: 98.48% | SQL: 1.52%